Nioh – Guide: Ninjutsu und Onmyo – Wichtige Zauber, Tipps, weniger Sterben und mehr Elixier

Kommentare (0)

Stärken, Schwächen, Verbessern - Ninjutsu und Onmyo stellen einen wichtigen Bestandteil eures Arsenals in "Nioh" dar. Dieser Guide zeigt euch unter anderem, welche Fähigkeiten besonders sinnvoll sind.

Neben euren Waffen helfen euch auch Ninjutsu und Onmyo im Kampf. Beides findet ihr im Fähigkeiten-Menü. Während ihr gesammelte Samurai-Punkte in eure Waffen investiert, bekommt ihr für Ninjutsu- und Onmyo-Punkte Hilfsmittel und Verbesserungen.

Nioh: Ninjutsu- und Onmyo-Punkte

Eine eurer Hauptquellen für Punkte in diesen Kategorien ist die Steigerung bestimmter Charakter-Werte. Geschicklichkeit steigert euer Kontingent an Ninjutsu und Magie wirkt sich auf Onmyo aus. Hin und wieder findet ihr auch abgeschnittene Haarsträhnen von gefallenen Kriegern. Diese könnt ihr je nach Ursprung gegen Ninjutsu- oder Onmyo-Punkte eintsauschen.

Habt ihr neue Fähigkeiten, bzw. nachfüllbare Gegenstände erworben, müsst ihr diese zunächst noch aktivieren. Das geschieht am Schrein. Im Menü „Jutsu vorbereiten“ seht ihr alle erworbenen Elemente. Das Aktivieren kostet allerdings entsprechende Punkte. Daher reicht es nicht, sie nur zu kaufen. So kommt ihr früher oder später nicht daran vorbei, Geschicklichkeit und Magie hochzuleveln, da ihr sonst auf aktive Ninjutsu- und Onmyo-Fähigkeiten verzichten müsst.

Nioh_Ninjutsu_Onmyo-Guide

Unverzichtbare Fähigkeiten

Um eure Waffen zu stärken, Mali zu heilen oder auch spezielle Fähigkeiten zu erhalten, eignen sich Ninjutsu und Onmyo hervorragend. Doch so viele tolle Optionen es hier gibt, so leicht überseht ihr ein paar besonders attraktive Möglichkeiten. Im Ninjutsu-Menü findet ihr nämlich die Möglichkeit, maximal mitführbares Elixier zu erhöhen. Um diese Option freizuschalten, absolviert ihr im Dojo die Aufgaben. Je mehr ihr abschließt, umso mehr Elixier-Plätze schaltet ihr frei. Vorher müsst ihr allerdings mindestens einen zusätzlichen Slot für heiliges Wasser aktivieren.

Hier findet ihr alle weiteren Guides, die euch die Kämpfe in „Nioh“ erleichtern:

 

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews