Resident Evil 4: Nach zwölf Jahren - neues Easter Egg aufgetaucht

"Resident Evil 4" verweilt jetzt schon eine ganze Weile auf dem Markt, da sollte man wohl langsam alles gesehen haben. Denkste, nun hat ein Fan ein neues Easter Egg entdeckt, welches Fragen aufwirft.

Resident Evil 4: Nach zwölf Jahren – neues Easter Egg aufgetaucht

Sein Debüt feierte „Resident Evil 4“ im Jahr 2005 und erhielt vor gut einem Jahr ein HD-Remake für die PlayStation 4 und Xbox One. Doch nach all der Zeit, die der Horror-Shooter schon auf dem Markt verweilt, wurde von einem Fan dennoch ein frisches Easter Egg zutage befördert worden.

Nachdem der YouTuber Slippy Slides den Grusel-Ableger mit einer offenen Kamera durchstreifte, stoß er auf eine 2D-Textur eines wohl japanischen Mannes, der in einer grünen Jacke und blauen Jeans ein Zombie zu imitieren scheint. Um wen es sich dabei handelt ist unbekannt. Spekulation: Möglicherweise ist die Person ein Entwickler, der sich in dem Spiel verewigen wollte.

Die Szene soll sich in Kapitel 5-4, relativ zum Ende des Spiels, ereignet haben. Das unten zu findende Video zeigt die beschriebene Sequenz. Das Easter Egg ist allerdings gut versteckt, nur ein Scharfschützenzielfernrohr mit einer erweiterten Zoom-Kapazität machte die Entdeckung möglich. „Resident Evil 4“ erschien im Verlauf der Jahre für u.a. die PS2, PS3 und PS4.

Quelle: GameRant

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS4 & PS5

Diese Spiele kommen neu auf den Markt

Need for Speed

Die Rückkehr von Criterion Games - Release im Herbst?

PS5

Cover in den Farben Midnight Black und Cosmic Red ab sofort erhältlich

PS4 & PS5

Bereits veröffentlichte Activision Blizzard-Titel bleiben den Plattformen erhalten

Sony

Aktienkurs des PS5-Herstellers sinkt nach Ankündigung des Activision Blizzard-Deals

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Ryu_blade887

Ryu_blade887

03. September 2017 um 21:42 Uhr
ResonanceBade

ResonanceBade

03. September 2017 um 22:08 Uhr
Ryu_blade887

Ryu_blade887

03. September 2017 um 22:45 Uhr
Ryu_blade887

Ryu_blade887

03. September 2017 um 22:54 Uhr
skywalker1980

skywalker1980

03. September 2017 um 22:58 Uhr
skywalker1980

skywalker1980

03. September 2017 um 23:00 Uhr