Resident Evil 7 übernimmt in britischen Charts erwartungsgemäß die Führung

Kommentare (3)

Die Verkaufscharts aus Großbritannien für die vergangene Woche wurden veröffentlicht. Wie erwartet, gelang Capcom mit "Resident Evil 7" den Sprung auf die Spitzenposition. Darüber hinaus sind zwei PS4-Exklusivtitel in den Top-Ten zu finden.

Resident Evil 7 übernimmt in britischen Charts erwartungsgemäß die Führung

Die Verantwortlichen von Elspa und Chart-Track haben die aktuellen britischen Verkaufscharts für die vergangene Woche bekannt gegeben. Es stehen die Einzelhandelsverkäufe zwischen dem 23. und 28. Januar 2017 im Mittelpunkt, wobei Downloadabsätze wie üblich nicht berücksichtigt werden.

In der vergangen Woche wurden einige neue Titel veröffentlicht, die den Sprung in die Verkaufscharts geschafft haben. Capcoms Survival-Horrorspiel „Resident Evil 7“ hat wie erwartet den Sprung auf die Spitzenposition geschafft. Vergleicht man die Verkäufe der ersten Woche, dann hat der neue Teil die drittbeste Verkaufsleistung der Serie. Der 2009 veröffentlichte Titel „Resident Evil 5“ hält damit weiter den Rekord.

Rockstars Open-World-Blockbuster „GTA 5“ rutscht damit auf den zweiten Platz ab. In den Top-Ten der britischen Charts sind zudem zwei neue PS4-Exklusivspiele zu finden: „Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue“ auf Platz 3 und „Yakuza Zero“ auf Platz 8. Hier die weitere Übersicht:

Die Verkaufscharts (plattformübergreifend)

  1. (NEU) Resident Evil 7 Biohazard (multi) (REVIEW)
  2. (1) GTA V (multi) (VIDEO-REVIEW)
  3. (NEU) Kingdom Hearts HD II.8 Final Chapter Prologue (PS4)
  4. (2) FIFA 17 (multi) (REVIEW)
  5. (3) Call of Duty: Infinite Warfare (multi) (REVIEW)
  6. (6) Rocket League (multi)
  7. (4) Battlefield 1 (multi) (REVIEW)
  8. (NEU) Yakuza Zero (PS4)
  9. (5) Watch Dogs 2 (multi) (REVIEW)
  10. (7) Steep (multi)
Weitere Charts:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. xy-maps sagt:

    drittbeste Verkaufsleistung der Serie nach Resi 5 & 6? Na dann bekommt der nächste Teil bestimmt wieder ein COD Gameplay spendiert! Peng Boom verkauft sohl wohl besser....

  2. Nike sagt:

    GTA V auf Platz 2?
    Das Spiel muss doch mittlerweile jeder besitzen...

  3. ne0r sagt:

    @xy-maps
    3rd Person + Zombies fehlen einfach. Sie hätten die Möglichkeit wie in GTA5 bieten sollen, das man von Ego auf 3rd Person wechseln kann und Sie hätten NIEMALS die Zombies entfernen dürfen! Zurück zum Survival Horror war für mich aber die richtige Entscheidung, nur wie gesagt, es ist für mich kein Resi... Es ist ein anderes Spiel und ich als Resi Fan bin schwer enttäuscht! 🙁 Ich denke es gibt noch viele andere die so denken. Sie haben dadurch noch mehr Potential verschenkt, Schade!

Kommentieren

Reviews