Nioh: Ende des Blutvergießens – Der offizielle Trailer zum heutigen Release

Kommentare (0)

Mit "Ende des Blutvergießens" erblickt heute der neueste DLC zum Action-Rollenspiel "Nioh" das Licht der Welt. Passend dazu zeigt sich der DLC heute im offiziellen Launch-Trailer.

Am heutigen Dienstag, den 26. September wird das Action-Rollenspiel „Nioh“ mit dem neuesten DLC bedacht, der den Namen „Ende des Blutvergießens“ trägt.

Zur Handlung: In der Winterkampagne wurde die Belagerung von Osaka durch Friedensverhandlungen zwischen Toyotomi und Tokugawa beendet. Da die Burg Osaka neben ihren sekundären und tertiären Umzäunungen auch ihre inneren und äußeren Gräben verlor, befindet sich diese in einem kritischen Zustand.

Nioh: Ende des Blutvergießens – Der DLC im Launch-Trailer

Eine Situation, die nur wenige Monate nach dem Ende der Winterkampagne einen weiteren Krieg ausbrechen ließ. Des Weiteren findet mit „Ende des Blutvergießens“ ein neuer Spiel-Modus den Weg in „Nioh“. Dieser hört auf den Namen „Der Abgrund“, in dem sich laut offiziellen Angaben nur die stärksten Krieger miteinander messen können.

„Dieser neue Modus bietet epische Schlachten und einzigartige Herausforderungen für die fähigsten Spieler unter euch. Wir werden vor dem Launch noch weitere Infos zu diesem Modus enthüllen. Und wie immer werden wir euch mit den üblichen Verdächtigen versorgen, damit euer Nioh-Erlebnis komplett ist – neue Yokai, neue Charaktere, einen neuen Schwierigkeitsgrad und neue Schutzgeister“, so die Entwickler.

Passend zum heutigen Release von „Nioh: Ende des Blutvergießens“ steht ab sofort der offizielle Launch-Trailer bereit.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.