Elex: Release-Termin enthüllt und neuer Trailer

Kommentare (8)

Seit 2014 befindet sich das Rollenspiel "Elex" bei den deutschen Entwicklern von Piranha Bytes in Entwicklung. Im Gespräch mit PC Games grenzte THQ Nordic nun den Releasezeitraum ein.

Update: Die Angabe von PC Games hat sich als falsch herausgestellt. Mit einem Trailer verweisen die Entwickler auf den tatsächlichen Veröffentlichungstermin. „Elex“ wird demnach am 17. Oktober 2017 erscheinen.

Ursprüngliche Meldung: Seit dem Jahr 2014 arbeitet das deutsche Entwicklerstudio Piranha Bytes am Rollenspiel „Elex“, das für den PC sowie die beiden Heimkonsolen PlayStation 4 und Xbox One erscheinen wird.

In „Elex“ übernehmt ihr die Kontrolle über einen namenlosen Helden, der sich im Verlauf des Abenteuers einer von drei Gilden anschließt und den Kampf gegen die emotionslosen Albs und weitere Wesen aufnimmt, die nach dem Einschlag eines Meteors die Welt bedrohen.

Elex: Das Rollenspiel soll noch vor der Gamescom erscheinen

Laut den verantwortlichen Entwicklern dürfen sich die Spieler in „Elex“ auf eine packende Handlung sowie ein taktisches Kampfsystem freuen. Nachdem bisher unklar war, wann das Rollenspiel im Endeffekt das Licht der Welt erblicken soll, sorgte der Publisher THQ Nordic nun für Klarheit.

Wie das Unternehmen gegenüber den Kollegen der PC Games bestätigte, ist „Elex“ derzeit für einen Release im August vorgesehen und soll im Optimalfall noch vor der Gamescom veröffentlicht werden. Die europäische Leitmesse für Videospiele findet vom 22. bis zum 26. August in der rheinischen Metropole Köln statt.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. ArcBlack sagt:

    Ich hoffe mal dass sich der Entwickler endlich gefangen hat und zu alter Qualität zurückgekehrt ist. Gothic 1 &2 und Risen 1 waren noch gut. Allerdings war alles andere totaler Schrott. Aber nach dem Fameplay zu Elex sieht es auch eher aus als würde uns hier ein Bugfest vom feinsten geliefert werden.

  2. surakim sagt:

    Bin ich der einzige, der findet, dass der Prolog Trailer aussieht, als ob er zu einem Indi-Game gehört?
    Bei Torchlight und Konsorten verstehe ich so eine Aufmachung, aber ist das hier nicht eine AAA Titel?

  3. surakim sagt:

    @ArcBlack: wird doch mal wieder Zeit für ein Gothic 3 ;o)

  4. Ifosil sagt:

    @surakim

    Naja, im Grunde sind PB kein Studio was 100 Millionen Euro um sich schleudern kann. Da müssen halt Prioritäten gesetzt werden. Und nein, Elex würde ich nicht als AAA-Titel einstufen. Ist nah dran aber doch noch bodenständig.
    AAA-Titel sind oft hirnloser MassenSchrott, sowas liefert PB nicht ab.

    <- Kaufe mir Elex für den PC, seit 2001 bin ich den Marken von PB treu.

  5. VisionarY sagt:

    hab keinerlei erwartungen an dieses spiel... ich glaub das wird auch nix...

  6. Lichtenauer sagt:

    Die sollten einfach mal jene Personen entlassen, die für die grauenvollen Animationen zuständig sind.

  7. Sid3521 sagt:

    Ui, ui, ui, ich bin gespannt.

  8. Irtysch sagt:

    Piranha Bytes wird von mir immer Unterstützung erhalten.

Kommentieren

Reviews