Sony: Enthüllung auf der Gamescom angedeutet

Kommentare (19)

Sony weist mit einem Tweet darauf hin, dass das Unternehmen in Kürze etwas enthüllen möchte. Um was es sich dabei handelt, ist nicht bekannt. Allerdings deutet die gezeigte Location auf etwas hin, das mit "Gran Turismo Sport" zu tun haben könnte.

Sony: Enthüllung auf der Gamescom angedeutet

Sony wird auf der Gamescom in Köln zwar keine klassische Pressekonferenz veranstalten, allerdings möchte das Unternehmen für mindestens eine Enthüllung sorgen. Darauf macht PlayStation Europe auf Twitter aufmerksam, ohne weitere Details zu nennen. Lediglich eine animierte Grafik ist zu sehen, die diese Enthüllung symbolisiert.

Im Begleittext heißt es, dass man in Bezug auf die Enthüllung sehr aufgeregt sei. Während die Redmonder mit der Xbox One X am gestrigen Sonntag ihr großes Thema hatten, ist nicht ganz klar, mit was Sony in der laufenden Messewoche überraschen möchte. Zu sehen ist in der Animation, die ihr auch unterhalb dieser Zeilen vorfindet, ein beleuchteter Raum. In der Mitte befindet sich etwas, das von einem roten Tuch bedeckt ist.

Ein wenig erinnert der Raum an eine Garage, sodass der Teaser auf eine Neuigkeit rund um „Gran Turismo Sport“ hindeuten könnte. Nicht entnehmen lässt sich dem Tweet der Zeitpunkt der geplanten Enthüllung. Gerüchten zufolge könnte Sony in den kommenden Tagen eine PS4-Sonderedition im „GT Sport“-Look ankündigen. Sobald das Geheimnis gelüftet wurde, lassen wir es euch wissen.

Die Gamescom 2017 startet am morgigen Dienstag regulär mit dem ersten Tag für Pressevertreter und Fachbesucher. Das restliche Publikum kann sich ab Mittwoch einreihen. Enden soll die Gamescom 2017 am kommenden Samstag.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. jackpotrk sagt:

    entweder so ne billige GT Version von der ps4 oder vllt sogar trinity?! hm

  2. Sonyfanboyno1 sagt:

    ps5 um die ms seuche entgültig zu vernichten.

  3. StevenB82 sagt:

    Playstation 8

  4. shenmue360 sagt:

    PS4 Pro X
    mit 8 Terapflops und 16 GB DDR5 Ram. 🙂

  5. Rass sagt:

    Sonderedition der PS4 wäre ja arm, aber alles ist möglich 😉 Unwahrscheinlich, aber ich hoff auf die 5 oder einen neuen Handheld....

  6. jackpotrk sagt:

    ps5 wird es nicht, das sagten die jungs und Mädels schon 😉
    Handheld bzw. trinity ist sehr wahrschewinlich

  7. goldmen11 sagt:

    Playstation 5 kann nicht sein, irgendwie wäre bis jetzt etwas durch gesickert.
    Bestimmt eine sondern Edition von GT

    Was geil wäre ist GTA 6

  8. Dmx5656 sagt:

    "shenmue360

    PS4 Pro X
    mit 8 Terapflops und 16 GB DDR5 Ram. "

    You made my day!!

    Thahah, wie geil wär das xDD!! Ps4 Pro X ^^!!!! Dann kommen die ganzen leute und heulen wieder ! Wie sie es bei der Pro gemacht haben. Ich würd sie kaufen ^^.

  9. Konrad Zuse sagt:

    Ne PS5 würde man ganz sicher nicht einfach mal so nebenbei auf der GC ankündigen. Dafür hätte man die E3 genutzt oder eine eigene Veranstaltung. Das derzeitige Leistungsoptimum für um die 500€ wären 6TF (wie bei XOX). Man müsste schon 800€ -1000€ bezahlen um was einigermaßen stärkeres zu bekommen, stand heute. Kann mir auch nicht vorstellen, das Sony jetzt eine PS5 vorstellt, die erst Ende 2018 oder 2019 erscheint. Das hat Sony ziemlich scharf kritisiert, als Microsoft das mit Project Scorpio tat.

  10. blubblub sagt:

    Und ich hätte mir endlich mal ein neues Socom gewünscht

  11. Weinschorle87 sagt:

    100pro ne Ps4 sonderedition.

  12. big ed@w sagt:

    Unter dem Superman cape kann sich nur Spiderman verbergen
    oder eine ps4 pro pro
    oder einfach nur eine GT Sports ps4 weil das Bild irgendwie im Autostyle fotogrfiert aussieht.

  13. Sonny_ sagt:

    Man überspringt aus PR-technischen Gründen die PS5 und 6 und kündigt die Playstation 7 an.

  14. xjohndoex86 sagt:

    PS4 Pro Slim im edlen Silber.

  15. Spastika sagt:

    PS4 pro Fan-Tshirts in limitierter Auflage?
    PS4 PRO mit deutschlandexklusivem Sauerkraut skin ?

  16. naico sagt:

    Es gibt folgende Optionen:

    Eine PS4 Pro in neuer Farbe
    Eine PS4 Pro Slim
    Eine PS4 Pro + die mehr Leistung hat. Die GPU könnte übertaktet sein um die Lücke zur One X zu schließen. Dies wäre dank der Hovis Mehtod möglich. Einfach die GPU übertakten.

    Oder aber das glaube ich einfach nicht:
    Ein neuer Handheld mit Switch Konzept. Die Switch ist vom Konzept und Umsetzung und Design her genial das Ding könnte so genial wie die Wii werden wenn der Tegra nicht so armselig wäre. Der nicht mal im Handheld Modus die Rohleistung einer 11 Jahre alten Konsole erreicht.
    Da könnte Sony ansetzen und die Leistung verbessern mit tollen AAA Games und vieles mehr.
    Wenn Sony aus den Fehlern der PS3 gelernt hat dann auch aus den Fehlern der Vita

    Aber das glaube ich nicht
    Eher die ersten drei genannten Optionen

  17. Cerberus755 sagt:

    Genau, sie werden die Ps5 bestimmt auf der f***ing GAMESCOM in Köln enthüllen. xD

  18. Anonymous sagt:

    Bitte jetzt keine PS5.
    Habe mir erst letzte Woche ein Pro gekauft. lol
    Egal wird trotzdem gekauft.
    PS: Ich bin von der Pro begeistert, nicht wegen der Grafik aber wenn ich schon merke wie schnell nun GTA geladen wird 🙂

  19. A20 sagt:

    Die Pro ist allein desshalb schon bombe weil man sie nicht hört Die normale 4 kann man ja als Fön benutzen sobald man 3D-Anwendungen benutzt, die Pro hört man kaum