Resident Evil 7: Aus dem Haus fliehen / Der dreiköpfige Hund

Kommentare (10)

Dieser Abschnitt ist etwas länger als die bisherigen. Ab hier kommen mehrere Gegner, erste Rätsel und sogar eine Art Boss-Kampf. Am Ende dürft ihr das erste Mal wieder das Haus verlassen.

Anhand dieser Komplettlösung zu „Resident Evil 7“ findet ihr einen Weg an das Ende des Spiels. Dabei zeigt euch der Guide einen der möglichen Wege und für jede Situation eine passende Lösung. Sucht dennoch die Umgebung auch selbstständig ab, um vielleicht die ein oder andere Extra-Arznei oder andere Items zu finden. Bei dieser Komplettlösung zu „Resident Evil 7“ geht es in erster Linie darum, dass ihr das Abenteuer heil übersteht. Der Walkthrough wird so schnell wie möglich vervollständigt.

Resident Evil 7 Komplettlösung: Aus dem Haus fliehen / Der dreiköpfige Hund

  • Euer nächstes Ziel ist die Eingangshalle. Verlasst den Save-Raum und lauft geradeaus den Flur entlang. Ihr findet die Tür mit den Ochsen. Setzt hier den Ochsenkörper ein, den ihr beim Verlassen der Garage mitgenommen habt. Hinter der Tür befindet sich die Eingangshalle.

Resident_Evil_7_Komplettlösung_Ochsen-Tür

  • Zoe ruft euch nun noch einmal an. Eure nächste Aufgabe besteht darin, die Tür hinter dem Telefon zu öffnen. Über diese könnt ihr das Haus verlassen. Um sie zu öffnen, benötigt ihr drei Hundeköpfe.

Resident_Evil_7_Komplettlösung_Hundetür

  • Nehmt an der Uhr rechts neben der Skorpiontür davon das Pendel heraus. Dieses benötigt ihr für den weißen Hundekopf.

Resident_Evil_7_Komplettlösung_Pendel

  • Lauft zurück zum Esszimmer. Sollte euch irgendwann unterwegs Daddy Jack begegnen, könnt ihr ihn mit ein paar Schüssen in den Kopf vorübergehend ruhig stellen. Hinter dem Esszimmer befindet sich ein Zimmer mit Sofa. Hier setzt ihr in die Uhr das gefundene Pendel ein und ihr erhaltet den weißen Hundekopf.

Resident_Evil_7_Komplettlösung_Hund-Uhr

  • Geht jetzt zurück zur Eingangshalle und setzt den Hundekopf ein. So haltet ihr Platz in eurem Inventar frei. Jetzt solltet ihr ins obere Stockwerk gehen. Oben angekommen, haltet ihr euch links, lauft vorbei an der Tür mit den Schlangen und betretet durch die nächste Tür den Freizeitraum. Links im Medienregal schnappt ihr euch das Buch, dreht es herum und öffnet es. Darin befindet sich der blaue Hundekopf.

Resident_Evil_7_Komplettlösung_Hundekopf

  • An dieser Stelle könnt ihr euch überlegen, ob ihr euch das Video „Mia“ anschaut. Diese Mia-Sequenz wird später hier verlinkt.
  • Verlasst nun den Raum und begebt euch zum Badezimmer am Ende des Flurs. Lasst das Wasser aus der Badewanne und ihr findet eine Holzstatue. Diese ist der Schlüssel in den Verarbeitungsbereich im Keller.

Resident_Evil_7_Komplettlösung_Holzstatue

  • Verlasst ihr nun das Zimmer, trefft ihr auf Jack. Er schleudert euch durch die Gegend. Flieht jetzt zurück in die Eingangshalle. Ihr erreicht sie entweder über die kaputte Treppe, indem ihr euch nach unten fallen lasst oder ihr lauft den Weg zurück, über den ihr hergekommen seid. Sobald ihr wieder unten in der Eingangshalle seid, ist Jack erst einmal keine Gefahr mehr.

Resident_Evil_7_Komplettlösung_Jack

  • Lauft nun nach rechts hinten zu der Lampe auf dem Sockel. Die gefundene Holzfigur setzt hier hier ein und dreht sie solange bis ihr Schatten in den Umriss des Vogels passt. Bestätigt eure Eingabe mit X.

Resident_Evil_7_Komplettlösung_Schattenrätsel

  • Nun ist der Weg zum Keller frei. Im ersten Raum findet ihr einige Munition und andere praktische Items. Zudem ist hier eine Tür mit toten Krähen, die ihr aber erst später öffnen könnt.

Resident_Evil_7_Komplettlösung_Elchzimmer

  • Verlasst nun das Zimmer und geht in den Raum dahinter. Hier findet ihr ein paar Items. Im Raum dahinter wartet ein sogenannter Molded auf euch. Diese fiesen Glibber-Monster trefft gleich ihr im Keller noch ein paar Mal. Idealerweise entledigt ihr euch diesen Wesen mithilfe von ein paar Kopfschüssen. Verlasst anschließend auch diesen Raum.

Resident_Evil_7_Komplettlösung_Molded

  • Ihr befindet euch nun in einem Korridor. Auf der einen Seite führt eine Skorpion-Tür zurück zur Eingangshalle, auf der anderen Seite seht ihr eine Kellertreppe und links davon eine Tür. Diese ist euer nächstes Ziel, da es sich bei dem Raum dahinter um einen Save-Raum handelt.

Resident_Evil_7_Komplettlösung_Save-Raum

  • Nutzt die Gelegenheit und speichert im Save-Raum. Hier findet ihr ansonsten nur einen kleinen Hinweis und etwas Pistolenmunition. Habt ihr unnötigen Ballast dabei, könnt ihr diesen in der Truhe verwahren.

Resident_Evil_7_Komplettlösung_Truhe

  • Nun folgt ihr der Kellertreppe nach unten. Folgt hier dem Flur nach links. Lauft dabei langsam, denn euch wird gleich ein Molded entgegen kommen. Wie bereits erwähnt, sind ein paar Kopfschüsse die beste Medizin gegen solche Biester.

Resident_Evil_7_Komplettlösung_Molded2

  • Betretet nun die erste Tür nach rechts. Ein weiterer Molded wartet hier auf euch. Widmet euch nun den Verbrennungsöfen. Um die Klappe ganz links öffnen zu können, dürfen nur die Klappre ganz rechts und die mit dem roten Handabdruck geöffnet sein. Habt ihr diese Konstellation zusammen, öffnet sich die Klappe mit einem Zischen. Achtung, hier liegt ein weiterer Molded, der euch angreift. Habt ihr ihn besiegt, schnappt euch den Schlüssel zum Zerlegungsraum.

Resident_Evil_7_Komplettlösung_Ofen

  • Verlasst nun den Verbrennungsraum und lauft nach rechts zur blauen Abdeckung. Schiebt sie beiseite und öffnet die Tür dahinter. So habt ihr später eine Abkürzung zum Save-Raum. Habt ihr gerade wenig Muntion, solltet ihr kurz speichern gehen und hier her zurückkommen. Anschließend durchsucht ihr hier den Raum. Wichtig: Sobald ihr den Skorpionschlüssel aus dem Fleisch zieht, erscheinen zwei Molded. Erledigt sie, schnappt euch alles und geht zurück zum Save-Raum.

Resident_Evil_7_Komplettlösung_Skorpion-Schlüssel

  • Da ihr jetzt den Skorpionschlüssel habt, könnt ihr durch den Flur vor dem Save-Raum direkt zurück in die Eingangshalle. Geht jetzt die Treppe nach oben und dort durch die Tür links zurück zum Freizeitraum. Euer Ziel ist hier die Skorpiontür, neben der ihr links ein Gewehr durch die Scheibe seht. Hier oben solltet ihr aufpassen, dass ihr Jack nicht über den Weg lauft. Da sich nur kurz ausschalten lässt, könnt ihr euch die Kugeln auch sparen und davonlaufen. Beeilt euch also entweder oder schleicht vorsichtig.

Resident_Evil_7_Komplettlösung_Flintentür

  • In dem Raum mit der Skorpiontür schnappt ihr euch die defekte Flinte und die Items. Hier findet ihr unter anderem Pistolen- und Flintenmunition, aber auch bei genauer Betrachtung zwischen Schreibtisch und Schrank Krakftstoff für den Flammenwerfer, den ihr später bekommt.

Resident_Evil_7_Komplettlösung_Defekte_Flinte

  • Nun flitzt ihr schnell wieder in die Eingangshalle und geht rechts in den kleinen Raum mit der Statue und dem Gewehr. Tauscht dieses gegen die defekte Flinte aus und ihr seid für den ersten heftigeren Kampf vorbereitet. Gut, Munition solltet ihr vorher noch im Save-Raum zusammensammeln und nach Bedarf kombinieren. Der Weg zum letzten Kundekopf hat es nämlich in sich. Speichert jetzt und ab geht’s.

Resident_Evil_7_Komplettlösung_Flintentausch

  • Vergesst den Schlüssel zum Zerlegungsraum nicht, den ihr vorhin eingesammelt habt und achtet auf ausreichend Arznei und Munition. Geht runter in den Keller und geht rechts durch die Abkürzung. Haltet euch nun links und ihr erreicht den Boilerraum. Vorsicht: Hier unten sind nach wie vor ein einige Molded unterwegs!

Resident_Evil_7_Komplettlösung_Boiler

  • Am hinteren Ende des Boilerraums befindet sich die Tür zum Zerlegungsraum. Hinter dem Regal seht ihr die Leiche des Polizisten. Greift ihr nach dem Hundekopf seht ihr Daddy. Nach der Zwischensequenz lauft folgt ihr dem Weg weiter. Ihr gelangt nun in den großen Raum mit den Gittern. Geht jetzt die Treppe nach oben, folgt dem Weg und ihr seht den Hundekopf an einem Haken. Greift ihn euch.

Resident_Evil_7_Komplettlösung_Hundekopfhaken

  • Jack schnappt euch jetzt und wirft euch nach unten. Im Grunde ist der Kampf gegen ihn nicht besonders schwierig. Schießt ihm zunächst so oft in den Kopf bis er zusammenbricht und sich eine große Fleischblase bildet. Diese zerschneidet ihr nun schnell mit dem Messer.

Resident_Evil_7_Komplettlösung_Jack_Messer

  • Daddy Jack wird jetzt richtig wütend und zerreißt ein Stück Zaun. Er schnappt sich dahinter ein Waffe in Form einer Schere. Lockt Jack nun zu euch und lauft dann selbst zu der Lücke im Zaun. Schnappt euch die Kettensäge.

Resident_Evil_7_Komplettlösung_Jack_Kettensäge

  • Jetzt ist etwas Geschick gefragt. Tretet mit X die Leichen gegen Jack, damit er kurz strauchelt. Nun geht ihr zu ihm und zersägt ihn. Geht ihr in die Hocke, trifft er euch nicht so leicht. Schneidet ihn solange bis er wieder mutiert. Nun stoßt ihr mit der Kettensäge durch Drücken von L2 und gleichzeitig R2 in die Fleischblase. Dieser Vorgang wiederholt sich zwei bis drei mal. Zu guter Letzt bleibt nur Jacks Unterkörper zurück.

Resident_Evil_7_Komplettlösung_Jack_Todesstoß

  • Zersägt nun mit der Kettensäge die Stange an der Tür und ihr könnt die Arena verlassen. Geht zurück zum Save-Raum und speichert. Da ihr jetzt den dritten Hundekopf habt, könnt ihr die Eingangshalle in Richtung Hof verlassen.

Resident_Evil_7_Komplettlösung_Wohnwagen

  • Dort findet ihr noch ein paar Items und vor allem einen Wohnwagen. Speichert hier auf jeden Fall und ordnet eure Gegenstände. Außerdem könnt ihr für antike Münzen Verbesserungen kaufen.

Ab hier geht es weiter im nächsten Teil der Komplettlösung zu „Resident Evil 7“. Sobald dieser veröffentlicht wurde, findet ihr hier einen Link:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Syndroid sagt:

    Wäre nicht verkehrt, wenn hier im Newsbereich die Titel dieser Lösungsreihe nicht den gesamten Spielverlauf bzw. die Ereignisse spoilern würden.

  2. Ridgewalker sagt:

    Aber echt, sogar in der Überschrift und man kann nichts machen! Play3 Spasties der Nation!

  3. elwoodblues85 sagt:

    Danke für die Spoiler in den Überschriften ihr Volldeppen! Es gibt auch welche die das Spiel noch nicht haben. Meine Fresse hey!

  4. Sveninho sagt:

    Hab ich mir vorhin auch gedacht. Man könnte ja nur schreiben Resident Evil 7 Komplettlösung Teil "xy", wenn es unbedingt im Newsbereich sein muss.
    Ich z.B. möchte Resi 7 erst spielen, wenn ich mir VR zulege und möchte bis dahin nicht unnötig gespoilert werden.

  5. acmcsc sagt:

    Was sind das eigentlich für schwarze schleimige große Gestalten die einem irgendwann im Spiel begegnen? Sind mir gestern Abend das erste mal über den weg gehumpelt.....
    Die stecken auch relativ viel Mun ein.....

  6. Nnoo1987 sagt:

    richtig behindert der Spoiler im Titel kein plan was man sich dabei gedacht hat
    das musste ja echt sein Play3 -.-

    acmcsc
    einfach auf den Kopf ballern das gehn die fix down

  7. Anonymous sagt:

    Auf normal stecken die eigentlich kaum was weg. Nur den Kopf treffen und ein Flintenschuß reicht oder maximal 4-5 Pistolenschüsse.

  8. Michael Knight sagt:

    "Außerdem könnt ihr für antike Münzen Verbesserungen kaufen."

    was man damit kaufen sollte/könnte wurde ja schon in der preview verraten 😉

  9. acmcsc sagt:

    Hab auch auf den Kopf geschossen aber auch dann braucht man bestimmt mal 3 oder 4 Volltreffer. Weiß grade gar nicht genau auf welchem Schwierigkeitsgrad ich eigentlich spiele! 😉
    Das mit den Münzen wusste ich noch nicht.
    Hab mir bisher noch keine Lösungen durchgelesen und werde ich auch nicht machen....

  10. PiKe sagt:

    Fand den Kampf gegen den Vader bockschwer. Habs aber auch etwas anders gemacht. Die Flinte hatte ich zu dem Moment noch nicht.
    Man kann die erste Runde auch einfach ständig ausweichen. Irgendwann zerschlägt er vor Wut dann seine Axt und holt sich die Schwere und man kommt an die Kettensäge. So spart man sich einiges an Munition.

Kommentieren

Reviews