PS4: Analyst Michael Pachter erwartet dieses Jahr das stärkste Exklusiv-Line-up für die Sony Konsole

Kommentare (17)

Der Analyst Michael Pachter hat einmal mehr in seine Meinung über die Gaming-Branche geteilt. So erwartet er beispielsweise, dass 2017 das Jahr mit dem besten PS4-Exklusiv-Angebot wird.

PS4: Analyst Michael Pachter erwartet dieses Jahr das stärkste Exklusiv-Line-up für die Sony Konsole

Der bekannte Analyst Michael Pachter hat in einer neuen Ausgabe seiner Webshow Pachter Factor seine Aussicht auf das noch recht junge Jahr geteilt. Dabei kam er auf die Exklusiv-Line-ups der Plattformhalter Sony, Microsoft und Nintendo zu sprechen. Pachter erwartet in diesem Zusammenhang in diesem Jahr das beeindruckendste Spiele-Line-up für die PlayStation 4.

Das stärkste PS4-Exklusiv-Angebot

Laut Pachter spannt Sony die Community seit Jahren mit weniger aggressiven Line-ups für die PS4 auf die Folter, doch dieses Jahr wird die PS4 seiner Ansicht nach geradezu explodieren und alle Stärken ausspielen. Unter anderem sind Titel wie „Horizon: Zero Dawn“, „Nier Automata“, „Persona 5“, „Nioh“ allein in der ersten Hälfte des Jahres zu erwarten. In weiterer Zukunft werden unter anderem Titel wie „God of War“, „The Last of Us Part II“ und „Days Gone“ folgen.

Aber auch die Angebote von Microsoft und Nintendo werden laut dem Analysten insgesamt ziemlich interessant. Für Nintendo sollte es recht gut laufen, wenn es das Unternehmen schafft, „Mario Kart“, „Zelda“, „Fire Emblem“ und „Splatoon 2“ rechtzeitig für die neue Konsole zu veröffentlichen.

Auf welche exklusiven PS4-Titel freut ihr euch dieses Jahr ganz besonders? Verratet es uns in den Kommentaren.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Mustang&Sally sagt:

    Wenn wir alle bis dahin noch existieren und die Welt kein Trümmerhaufen ist!

  2. S85 sagt:

    The Last of Us Part 2 soll im späteren Verlauf des Jahres kommen? In welcher Welt lebt der Gute denn? Ich tippe bei dem Titel eher auf Anfang 2019 ... frühestens 🙂

  3. BretHitmanHart sagt:

    Ja und ich erwarte am 24.12.2017 das Christkind und viele Geschenke...

    Ohne Worte...

  4. Trolololo sagt:

    Beschder Mann 😉

    #Godofwar#Vollbart#Schnetzeljagd#Gillette

  5. Mustang&Sally sagt:

    Meine ganz heißen Titel sind Red Dead 2, HOFFENTLICH was ich allerdings nicht glaube noch Final Fantasy VII. Auf Cod wird sich ja kaum noch jemand freuen.

  6. AlgeraZF sagt:

    @S85

    Die Entwicklung von The Last of Us Part 2 hat bereits kurze Zeit nach dem ersten Teil begonnen. Und ja es soll noch 2017 erscheinen. Wird es nochmal verschoben könnte es auch Anfang 2018 werden, aber definitiv nicht später!

  7. merjeta77 sagt:

    @Mustang
    Da hast du recht, ich habe auch so ein Meinung. Nur die kiddis die verstehen das nicht.

  8. OVERLORD sagt:

    Größtes exklusiv Lineup wie jedes Jahr auf der PS4 nur dieses Jahr wohl noch deutlicher

    Würde behaupten wollen im ersten Quartal kommen schon allein mehr Titel als bei

  9. OVERLORD sagt:

    ... Der Konkurrenz im gesamten Jahr

  10. James T. Kirk sagt:

    @Mustang&Sally

    Imperator Trump wird schon dafür sorgen das das nicht passiert.

  11. S85 sagt:

    @AlgeraZF

    Das bezweifle ich ganz stark. Als der Ankündigungstrailer im Dezember präsentiert wurde sagte man bereits, dass sich das Spiel noch in der ganz frühen Entwicklung befindet. Zudem hatten sie ja noch knapp vor Ankündigung sich Gedanken darüber gemacht den Trailer nicht erst auf der E3 2017 zu präsentieren (vermutlich weil die Bekanntgabe einfach noch viel zu früh war). Naughty Dog sind Perfektionisten, zwischen der Ankündigung von Teil 1 und dem Release vergingen knapp 2,5 Jahre ... gleiches Spiel mit Uncharted 4, welches ebenfalls zwei Jahre auf sich warten ließ ehe wir es spielen konnten. Ende 2018 könnte ich mir gerade noch vorstellen für TLOU2 ... aber definitiv nicht in der ersten Jahreshälfte und erst recht nicht in diesem Jahr.

  12. AlgeraZF sagt:

    @S85

    We will see 😉

  13. Nike sagt:

    Ich glaube es kommen noch einige Spiele, die noch nicht angekündigt wurden. Sicherlich das eine oder andere VR Spiel

  14. Murat&Sally sagt:

    Soviel gute Sachen sind da jetzt auch nicht dabei, da bietet ja sogar Switch mehr "gute" Titel 😉 2017

  15. Ridgewalker sagt:

    Ich glaube jeder kann eine Releaseliste der Spiele lesen. Ich wünsche mir ein Michael Pachter Simulator!

  16. BoC-Dread-King sagt:

    Shenmue III + Horizon + God of War <3

  17. hgwonline sagt:

    @S85

    Unterschreibe ich so, die haben wirklich gesagt das sie erst angefangen haben mit TLOU2, und ein Game schaffen die im Leben nicht in einem Jahr, vor allem da ja auch noch am weiteren Uncharted gearbeitet wird, der nun kein DLC sondern ein eigenständiges Spiel werden soll...

Kommentieren

Reviews