Nintendo: Marktkapitalisierung wieder höher als Sonys

Kommentare (32)

Nachdem diese Situation zuletzt vor elf Monaten beobachtet werden konnte, stieg der Marktwert von Nintendo kurz vor dem Wochenende ein weiteres Mal über den von Sony. Der Erfolg der Nintendo Switch treibt die Erwartungen der Anleger offenbar in die Höhe.

Nintendo: Marktkapitalisierung wieder höher als Sonys

Nachdem der Absatz der Wii U eher überschaubar war und viele der Third-Party-Publisher absprangen, war es vor allem der 3DS, der die Kassen von Nintendo füllen ließ. Später stieg das Unternehmen äußerst erfolgreich in den Mobile-Markt ein und mit der Nintendo Switch wurden die Karten komplett neu gemischt. Die Handheld-Konsole sorgte sogar dafür, dass Nintendo mal wieder einen höheren Börsenwert hat als Sony.

Zum Thema: Sony über Nintendo Switch, Xbox Scorpio und PlayStation VR-Preissenkung

Als Auslöser für den erneuten Kursanstieg gilt Nintendos Ankündigung, die Produktion der Nintendo Switch deutlich ankurbeln zu wollen, sodass die hohe Nachfrage bedient werden kann, was aktuell nicht der Fall ist. Schon am Freitag stieg der Börsenwert von Nintendo auf 5,44 Billionen Yen beziehungsweise 48,9 Milliarden US-Dollar. Sonys Marktwert lag zu diesem Zeitpunkt bei 48,5 Milliarden US-Dollar.

Es ist in der jüngeren Vergangenheit nicht das erste Mal, dass Nintendo an Sony vorbeiziehen konnte. Schon vor etwas einem Jahr passierte das bereits – wenn auch nur kurzzeitig. Auch als die Wii vor einem Jahrzeht für viel Aufwind sorgte, war der Switch-Hersteller vor der Konkurrenz aus dem eigenen Land positioniert. Die Nintendo Switch kam im vergangenen März in den Handel und verkaufte sich allein im ersten Monat fast drei  Millionen Mal.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Alfonso sagt:

    Das ist ganz schön beeindruckend, wo es doch seit Release unmöglich ist, zum regulären Verkaufspreis eine Switch zu ergattern. Weder bei Media Markt, noch im Internet. Wow

    (melden...)

  2. caniko sagt:

    Also bei uns im Saturn liegen 20 Switch rum.

    (melden...)

  3. smirnoff sagt:

    Ich werde die Switch am Freitag für 275€ kaufen 😀
    Für Ende des Monats gibt es für Metro/Real angestellte immer Rabatt-Coupons, die auch an Freunde und Bekannte weitergegeben werden dürfen.
    Dieses Mal gibt es wieder 19% auf Konsolen/Spiele/Zubehör.
    Die Switch kostet bei uns im Real zwar 339€ aber das lohnt sich trotzdem 🙂
    Ich hab nur auf ein gutes "Angebot" gewatet 🙂

    (melden...)

  4. Crysis sagt:

    Naja Sony strebt die nächsten 60 Millionen Konsolenverkäufe an und wenn Sony jetzt nicht irgendwie total verkacken sollte dann wird Nintendo eventuell wieder hinter Sony stehen, ich denke sehr viele warten noch auf Kingdom Hearts 3 und nächstes jahr erscheint ja der nächste Monster Hunter Ableger und zahlreiche andere Spiele ich denke Sony ist genau auf den richtigen Kurs. Da wirds dann an der Börse auch wieder aufwind geben.

    (melden...)

  5. dharma sagt:

    fast in jedem Laden liegen mindestens 1 oder 2 Switches rum und bei MM und co. sind es meistens 10 oder mehr, regelmäßig und in beiden Farb-Varianten

    (melden...)

  6. Shezzo sagt:

    Ich warte noch auf den diesjährigen Cyber Monday 😉

    (melden...)

  7. big ron sagt:

    @dharma
    Träum weiter. Als ob du weißt, was in "jedem" Laden rumliegt. Bei mir in Berlin im nahen Media Markt gibt es weiterhin keine Switch in keinen Varianten. Und auch der Saturn hat nur von mal zu mal wenige Exemplare im Regal.

    (melden...)

  8. Terranigma sagt:

    @big ron
    Ich glaub er hat die Läden in seiner Umgebung gemeint.

    (melden...)

  9. Dr.DoomAltah sagt:

    Absolutes Mysterium weshalb diese Konsole so hoch im Kurs steht. Es gibt wirklich nichts innovatives und zudem ist die Auswahl an guten Games an einer Hand abzählbar. Bei Ps Vr wurde ohne Ende gemeckert, zu wenig Games etc. Bei Nintendo ist es auch der Fall und hier störts keinen, hier wird immer von Innovation und Spassfaktor gesprochen was der Wahrheit nur halbwegs entspricht.

    (melden...)

  10. H-D-M-I sagt:

    @ Dr.DoomAltah:

    Übersteigt die Wahrheit etwa Deine Kompetenz: 😀

    Auf jeden Fall beweist mir Dein Kommentar, dass Du von der Switch überhaupt keine Ahnung hast.
    Wo bitte ist an der Switch nix bzw. halbwegs Innovatives??? Gerade Nintendo ist Vorreiter in Bereich Spaßfaktor und Innovation. Da kommt Deine allbeliebte Playstation bei weitem nicht hinterher. Mach Dir darüber mal nen Kopf. 😉

    Ich freue mich sehr für Nintendo. Weiter so. 🙂

    (melden...)

  11. Murat&Sally sagt:

    Media Markt und Saturn, verkaufen die in allen Farben, selbst bei Ebay gibts bei den Media Markt und Saturn Vertriebskanälen die Switch zum UVP Preis. Wer ein haben möchte, muss keine Wucher Preise zahlen.

    @Alfonso scheinst wohl nicht der Hellste zu sein, die Konsole gibt es zuhaufe, egal ob Local oder im Internet, die dummen ala Alfo zahlen dann eben gerne drauf und bezahlen die Wucher preise 😉

    (melden...)

  12. Kokadin sagt:

    Kann man die Marktwerte überhaupt so direkt und mit Sinn dahinter vergleichen?
    Ich meine Nintendo stellt ja ausschließlich Konsolenhardware und Software her.
    Sony mischt in der Smartphonesparte mit, bei Audiogeräten, TV-Sparte und Videospiel-Sparte.
    Ich denke Sony hätte z.B. einen viel höheren Marktwert, aber der mäßige Erfolg in der Smartphone Sparte zieht den gesamten Marktwert des Vereins nach unten? Obwohl Videospielbranche bei denen lukrativer ist als bei Nintendo (beispielhaft)?

    (melden...)

  13. Dr.DoomAltah sagt:

    @ H-D-M-I genau diese Antwort hab ich von einem Nintendo Fanboy erwartet. Trenn dich endlich von deiner Kindheit und werde erwachsen, dann wirst du merken, dass du ziemlich undifferenziert an die Sache rangehst.

    (melden...)

  14. Andre1985 sagt:

    @ Dr.DoomAltah

    Das ist doch ganz einfach. Bei der Switch bekommt eine vollständige Konsole! Die kann man sogar mitnehmen unterwegs. Also bekommt eine ART Kombigerät für 300-400€. Playstation VR hingegen ist auf die PLaystation 4 angewiesen! Kosten 380€ . Und das was Sony zur E3 gezeigt war doch mehr als schwach. Ich bin zwar auch mehr für Sony (Ich habe eine PS4 die ich klasse finde). Aber das ist eine frechheit was die für diese Brille verlangen, Grafik/Leistung hin Sony nicht zu wundern wenn mal die Konkurrenz vorrückt! Und was H-D-M-I vorgeworfen hast, ist wirklich mehr als Lächerlich. Es gibt viele erwachsene die Konsolen von Nintendo haben.

    (melden...)

  15. Lichtenauer sagt:

    Die meisten guten Games auf der Switch sind mir zu bunt, deshalb kauf ich mir keine bis Metroid erscheint. Nintendo braucht neue Games die ausschließlich auf eine weniger kindliche Zielgruppe ausgerichtet sind, eventuell interessiert mich dann mehr an den Games als nur das Gameplay. Kann aber durchaus nachvollziehen, dass Nintendo auch weiterhin als familienfreundliches Unternehmen gelten will.

    (melden...)

  16. Duffy1984 sagt:

    Jaja, die Leute die Nintendo vorwerfen nicht innovativ zu sein haben anscheinend gar keine Ahnung.

    Ihr wisst ja gar nicht, was Nintendo zur Gaming Branche bisher beigetragen hat.
    Rumble Pack (N64), Analog Stick (N64), Schulterbuttons (SNES), Motion Controller (Wii), Mobil Gaming (Game Boy), Hybrid-Mobil/Heimkonsole (Switch) uvm.

    Nintendo war immer Vorreiter und die anderen haben es plumpt kopiert.

    (melden...)

  17. Starfish_Prime sagt:

    Ihr könnt aber auch echt über ALLES meckern, oder?
    Ich finde die SWITCH cool. Habe nur leider im Moment weder die Zeit , noch das Geld mir eine zu gönnen. Deshalb freue ich mich trotzdem über den Erfolg , für Nintendo. Man kann sich doch ganz normal über solche Dinge unterhalten, ohne immer gleich ausfallend zu werden. Und ich finde sie schon innovativ. Oder wie möchte man denn dieses Design und Konzept der SWITCH denn sonst betiteln.

    (melden...)

  18. LDK-Boy sagt:

    Switch scheint vielleicht cool zu sein aber in der heutigen zeit mit der Gurkensteinzeit Grafik ist für mich ein Witz.

    (melden...)

  19. Dr.DoomAltah sagt:

    @ Andre1985 ich persönlich kann das nicht nachvollziehen. Ich für meinen Teil bleib dabei, dass diese nichts wirklich Neues bietet. Ich habe bis Super Nintendo alles an Nintendo geliebt, doch dann trat die Pubertät ein und die Nachfolgekonsolen haben mich absolut kalt gelassen. So um 2014 habe ich mir dann ne Wii U geholt, wieder mal alte Erinnerungen aufwärmen usw. Eine meiner grössten Fehlinvestitionen ever, die Games sind zwar schön friedlich, bunt und knuffig whatever aber im Endeffekt fühlt es sich ewig gleich an bis auf die bessere Optik zu damals. Die Games haben storytechnisch null Tiefe, das ist doch total lame. Mir als erwachsene Person bietet Nintendo gar nichts, und dieser Hybrid aus Handheld und Konsole ist doch völligst pseudo-innovativ. Veraltete Hardware, praktisch immer dieselben Games, völlig überteuert, sowohl Software, Peripherie und Hardware. Bei Nintendo werden über so viele Sachen hinweggesehen ,wo bei Sony oder Microsoft wegen jedem Furz ne Welle gemacht wird. Das ist echt nicht normal, aber jedem das seine.

    (melden...)

  20. Dr.DoomAltah sagt:

    @ Andre1985 mit dem trenn dich von deiner Kindheit meinte ich nur, dass man die pinke Nostalgie Brille abnehmen sollte. Wenn ich mir schon reinziehe, dass Nintendo das uralt Street Fighter für 39,99 Euro raushaut und die Nintendo Fans das noch in den Himmel loben kann ich diese Kundschaft echt nicht ernst nehmen, sry.

    (melden...)

  21. ITALIA81 sagt:

    Da ich keine Lust habe Wucherpreise für Technick von Gestern zu zahlen, würde ich es viel geiler finden, wenn Nintendo keine Konsolen mehr herstellt. Lieber deren Spiele auf PS4 veröffentlichen, wie Sega es macht. Zelda, Donkey Kong und Metroid (wie auf SNES) auf PS4 wäre doch geil, den Rest können sie behalten. Sorry, meine Meinung eben.
    P.S.: Aber mit der heutigen Technik bitte. Gameplay kann auch hübsch verpackt werden, denn das Eine schließt das Andere nicht aus. Außer die Konsole ist von Nintendo

    (melden...)

  22. ESG SunnyGirlBW sagt:

    LDK-Boy ist wirklich allerliebst. Wenn kein Sonylabel am Produkt angebracht ist, wird es von ihm niedergemacht. Für einen Handheld, den ich zusätzlich am TV nutzen kann, ist die Grafik alles andere als "Gurkensteinzeit". Denn dann handelt es sich um den mit Abstand stärksten Handheld im Konsolensektor mit einer tollen Hybrididee.
    Aber über den Tellerrand zu Sehen, scheint Deinen Horizont weit zu überschreiten .

    @Dr.Doom: Deine Sichtweise Macht mich traurig, denn jemand mit Deiner Einstellung zu Deinem Hobby tut mir ehrlich aufrichtig leid .

    Von Deiner Schreibweise würde ich darauf schließen, das Du so max. 23 Jahre alt sein dürftest (hoffe nicht älter, denn dann wäre Deine Sichtweise bedenklicher).
    Du schiebst Nintendo in das typische "Kleine Kiddies-Konsole" Image. Dies wird häufig von Möchtegern-Erwachsenen und halbstarken Heranwachsenden herangezogen, die ihren Platz im Leben noch nicht gefunden haben und cool sein wollen mit dem Wissen "ha, ich darf jetzt offiziell Shooter und andere ab18Games spielen und bin viel zu cool für sogenannte Kiddie-Games (da "bunt, friedlich und knuffig" ja auch so für Kiddigames gleichstehen.....facepalm) .
    Gerade Nintendospiele sind für jede Generation interessant, da sie sich zumindest teilweise immer wieder neu erfinden.

    Und gerade mit Deiner Aussage "immer dieselben Spiele in neuer Optik" disqualifizierst Du Dich selbst für eine ernsthafte Diskussion. Wie oft hat ein Mario-Spiel neue Maßstäbe im Genre gesetzt, gerade durch Innovationen und komplett neue Spielelemente? Oder welches 3D-Zelda spielt sich identisch wie der Vorgänger? Jedes Zelda spielt sich frisch, da so viel neues reinkommt und genauso die Meßlatte höher legt für jedes Spiel, welches versucht in die gleiche Kerbe zu schlagen.

    Ja Nintendokonsolen sind grafisch für Heimkonsolen nicht auf dem höchsten Stand, aber den Spaß den die GESAMTE Familie mit ein paar Runden Mario Kart hat und das lächeln meines kleinen Sohnes wenn er mich mit einem Schildkrötenpanzer auf der Zielgeraden trifft und auf den letzten Metern mit lautem freudigen gröhlen an mir vorbeifährt und wir gemeinsam seinen Sieg feiern.........das ist der Zauber von Nintendo .

    Aber das verstehst Du nicht.....bist ja zu cool und zu erwachsen 😉

    (melden...)

  23. big ron sagt:

    @Dr.DoomAltah
    Street Figher ist von Capcom und es wird nirgends hoch gelobt. Soviel zu plausibler Argumentation.

    (melden...)

  24. Dr.DoomAltah sagt:

    @ ESG SunnyGirlBW ich find das richtig krass was für ne fehleingeschätze Persönlichkeitsanalyse du hier raushaust aufgrund meiner Haltung Nintendo gegenüber. Ich habe generell nichts gegen bunt und putzig, Ni no Kuni hab ich absolut genossen. Der Unterschied liegt hier nur darin, dass eben genanntes Game eine schöne Geschichte erzählt, die emotional mitreisst. Super Mario 3d World, Yoshis Wolly World lassen einen (mich) kalt. Solche substanzlosen Games auf der Storyebene reizen mich einfach lange nicht (mehr). Nintendo fährt ewig dieselbe Formel und das noch mit einer Technik, die nie mit der aktuellen mithalten kann. Wieso kriegt man kein neues Mario mit den Möglichkeiten eines aktuellen Ratchet und Clanks mit optionalem 4k und HDR Support? Warum zur Hölle hat Link bis heute noch keine Stimme? Und und und. Auf die anderen von dir aufgestellten Thesen bezüglich meines Innenlebens gehe ich nicht ein, zu absurd und realitätsfremd, aber wieder mal ein Beweis, dass ein wenig Kritik Nintendo Anhänger nicht ab können und so tun als habe jemand gegen den heiligen Gral geschifft. By the way find ichs schön,dass du so nen Spass mit deinem Sohn hast, kindliche Euphorie ist ansteckend und kurbelt dadurch das eigene Spassempfinden immens, da ist und bleibt Nintendo ungeschlagen, nämlich in der Familiensparte. Mich juckt Nintendo einfach nicht mehr.

    (melden...)

  25. LDK-Boy sagt:

    Hab die konsole nicht nieder gemacht..find die Technik nur etwas schwach.siehst du die als Handheld an ???na dann. Ich bin halt ne Grafik hure.und das kriegt man nur bei Sony.

    (melden...)

  26. Khadgar1 sagt:

    “Grafik kriegt man nur bei Sony“

    “Dann trat die Pubertät ein“

    Die Witzfiguren des Gamings sind mal wieder ganz fleissig.

    (melden...)

  27. ne0r sagt:

    @LDK-Boy
    Grafik bekommt man nur bei Sony? XD Ich lach mich schlapp.... PC + Xbox One X haben die Bessere Grafik... egal.

    Warum wird die Switch als Hybrid Lösung mit reinen Stationären Konsolen verglichen? Das ergibt kein Sinn! Natürlich ist Sie Leistungstechnisch nicht auf einer ebene, aber deine PS4 Pro kannst du nicht im Zug zocken...

    @Dr.DoomAltah
    Du redest davon das die Pubertät kam und verurteilst hier jemand für seine Fehleinschätzung bezüglich deines verhalten/alters? Ich denke Sie hat den Nagel auf den Kopf getroffen und getroffene Hunde bellen. Deine Aussagen hören sich an als ob du sogar noch mitten in der Pubertät steckst. Nintendospiele Inhaltslos? Das neue Zelda schon gespielt? ...... Manmanman was für Aussagen du hier triffst, Nintendo der heilige Gral??? Echt jetzt? Also von allen 3 Herstellern (Sony, MS und Nintendo), sind wohl die Sony Fanboys die schlimmsten! Wie LDK-Boy mit seiner Aussage eindrucksvoll unterstrichen hat 😀

    Nichts für ungut, wie wäre es wenn man einfach mal etwas Weltoffener durchs Leben geht?

    @Restliche Kommentare bezüglich Verfügbarkeit
    In fast allen Ballungszentren sind die Dinger vergriffen, ich denke auch das es noch einige gibt, aber ich fahr nicht mehrere Kilometer in der Hoffnung dort eine vorzufinden.... Im Netz bei Ebay kann man Sie relativ günstig schießen, aber Ebay ist nicht Jedermanns Ding. Ich denke auch man sollte warten bis Amazon, MediaMarkt & Co genug auf Lager hat und die ersten Aktionen los gehen.

    (melden...)

  28. ESG SunnyGirlBW sagt:

    Dr.Doom: Alleine, das Du ein (zugegebenermaßen eines meiner Lieblingsspiele) RPG Namens Ni No Kuni vom Storyinhalt mit Nintendo Jump&Run wie Mario oder Joshi vergleichst....ohne Worte!
    Das ist so der berühmte Vergleich von Äpfel/Birnen.

    Ein Jump&Run verlangt Timing und Geschicklichkeit....zeig mir mal ein einziges Jump&Run mit ausufernder Story, lach..

    Und Kritik ist durchaus befruchtend, wenn sie denn nicht aus inhaltslosen Worthülsen bestehen. Wie neOr schon geschrieben hat: in der Summe sind die Sonyfanboys die extremsten. Solche Aussagen wie "Grafik bekommt man nur bei Sony" zeugen auch eher von Kleingeist und nicht gerade von Objektivität. Spätestens wenn die XBox One X rauskommt, sehen wohl die meisten Multiplattformtitel auf der MS-Konsole am besten aus. Mit was für Argumenten kommst Du dann?
    Zudem zeigt gerade das neue Zelda, das Hardwarepower nicht ausschlaggebend ist für die (hier ist sich nahezu die gesamte Fachpresse einig) stimmigste Open World in der Videospielgeschichte. Kreativität und perfekte Symbiose aus Spielbarkeit und Design schlägt Grafik....was Du aber wohl erst in ein paar Jahren begreifen wirst.

    Scheuklappen weg und Multikonsolero werden (wenn es nicht am Kleingeld mangelt). Dann werdet ihr ausser an solchen Perlen wie Ni No Kuni2, Nioh, Uncharted oder Nier Automata auch an solchen Knallern wie Zelda, Mario Kart, Xenoblade oder auch Forza7, Forza Horizon3 oder Ori 1 u. 2 sehr viel Freude haben.

    Zudem erhoffe ich mir weiterhin eine gesunde und faire Konkurrenz der 3Big Player im Konsolengeschäft, da diese bekanntlich zu Innovationen und Kreativität führt.

    (melden...)

  29. ESG SunnyGirlBW sagt:

    @Der Teil mit "Grafik nur bei Sony" ist natürlich mal wieder auf Argumentationsgenie LDK-Boy bezogen 😉

    (melden...)

  30. Arkani sagt:

    Zelda und Mario gehen immer, und dafür ist man nie zu alt!
    Immer diese Minderwertigkeitskomplexe! ^^

    (melden...)

  31. Dr.DoomAltah sagt:

    Ihr seid echt durch, natürlich ist Nintendo primär für Kinder ausgelegt. Es schliesst nicht aus, dass Erwachsene es auch gut finden, ich find Nintendo aber mittlerweile für mich irrelevant. Und was ist schon dabei, dass ich mit 14 das Interesse an Nintendo verloren habe? Mein persönlicher Geschmack und Anspruch hat sich geändert. Ich bin auch kein Fanboy, bis vor 3 Monaten hatte ich alle 3 Konsolen, die Xbox One und Wii U habe ich verkauft.

    Mit euch Nintendo Patrioten ist es eh sinnlos zu diskutieren, ihr unterstellt Andersdenkenden Sachen und fühlt euch sofort angegriffen, ich habe die ganze Zeit von mir gesprochen und wie ich das Ganze sehe ohne einmal ihr zu sagen in dem Kontext. Und man ist ja so weltfremd wenn man Nintendospiele stinklangweilig findet und einfach keinen Bock mehr drauf hat Xd

    @ ESG SunnyGirlBW " hier ist sich nahezu die gesamte Fachpresse einig" uhhh, die Fachpresse. Du disqualifizierst dich mit dieser Aussage als eigenständig denkendes Individuum für mich. Wenn man etwas gut findet und es noch mit den Wertungen der Fachpresse untermauern muss zeigt mir einfach nur wie lemminghaft du bist.

    Ich habe Zelda gespielt und daraufhin habe ich meine Wii U verkauft. Das Game sieht katastrophal aus auf nem 4k Tv, es ruckelt bei ein wenig Action, die offene Welt ist total leer, nichtmal das wii u gamepad wurde mit eingebunden, was ja von Nintendo früher versprochen wurde.Aber man musste ja sicher gehen, dass die Wii U kein cooleres Feature hat um die Verkäufe der Switch nicht auszubremsen ^^

    Bei nem Xbox oder Ps4 Spiel wird auf so technischen Makeln rumgeritten, bei nem Zelda Game wird einfach alles kleingeredet und man ballert Höchstwertungen raus. Da wo Nintendo zu geizig ist uns Spielern zeitgemässes auf den Bildschirm zu liefern, hauen sie offensichtlich die Kohle raus um die Presse zu schmieren. Das Game ist in dem Zustand höchstens eine 8,5. Das Problem ist, dass viele Menschen wie ihr einfach gelenkt seid und nicht in der Lage seid instinktiv zu erkennen wie dreckig die wirtschaftlichen Machenschaften dieser Konzerne sind. Aber wie soll man auch wenn man ausschließlich nur eingekapselt in der Fantasiewelt ist und alles ohne zu hinterfragen schluckt.

    Ich seh die Dinge realistisch und ich werde mich sicherlich nicht beugen und alles nachplappern, weils anscheinend en vogue ist Nintendo Respekt zu zollen um ein "wahrer" Gamer zu sein. So eine fanatisch- unterwürfige Haltung finde ich eher bemitleidenswert und erbärmlich, es sind schliesslich nur Videogames, die zur Unterhaltung dienen sollen, aber diese Grenze haben offenbar viele innerlich überschritten.

    (melden...)

  32. Dr.DoomAltah sagt:

    @ ESG " Zudem zeigt gerade das neue Zelda, das Hardwarepower nicht ausschlaggebend ist für die (hier ist sich nahezu die gesamte Fachpresse einig) stimmigste Open World in der Videospielgeschichte. Kreativität und perfekte Symbiose aus Spielbarkeit und Design schlägt Grafik...." aha, ja sowas hat man tatsächlich noch nie zuvor erlebt...... wenn man nur auf Nintendokonsolen gespielt hat. Xd

    (melden...)

Kommentieren

Reviews