Horizon Zero Dawn: Heutiger Patch 1.30 umfasst New Game Plus-Modus und den ultraschweren Schwierigkeitsgrad

Kommentare (26)

Das Action-Rollenspiel "Horizon: Zero Dawn" erhält heute einen neuen Patch. Mit dem neuesten Softwareflicken werden Sony Interactive Entertainment und Guerrilla Games den New Game Plus-Modus und einen noch höheren Schwierigkeitsgrad ins Spiel bringen.

Sony Interactive Entertainment und Guerrilla Games haben bekanntgegeben, dass das Action-Rollenspiel „Horizon: Zero Dawn“ im Laufe des heutigen Tages ein neues Update auf die Version 1.30 erhalten wird. Dadurch wird Aloys Abenteuer einen New Game Plus-Modus sowie einen ultraschweren Schwierigkeitsgrad erhalten.

Mit dem New Game Plus-Modus kann man einen zweiten Spieldurchgang starten ohne den Charakterfortschritt oder das Inventar zu verlieren. Allerdings wird das Level-Maximum weiterhin bei Stufe 50 stehen. Zudem werden aktualisierte Versionen existierender Waffen und Outfits mit einem zusätzlichen Modifikations-Slot hinzugefügt. Desweiteren werden zwei neue Trophäen und zusätzlicher freischaltbarer Inhalt mit dem Spielmodus mitgeliefert.

Durch den ultraschweren Schwierigkeitsgrad werden die Sinne und das Verhalten der Maschinen erweitert sowie die Gesundheitsregeneration des Spielers limitiert. Zudem werden weitere kleine Anpassungen vorgenommen. Sobald man den neuen Schwierigkeitsgrad einmal ausgewählt hat, kann man nicht mehr zurück.

Die englischsprachigen Patchnotes nennen weitere Details.

Änderungen des Patches 1.30

Patch Summary

  • New game+ added for players who want to play through the game with their existing gear.
  • Ultra Hard mode is added for the players that are up for another challenge!
  • Added two new trophies to the game: One for completing New game+ and one for completing New game+ in ultra-hard mode.
  • Added support for all EU and US text Languages on EU and US games.

General Fixes

  • Fixed an issue for some players in “The Looming Shadow” where two guards would disappear after Blameless Marad speaks to them.
  • Fixed an issue for certain players with the Lodge Ropecaster where the ropecaster’s anchors that are automatically shot in the ground would not stick to the terrain while shooting from a crouched position.
  • Fixed an issue for some players where bandit camps would incorrectly display as ‘Undiscovered’ within the world map if the player had cleared all bandit camps.
  • Fixed an issue with “Cauldron Zeta” where for some players the quest log would disappear after completing the quest.
  • Fixed an issue that some players encountered with the animations of Aloy. When the player would perform a melee attack and use the Focus almost simultaneously, it would cause Aloy’s upper body to twist unnatural for a moment.
  • Fixed an issue with the humanoid scream and attack indicators.
  • Fixed an issue in “Deep Secrets of the Earth” where for some players the data points in Sobeck’s office were not obtainable if the player wanted to pick them after the explosion caused by Helis, as they had disappeared.
  • Fixed an issue with the Tearblaster statistics being incorrectly displayed in the weapon wheel.

Progression Issues Fixes

  • Fixed an issue in “Field of the Fallen” where for some players Erend would not appear and thus blocked progression of this quest.
  • Fixed an issue in “The City of the Sun” where some players might teleport through the protester scene, blocking progression as Erend would not open the door to Olin’s apartment.

Crash Fixes

  • Fixed miscellaneous crashes.

Miscellaneous Fixes

  • Minor text fixes

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Saleena sagt:

    direkt feucht.

  2. Nnoo1987 sagt:

    Endlich kann ich einen neuen Spieldurchgang starten und mich auf den DLC vorbereiten 🙂

    Ich sag nur +52 schaden

  3. yanyan sagt:

    Höherer Schwierigkeitsgrad ist immer gut.

  4. Twisted M_fan sagt:

    Sehr sehr geil andere hätten dafür Geld genommen.Einfach Top Guerrila Games.

  5. Rillenfieber sagt:

    Nach 5 Stunden Gameplay fast eingeschlafen. Gameplay war mir persönlich zu unausgeglichen. Das Storytelling zu vorhersehbar und flach. Auch wenn viele die Grafik feiern, hat eben jene mich am meisten verschreckt. Blur-Effekte am laufenden Band (welche absolut nicht ins Setting passen), Texturen Pop-Ups und vor allem viel zu grelle Farben. Es gibt diesen Spruch, "Lieber gut geklaut als schlecht erfunden.", aber hier wurde so dreist von unzähligen anderen Spielen kopiert dass es alles in allem zu unbalanciert ist. Zumindest in meinen Augen. Horizon ist mein persönliches Failgame 2017. Bis jetzt...

  6. Sunwolf sagt:

    Nochmal muss ich es nicht spielen, sonst schlafe ich gleich ein.

  7. Nnoo1987 sagt:

    Rillenfieber

    Schade da hast du echt was verpasst
    Aber Immerhin hast du Geld dafür ausgegeben haha 😀
    hast wohl noch nie was von einem Reviews gehört.. bis jetzt...

  8. Rillenfieber sagt:

    Also von einem Review habe ich tatsächlich nichts gehört. Hin und wieder mal von "einer Review", aber wenn man vorbestellt dann ist das warten auf selbige ziemlich obsolet. Und warum sollte ich etwas verpasst haben, wenn ich mir doch ein Bild vom Spiel gemacht habe und es mir in vielen Punkten einfach nicht gefallen hat? Gutes Storytelling macht doch eben aus, dass der Spannungsbogen linear verläuft und nicht progressiv. Aber die Geschmäcker sind nunmal verschieden, und meinen hat GG damit leider nicht getroffen.

  9. raphurius sagt:

    @ Rillenfieber

    "Es gibt diesen Spruch, "Lieber gut geklaut als schlecht erfunden.", aber hier wurde so dreist von unzähligen anderen Spielen kopiert dass es alles in allem zu unbalanciert ist"

    Seltsam gerade das balancing und wie alle Mechaniken ineinander greifen fand ich echt gelungen. Selten einen Titel dieser Grössenordnung gesehen, der sich so hervorragend spielt.
    Gerade die Story war für ein OpenWorld Titel richtig gut erzählt, da der Aufbau gegenüber einem linearen Spiel ganz anders sein muss, kann man das meiner Meinung nach auch nicht wirklich miteinander vergleichen.

    Ist aber natürlich Geschmackssache. Ich war auf jeden Fall echt überrascht was Guerrilla Games mit Horizont abgeliefert hat.

  10. KillzonePro sagt:

    @Rillenfieber

    Ganz deiner Meinung!

  11. peaceoli sagt:

    @Rillenfieber klare Meinung finde ich gut auch wenn ich Sie überhaupt nicht teilen kann, wenn das wirklich dein Ernst ist Respekt, ich z.b. finde das Spiel unfassbar gut.
    Welches Game würdest du in diesem Genre empfehlen, The Witcher 3, was zockst du sonst so ? Greetz

  12. MarioX sagt:

    @Rillenfieber

    Alles ist möglich:
    Re­view, das, der oder die

    http://www.duden.de/rechtschreibung/Review_Kritik_Besprechung

  13. StevenB82 sagt:

    Gibt das jetzt Gesichtsbemalung?

  14. Rillenfieber sagt:

    Tut mir leid Mario, aber ich bin älteren Baujahres und vor der Rechtschreibreform Ende der Neunziger Jahre groß geworden. Daher gibt es für mich auch nur einen Artikel für das Fremdwort "Review", nämlich "die". Zumal sich der Duden-Auszug auf das englische Original bezieht. Da die Kommentare aber auf deutsch waren und der Kontext sich ebenso erschließt kannst Du eben jene Regeln darauf nunmal nicht anwenden.

    @peaceoli

    Ja das ist meine Meinung. Ich kritisiere oder will damit keineswegs Spieler beleidigen die an diesem Spiel Freude haben. Mich hat es eben kalt gelassen. Und vieles was von der Community gefeiert wurde sehe ich anders. Z.b. das Storytelling in einer Open World. Da hat zum Beispiel Fallout 4 oder GTA 5 gezeigt, dass es sehr wohl mit linearem Spannungsbogen funktioniert. Und ein linearer Spannungsbogen ist etwas völlig anderes als ein lineares Level- und Gamedesign! Aber das ist nunmal subjektiv, und jeder empfindet das anders. Die Geschmäcker und Vorlieben sind nunmal verschieden. Und das ist auch gut so.

    Ich für meinen Teil hatte bei Fallout 4 300 Spielstunden. Bei GTA Online und 5 habe ich sogar noch mehr gesammelt. The Witcher ist aber nicht so meins, da mir das Setting nicht zusagt. Ansonsten bin ich mehr so der Koop und PvE-Spieler (Treyarch Zombies, Wildlands, Dead by Daylight). PvP wird immer seltener, da die Internetverbindung über das PSN ja mehr und mehr zum Witz wird. Und bei Spielen wie Rainbow 6 oder The Last of Us kommt es nunmal zum großen Teil auf die Leitung an. Aber auch hier setzt jeder andere Prioritäten. Ich muss aber zugeben, dass ich momentan nur selten dazu komme die Konsole anzuwerfen...

  15. Fay le Fay sagt:

    ich hab mal ne Frage und zwar versuche ich Horizon auf Platin zu bringen um an das schicke Theme zu kommen.Jetzt sind aber 2 Trophies dazugekommen, unter anderem new game plus.Heisst das ich muss das jetzt auch machen um Platin zu bekommen?Hat da irgendwer vieleicht Erfahrungen mit einem anderen Spiel diesbezüglich.?

  16. Rillenfieber sagt:

    PA: Das Genre für Horizon zu beschreiben fällt ziemlich schwer.

    Mich hatte in erster Linie das Bogengameplay gereitzt. Da ich großer Fan des TLOU-Multiplayers bin war ich da ziemlich angefixt. Aber viele Gameplayelemente wurden aus Ubisoft-Spielen, fast 1:1, übernommen. Ich persönlich fand da aber Far Cry 4 um Welten besser. Und das habe ich sogar erst vor kurzem das erste Mal gespielt.

  17. Saleen sagt:

    Alter....schon deinen ersten Kommentar nicht zu Ende gelesen.
    Aber es hat gereicht um etwas zu lachen 😀

    Für mich trollst du ^^

  18. AlgeraZF sagt:

    @Fay le Fay

    Nein neue Trophäen die erst später dazukommen zählen nie für die Platin. Die werden auch immer extra aufgelistet.

    Und das es für das Platinieren eines Spiels nen Theme gibt ist mir auch neu?!

  19. Maiki183 sagt:

    in zeiten wo man "das kommentar" sagt ist glaub ich alles erlaubt. ^^
    nur weil jemand "einem review" schreibt (absicht oder nicht) sich über rechtschreibung aufzuregen ist schon, einfach gesagt, behindert.
    der jenige sollte sich mal die kommentare bei youtube angucken, dass hat mit deutscher sprache nichts mehr zu tun. ^^
    dort wäre es verständlich sich über rechtschreibung aufzuregen.

    zum thema: respekt was hier an support geliefert wird. das spiel wird auch weit nach release unterstützt ohne dabei die kundschaft abzuzocken.
    das spiel lief zu release butterweich und ist insgesamt ein gutes spiel.
    vor allem wenn man bedenkt das es eine neue ip ist, ist das sehr löblich.
    grafik sieht top aus, aber das ist ja geschmackssache. soll ja auch welche geben die hotline miami und co. hübsch finden. 😉
    das balancing ist schon etwas unausgeglichen.
    größter kritikpunkt ist meinerseits die story. genau gesagt das storytelling und die charaktere.
    story bot viel potenzial, aber fand ich sehr langweilig und zu zäh umgesetzt.
    charaktere waren nur wenige brauchbare vorhanden und selbst die hatten nicht viel aufmerksamkeit bekommen.
    das geht wesentlich besser. *hust*witcher3*hust*
    😉

  20. Shinlos sagt:

    Normalerweise sind die Trophäen für die Platin fest. Zusätzliche Trophäen sind optional und zählen nicht zur Platin. War bis jetzt in jedem Fall so den ich kenne.

  21. skywalker1980 sagt:

    Ich bin richtig angefixt von dem Spiel, das hatte ich schon lange nicht in diesem Ausmaß gehabt, vor allem das Gameplay, sprich das Jagen und Kämpfen finde ich genial, aber auch die Story wird zum Ende hin immer spannender, wenn man die ganzen Audiologs und die anderen Story Sammel Items findet und sie liest. Die Landschaft ist optisch ne Wucht. Das Crafting passt und die Nebenstorys sind auch ziemlich abwechslungsreich. Super Spiel.140 Stunden Spielzeit bei 80%, das sagt eh alles.

  22. Saleen sagt:

    Das ist eine Wucht.
    Hab auch 135 Std. aber schon 100℅ und ja.. Habe das Spiel gefressen und war immer mehr und mehr beeindruckt von der Story, Dialoge und samt der Gewissheit das alles ziemlich real sein könnte was die Story angeht 😀

    Wer weiß.... Was mal in 80 Jahren oder später ist ? ^^"

  23. ResonanceBade sagt:

    Wenn der Strory DLC erscheint, dann kann ich mich wenigstens wieder mit einem neuen Durchgang warm halten und die Story neu erfassen, die ich definitiv vergessen haben werde.
    Auch hab eich das Spiel gester von der Platte geschmissen. Man was für ein Zeitpunkt.

  24. merlok sagt:

    Bei Bloodborne gab es auch ein schickes Theme für die Platin

  25. Zischrot sagt:

    Horizon Souls, jawoll!! Guerilla Games ich liebe euch. <3

  26. VisionarY sagt:

    abgesehen davon ob man das spiel gut findet oder nicht, was Guerilla Games an Support, Patches und Erweiterungen seit release in das Spiel packt ist einfach nur Grandios! Da könnten sich viele Entwickler und Publisher ne scheibe von abschneiden!!!

Kommentieren

Reviews