Deutschland-Charts: For Honor steigt auf dem ersten Platz ein

Wie sich den aktuellen Erhebungen GfK Entertainment entnehmen lässt, legte der von Ubisoft veröffentlichte Action-Titel "For Honor" einen ungemein erfolgreichen Start hin und stieg in den deutschen Software-Charts auf allen drei Plattformen auf dem ersten Platz ein.

Vor wenigen Tagen wurde Ubisofts Action-Titel „For Honor“ auch hierzulande für die Xbox One , den PC und die PlayStation 4 veröffentlicht.

Und wie eigentlich nicht anders zu erwarten war, legte „For Honor“ einen durchaus beachtlichen Start hin. Wie sich einer aktuellen Pressemitteilung der Marktforscher von GfK Entertainment entnehmen lässt, stieg „For Honor“ in den deutschen Software-Charts auf allen drei Plattformen auf dem ersten Platz ein.

Deutschland-Charts: For Honor steigt auf dem ersten Platz ein

Während die Standard Edition aus dem Stand die jeweilige Spitze eroberte, konnte die Gold Edition die Positionen drei (PS4-Charts), fünf (Xbox One-Charts) und vier (PC-Charts) erklimmen. Ebenfalls erfolgreich startete der Shooter „Sniper Elite 4“, der in den PS4-Charts auf dem zweiten und in den Xbox One-Charts auf dem dritten Platz einstieg.

„Resident Evil 7“ rutschte in der vergangenen Woche auf den vierten (PS4) beziehungsweise sechsten Platz (Xbox One) ab. Die Ultimate zu „Halo Wars 2“ sicherte sich in den Xbox One-Charts den zweiten Rang. Auf der PS3 dominieren auch weiterhin „FIFA 17“ vor „Call Of Duty: Black Ops 2“, während die Xbox 360-Charts von „Minecraft“ und „FIFA 17“ angeführt werden.

Die Spitzenplätze auf Wii sicherten sich „Just Dance 2017“ und „Mario Kart Wii Selects“.

Quelle: GfK

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

GRID Legends in der Vorschau

Kampagne, Spielzeit, KI, Spielmodi und mehr

Horizon Forbidden West

Das verbesserte Kampfsystem im Fokus

Gran Turismo 7

Porsche Vision Gran Turismo enthüllt - Trailer und Details

PlayStation

Die Antwort auf den Game Pass? Schreier berichtet von Projekt Spartacus

Battlefield

Vernetztes Universum geplant - Vince Zampella ab sofort für die Marke verantwortlich

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Michael Knight

Michael Knight

24. Februar 2017 um 12:35 Uhr
Dracula-Killer

Dracula-Killer

25. Februar 2017 um 01:04 Uhr