Horizon Zero Dawn: Vielfältige Möglichkeiten, das HUD anzupassen

Kommentare (12)

Das Spiel "Horizon Zero Dawn" wird den Spielern mit zahlreichen Anzeigen im HUD Hinweise über die Spielwelt mitteilen. Das HUD kann auch von den Spielern angepasst werden. Welche Möglichkeiten es gibt, wurde jetzt verraten.

Horizon Zero Dawn: Vielfältige Möglichkeiten, das HUD anzupassen

Bei einem Livestream auf Twitch haben die Entwickler von Guerrilla Games auch einen kurzen Blick auf die zahlreichen Möglichkeiten geboten, wie das HUD in „Horizon Zero Dawn“ von Spieler angepasst werden kann. Einen entsprechenden Screenshots, mit den verschiedenen Optionen seht ihr über dem Artikel.

Die verschiedenen HUD-Anzeigen können mit den Optionen „immer anzeigen“, „dynamisch“ und „immer aus“ angepasst werden. Es können verschiedene Lebensanzeigen, Hinweis-Icons, Anzeigen zu Waffen und Munition, Tools, Stealth-Indikatoren sowie weitere Hilfen und Anzeigen eingeblendet werden.

Das PS4-exklusive Open-World-Rollenspiel „Horizon: Zero Dawn“ wird am 1. März 2017 im Handel veröffentlicht. Die Spieler erkunden in dem Titel die Erde in einer fernen Zukunft, in der die Maschinen die Herrschaft übernommen haben. Erst kürzlich haben wir einen Blick auf die gesamte Weltkarte erhalten.

Weitere Details über die Entwicklung und die Spielheldin Aloy erfahrt ihr in einer dreiteiligen Behind-the-Scenes-Videoreihe, die ihr hier ansehen könnt.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Nnoo1987 sagt:

    Sehr schön 🙂

  2. martgore sagt:

    Da könnten sich einige ne scheibe abschneiden. Oft bin ich nicht zufrieden, wo die Karte sitzt. Nur als beispiel..

  3. Consolero sagt:

    Sauber, nicht alles zugepappt.

  4. motorpsycho sagt:

    In der heutigen Zeit sollte das eigentlich Standart sein. Genauso wie eine frei belegbare Tastenkonfiguration.Das sollte doch nicht so schwierig sein zu programmieren.

  5. martgore sagt:

    Standard oder Standart ?

  6. Ridgewalker sagt:

    Zum Glück. Ich hatte schon Angst, dass alles komplett überladen wird. In diesem Fall schreibt man Standard mit d!

  7. zacax sagt:

    In diesem Fall? IMMER .... -_-

    Standart bezeichnet:
    eine häufig vorkommende Falschschreibung des Begriffs Standard

  8. Murat&Sally sagt:

    @Ridgewalker LOL Standard, du bist ja so einer, schön das es dich gibt #Troll-Ridge.

  9. Maiki183 sagt:

    irgentwas läufd bei euch nichd ganz runt...
    😉

  10. Bulllit sagt:

    Mehr als das...

  11. Ace-of-Bornheim sagt:

    Wird bestimmt ein schönes Spiel. Bin sehr gespannt auf das erste open World von Guerilla. Entwickler die sich nur auf eine Plattform konzentrieren müssen,liefern meistens glänzende Games ab.

  12. Rass sagt:

    @martgore
    Du kannst ein und ausblenden, aber nicht verschieben...

Kommentieren

Reviews