Project CARS 2- E3-Trailer zeigt „Die Seele des Motorsports“ – Termin enthüllt

Kommentare (18)

Mit dem offiziellen E3-Trailer haben Bandai Namco und die Slightly Mad Studios den offiziellen, weltweiten Releasetermin für die Rennsimulation "Project CARS 2" enthüllt. Der Titel erscheint demnach am 22. September dieses Jahres.

Project CARS 2- E3-Trailer zeigt „Die Seele des Motorsports“ – Termin enthüllt

Bandai Namco Entertainment und die Slightly Mad Studios haben heute den E3-Trailer zur kommenden Rennsimulation „Project CARS 2“ enthüllt. Gleichzeitig wurde auch der offizielle Releasetermin für das Spiel enthüllt. „Project CARS 2“ soll demnach ab dem 22. September weltweit für Playstation 4, Xbox One und PC erhältlich sein.

„Erlebe mit Project CARS 2 das Adrenalin des Motorsports. Wähle einen Karriereweg und fahre jedes Auto, jederzeit, überall, off- und online, gegen Fahrer derselben oder auch einer anderen Klasse“, heißt es von offizieller Seite. Wie auch in „DiRT 4“ wird in „Project CARS 2“ Rallycross als eine der „actionreichsten Motorsportarten der Welt“ enthalten sein, wie zuvor bereits bekannt gegeben wurde.

Die Entwickler von Slightly Mad Studios haben sich im Rahmen der Entwicklung auch Unterstützung von Werks- und Testfahrern der Autohersteller geholt, wie in einer aktuellen Videoreihe „Built By Drivers“ deutlich gemacht wird. In den Videos wurden beispielsweise bereits die Beteiligung von Porsche-Werksfahrer Patrick Long und dem leitenden McLaren-Testfahrer  Chris Goodwin gezeigt. Durch die Beteiligung der Experten soll das Fahrgefühl im Spiel möglichst genau der Realität entsprechen. In unserer Themenübersichtfindet ihr weitere Meldungen zu „Project Cars 2“.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. BretHitmanHart sagt:

    Ach freu ich mich auf dieses Rennspiel... Schon der erste Teil ist superb. Alleine der Sound ist faszinierend!!!

  2. big ron sagt:

    Mich interessiert es nicht. Ist mir zu viel Mischmasch an Serien. Ich kaufe lieber Rennspiele, die sich auf etwas fokussieren und dies aber vollwertig umsetzen, anstatt alles integrieren zu wollen, aber dann an jeder Ecke irgendwas fehlt.

  3. iceman8899 sagt:

    Project Cars ist für mich eins der besten Rennspiele auf PS4 alleine die GT3 klasse im Multiplayer macht echt Spaß .

  4. Zockerfreak sagt:

    Ja Stimme ich zu schon alleine der Motorensound und wie realistisch das Spiel umgesetzt wurde.

    Brauche da ein Gran Turismo nicht mehr.

  5. max-boost sagt:

    Genau der Mischmasch gibt den Anreiz zum Kauf. Ein Dirt Rally ist mit Sicherheit kein schlechter Titel, aber mich interessieren weder Rally noch F1 Rennen - und dennoch komme ich mit PC auf meine kosten. Ist so gut wie gekauft.

  6. Drache sagt:

    Wird bestimmt ein tolles Rennspiel, aber speziell in Bezug auf die Grafik wird es absolut keine Chance gegen Forza Motorsport 7 auf Project Scorpio haben. Gegen Forza 7 wird selbst GT Sport alt aussehen und zwar in jeder Hinsicht.
    Schon Forza 6 auf XOne sieht grafisch um Welten besser aus als GT Sport und Project Cars 1 bzw. Forza 6 ist wesentlich ausmodellierter bzw. mit viel mehr liebe zum Detail gemacht.

  7. GTRACER sagt:

    @Drache: Wenn interessiert des...kaufe mir trotzdem GT Sport...weil es einfach geil ist

  8. Headbanger sagt:

    @gtracer
    GT Sport und geil ? Die zahlreichen Videos waren aufschlussreich... GT Sport ist Bullshit mehr nicht und wird von Asetto , Project Cars und Forza geputzt !!!

  9. GTRACER sagt:

    Da hat wohl noch nie jemand das Spiel bzw. die Beta gespielt?!?? Und ja, es ist geil...ich liebe es....was du oder der/die anderen da verzapfen is mir relativ Latte. Interessiert nicht

  10. GTRACER sagt:

    Kommt der mir da mit Videos daher, der brüller

  11. GTRACER sagt:

    Ich lach mich noch immer schlapp 😀

  12. Drache sagt:

    @GTRACER
    Ist doch ok, wenn es dir gefällt, kauf's und werde glücklich .....

  13. max-boost sagt:

    Das man da immer so einen Glaubenskrieg draus machen muss.

  14. Headbanger sagt:

    Wir leben im Jahre 2017 und GT hat immer noch kein Schadens Modell und der sound ist der letze joke ! Darüber lache ich du Clown

    Gran Turismo ist so schwach mittlerweile ... Brauchen Jahre für ein halbfertiges Produkt während unterdessen 3 Forzas erschienen sind ...

    Mal ein videovergleich mit Forza 6 gesehen und Forza ist soviel authentischer...

    GT zocken nur noch Noobs

  15. iceman8899 sagt:

    GT hat seit 20 Jahren den gleichen Sound ob im Menü oder auf der Strecke und noch nicht mal ein Schadensmodell, so wie es aussieht ist das eine sehr sehr schwache Leistung. Und dann heißt das Spiel noch GT Sport, ist wahrscheinlich auch nur eine Demo wie damals Gran Turismo Prolog für 39,99€ 🙂

  16. Nusso sagt:

    war da eben ein Porsche zu sehen?

  17. GTRACER sagt:

    Herlich 😀 der Sound im Menü wird beanstandet, zu geil 😀

  18. max-boost sagt:

    @GTRACER

    ist doch okay wenn Dir Gran Turismo Sport gefällt. Ich zumindest will Dich nicht von Deinem Glauben abbringen.
    Jeder entscheidet anhand von "Fakten" die er im Netz sammelt selbst ob das jeweilige Spiel für einen taugt oder nicht.
    Konstruktive Kritik muss GT Sport über sich ergehen lassen genauso wie PC2 wenn es mal spielbar sein wird.
    Das was GT Sport derzeit zeigt haut mich ebenfalls nicht vom Hocker. Es wird aber sicher genug Leute geben die es zocken werden. Ich werde jedoch nicht dabei sein.

Kommentieren

Reviews