Xbox Scorpio: Händler bringt verhältnismäßig günstigen Preis ins Gespräch

Aktuell macht das Gerücht die Runde, dass die Xbox Scorpio günstiger ausfallen könnte, als von vielen Experten angenommen. Darauf deutet zumindest ein Produkteintrag eines spanischen Händlers hin.

Vor ein paar Tagen enthüllte Microsoft in Zusammenarbeit mit der englischsprachigen Publikation Digital Foundry endlich die Hardware-Spezifikationen der neuen Xbox, die zur Zeit unter dem Arbeitstitel Xbox Scorpio entsteht.

Wie bekannt gegeben wurde, haben wir es hier – wie bereits auf der E3 2016 bestätigt – mit einer sechs Teraflop-Konsole zu tun, die unter anderem mit einem 12GB DDR5-RAM, einem UHD-Laufwerk und modernster Kühltechnik versehen wurde. Zudem wird versprochen, dass die Xbox Scorpio in der Lage sein wird, die meisten Xbox One-Spiele in der nativen 4K-Auflösung zu stemmen.

Xbox Scorpio: Wird die Konsole günstiger als gedacht?

Die meisten Analysten und Technik-Experten gehen davon aus, dass das stattliche Gesamtpaket der Xbox Scorpio seinen Preis haben wird und gaben an, dass wir nicht mit einem Preis unter 499 US-Dollar beziehungsweise Euro rechnen sollten. Untermauert werden diese Angaben von den Verantwortlichen von Microsoft, die in den vergangenen Wochen mehrfach davon sprachen, dass die Xbox Scorpio bewusst als „Premium-Produkt“ auf dem Markt platziert wird.

Was das Ganze im Endeffekt zu bedeuten hat, ist noch unklar. Für frische Spekulationen rund um den möglichen Preis der Xbox Scorpio sorgt in diesen Tagen der spanische Händler XtraLife.es, der die Xbox Scorpio kürzlich in sein Sortiment aufnahm und diese auch prompt mit einem Preis in Form von 399,99 Euro versah. Sollten sich die Angaben bewahrheiten, würde die Konsole günstiger ausfallen, als von vielen angenommen beziehungsweise befürchtet.

Für Klarheit wird spätestens Microsofts E3 2017-Pressekonferenz sorgen, die am 11. Juni um 23 Uhr unserer Zeit startet.

xbox scorpio preis

Quelle: WinFuture

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Monster Hunter Rise

Offiziell mit einem Trailer für PS4 & PS5 angekündigt

The Callisto Protocol im Test

So eklig, dass es schön ist

The Last of Us TV-Serie

11 Serienposter zeigen Schauspieler und ihre Rollen

The Witcher Remake

Erst nach Polaris - Release noch mehrere Jahre entfernt

PS Plus Dezember 2022

Spiele für PS5 und PS4 angekündigt

Marvel’s Midnight Suns im Test

Wie XCOM, nur anders

PlayStation Turniere

Neues Feature ist ab heute für PS5 verfügbar

PlayStation Plus

Essential-Titel für den Dezember 2022 geleakt

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Murat&Sally

Murat&Sally

20. April 2017 um 12:58 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

20. April 2017 um 13:18 Uhr
Konrad Zuse

Konrad Zuse

20. April 2017 um 13:21 Uhr
Mustang&Sally

Mustang&Sally

20. April 2017 um 13:39 Uhr
DrSchmerzinator

DrSchmerzinator

20. April 2017 um 13:40 Uhr
Twisted M_fan

Twisted M_fan

20. April 2017 um 14:20 Uhr
Murat&Sally

Murat&Sally

20. April 2017 um 14:23 Uhr
Murat&Sally

Murat&Sally

20. April 2017 um 14:26 Uhr
daywalker2609

daywalker2609

20. April 2017 um 15:23 Uhr
Ballerlocke

Ballerlocke

20. April 2017 um 15:44 Uhr
X0Whistler0X

X0Whistler0X

20. April 2017 um 15:47 Uhr
Phil Heath

Phil Heath

20. April 2017 um 17:22 Uhr
Fantasy Hero

Fantasy Hero

20. April 2017 um 18:02 Uhr
luciferangel8874

luciferangel8874

20. April 2017 um 20:33 Uhr
AtheistArriS

AtheistArriS

20. April 2017 um 22:15 Uhr
James T. Kirk

James T. Kirk

20. April 2017 um 22:40 Uhr
NathanDracke

NathanDracke

21. April 2017 um 06:51 Uhr