Elex: Erste Testwertungen zum neuen Rollenspiel der Gothic-Macher

Kommentare (26)

Piranha Bytes hat heute das neue Science Fantasy-Rollenspiel "Elex" veröffentlicht und passend dazu haben die internationalen Gaming-Medien auch ihre Testberichte in Umlauf gebracht. Die ersten Wertungen findet ihr hier in der Übersicht.

Elex: Erste Testwertungen zum neuen Rollenspiel der Gothic-Macher

Die Entwickler von Piranha Bytes, das Studio hinter den „Gothic“-Spielen“, haben heute ihr Science Fantasy-Rollenspiel „Elex“ für PlayStation 4, Xbox One und PC veröffentlicht. Zum Spielrelease wurden auch die ersten Test-Wertungen im Netz präsentiert. Die Bewertungen fallen recht unterschiedlich aus. Während das Rollenspiel des deutschen Studios in Deutschland recht positiv bewertet wird, gibt es deutlich kritischere Meinungen von den internationalen Testern.

Die PS4-Version von „Elex“ hat aktuell auf Basis von acht Wertungen einen Metacritc-Score von 59, während der User-Score mit 3.0 deutlich darunter liegt.  Die PC-Version kommt aus acht Tests auf eine Durchschnitts-Wertung von 73. Der User-Score aus 36 Wertungen liegt bei 6,3.  Die schwächere Wertung der Konsolen-Fassung hängt offenbar mit technischen Problemen Framerate-Einbrüche und Screen-Tearing zusammen. Auf Metacritic findet ihr die Übersicht zu den Wertungen auf den verschiedenen Plattformen (PS4PCXbox One). Hier die aktuelle Übersicht mit den Testwertungen:

Tests zur PS4-Version

  • GamePro – 83
  • We got this Covered – 70
  • Everyeye.it – 70
  • Spazio Games – 56
  • PlayStation Lifestyle – 50
  • Game Revolution – 50
  • Eurogamer Italien – 50
  • PlayStation Universe – 30

Tests zur PC-Version

  • Gamestar – 85
  • PC Games – 77
  • GryOnline – 75
  • GameSpace – 70
  • Vandal – 70
  • Multiplayer.it – 70
  • IGN Spanien – 65
  • The Game Machine – 58

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. HSV-Cordtsi sagt:

    Also leider bestenfalls durchschnitt...

  2. jackpotrk sagt:

    aber 30% ? Das ist definitiv untertrieben!

  3. Maria sagt:

    Die PS4 Version läuft sogar auf der Pro relativ schlecht. Wie befürchtet ein schwacher Konsolenport.
    Irgendwann gibts ein Steam Sale, da schlage ich zu.

  4. Caprisun sagt:

    Für die presse pfui für MICH ein Wunderbares seltenes echtes RPG!
    Witscher3 hat mich nicht halb soviel geflasht trotz perfekter grafik und story.Hier scheiden sich die Geister 😀

  5. Caprisun sagt:

    Ich finde das game läuft auf ps4pro echt sauber für den Anfang!Kein vergleich zum Skyrim desaster von damals...

  6. ps3hero sagt:

    Hmmmm, wenn es dann auf der Pro auch noch schlecht läuft hab ich schon keinen Bock mehr, eigentlich wollte ich mir das holen, trotz der Macken.

  7. ps3hero sagt:

    Die 2 besten Bewertungen von Deutschen Seiten ... aha ... .

  8. Maria sagt:

    Aus einem Test:

    "Während man auf dem Rechner auch auf "Ultra" eine durchgehend flüssige Darstellung erlebt, geht die Bildrate auch auf PlayStation 4 Pro immer wieder in die Knie. Manchmal wartet man drei Sekunden auf die Einblendung des Inventars oder die Darstellung einer Mauer nach einem Teleport; und vor allem wenn "viele" Feinde auftauchen, ich meine nicht mal ein Dutzend, stockt es. Auf der Xbox One kommt starkes Tearing hinzu."

    Soviel zu : "es läuft auf der Pro sauber"

  9. Am1rami sagt:

    @Maria
    weil es ein Tester sagt muss es ja stimmen... *rolls eyes*
    Skyrim sah damals für mich ziemlich veraltert aus und auch das gameplay war random und guck dir die wertungen von dem spiel an, totaler bullshit. Und nicht zu vergessen die enttäuschend kurze Story....

  10. jackpotrk sagt:

    mein Gott, das wird sicherlich bald gepatcht. heult nicht so rum leute...
    Björn Pankratz sagte schon in einem Interview vor einer Woche das die Umsetzung eines Patches für die Konsolen sehr schwierig für ein so kleines Team ist. Jede Software die auf PS4 zB laufen soll muss in die Prüfung, auch jeder Patch. Wenn sie vor 2 Wochen eingereicht haben wird sich sicherlich im aktuellen Patch der bald erscheint die ein oder andere ersehnte Verbesserung befinden...
    davon abgesehen Kritisieren doch hier so viele Leute an großen Entwicklern und Publishern, hier habt ihr die Chance ein kleines Team zu unterstützen welches liebt was es tut...

  11. JahJah192 sagt:

    yo find ich auch, einfach mal entspannt durch die Hose atmen!
    Das Spiel ist sicherlich sehr gut, zumindest die paar Stunden Gameplay was ich bisher gesehen habe und auch einige vorab Tests und Meinungen auf Youtube, machen da schon mächtig Lust auf das Game! Piranha Bytes sind schon gut!
    Ich warte halt mit dem Game noch bis zur One X...bis dahin sollts alles gepatcht sein 😀

  12. Falkner sagt:

    Habs grad zum runterladen angeklickt. Freue mich wenn ich zuhause bin. Die Games welche meistens durchschnittlich bewertet werden, gefallen mir am besten

  13. Caprisun sagt:

    @Maria Seit dem Dayone Patch läuft es gut! Die Tester haben es OHNE patch gespielt gut möglich, dass es davor noch unsauber war tearing usw.ohne den 5,5Gig patch

  14. Caprisun sagt:

    @Falkner geht mir auch so wenn die Masse kotzt feiere ich!
    Wenn die Masse jubelt (Fifa,Cod,Battlefield.... kotze ich 😉

  15. Lichtenauer sagt:

    Jaja 85 von der Gamestar. Seit Die Zwerge überrascht mich nichts mehr.

  16. Zockerfreak sagt:

    Hätte es auch so gern heute gezockt,aber Amazon hat es versaut und das schlimmste,sie können nicht mal einen Liefertermin angeben.

    Da bestellt man seit Ewigkeiten wieder mal ein Spiel vor und dann das 🙁

  17. 16bitCupcake sagt:

    Flop, typisch deutsch.
    Nicht nur Filme können die Deutschen nicht, nein auch Spiele haben sie nicht drauf.

  18. Twisted M_fan sagt:

    Habe in einigen streams gefragt wie es auf der PS4 läuft und alle sagten es läuft sehr flüssig selbst auf der standard PS4.Beim zuschauen sah es auch flüssig aus.Nur beim speichern gibt es einen kleinen ruckler.Was ich bisher gesehen habe sah die PS4 version sehr gut aus.Als fan von Ghotic für mich ein Pflichtkauf,auch wenn ich es nicht sofort kaufe,da ich zu viel zum zocken habe.Mir war von vorn herein klar das die Elex Wertungen nicht wirklich gut ausfallen werden.Es polarisiert sehr stark wie alles von Piranha Bytes. Entweder man mag es oder hasst es.Die jüngeren werden eher weniger damit anfangen können.

  19. Twisted M_fan sagt:

    @16bitCupcake

    Du solltes dich vielleicht erst mal informieren Piranha Bytes hat grad mal 30 Mitarbeiter die Elex geschaffen haben,dafür haben sie respekt verdient.An einem Assassins Creed arbeiten 1000 und mehr Entwickler,da ist es logisch das die mehr qualität bieten können zumindes von der Grafik her.Würde ein Elex immer vorziehen zu den ganzenAssassins Creed die sich alle völlig gleich spielen,und einen das erforschen der Welt nehmen,durch ihren icons Gegner Makierungen und Anzeigen wahn.Das ist das sprichwörtliche an die *Hand* nehmen.Elex ist da viel offener und genialer vom spass und spielerischen.

  20. Rawsome sagt:

    Immer dasselbe mit diesem Wohnzimmer-Studio.

    @30 Mitarbeiter: dann sollen sie halt aufhören so große Dinger zu entwickeln, wenn sie jedes mal so kläglich scheitern. Kleine Games tuns auch.

    Piranha Bytes, die Uwe Bolls der Spielebranche.

  21. Zockerfreak sagt:

    @Rawsome

    Ja genau,noch so einer,keine Minute mit dem Spiel verbracht aber große Parolen rauslassen.

    PB sind noch eines der Studios die auch ohne großes Budget,vernünftige Spiele entwickeln,auch wenn sie technisch nicht immer auf der Höhe der Zeit sind,dafür stimmt der Rest.Bei den großen Studios ist es gerade andersherum.

    PS: Mein Exemplar wurde heute noch verschickt......Freu 🙂

  22. Leonides sagt:

    @Zockerfreak
    Warum sollte man eine Minute in dem Spiel verbringen, wenn es bereits unzählige Videos davon gibt in denen jeder mit etwas Hirn und objektiver Wahrnehmung sowie einigermaßen gesunden Augen sieht, dass PB wieder mal ein Spiel kreiert hat, das aufgrund seiner massiven Schwächen und der qualitativ begrenzten Möglichkeiten der Designer international floppen wird. Ein Spiel zum Vollpreis verkaufen bedeutet, dass man sich auch mit AAA Games messen lassen muss und da versagt dieser Haufen wieder mal kläglich. Die paar Fanboys werden da die Meinung der Mehrheit sicher nicht drehen. Und die klägliche Ausrede des ja ach so kleinen Team mit 30 Leuten wird immer mehr zum Witz. Wenn sie keine Games machen können die ihnen die Möglichkeit gibt mehr Leute einzustellen, dann sollen sie doch etwas kleineres auf die Beine stellen, was man auch im Jahr 2017 ansehen und spielen kann ohne einen das Gefühl zu haben man ist 10 Jahre zurück versetzt.

  23. Zockerfreak sagt:

    @Leonides

    Dann spiele es nicht,kann mir doch egal sein genauso wie deine Meinung 😉

  24. HolyOsum sagt:

    @Leonides:
    Bin mir nicht sicher ob du hier heftig am abtrollen bist oder einen unglaublich beschränkten Horizont besitzt..

    [...] "in denen jeder mit etwas Hirn und objektiver Wahrnehmung sowie einigermaßen gesunden Augen sieht" [...]

    Schonmal dran gedacht dass andere Menschen vll. nicht deine Meinung teilen? Die haben dann also alle kein Hirn, eine beschränkte Wahrnehmung und müssen dringend zum Augenatzt, ja? ^^
    Ich seh das wie viele andere hier.. Die Gothic reihe ist für mich nachwievor die beste Rollenspielreihe (Arcania mal ausgenommen) die je programmiert wurde, und das Kampfsystem war schon damals scheiße. Dafür macht das Spiel 100 Sachen richtig die anderen AAAs fehlen.
    Du kannst deine Meinung haben, lass den andern Leuten aber auch ihre.
    Mit deiner momentanen Einstellung wirst du nich weit kommen und gehört auf nen Müllhaufen. Sorry.

  25. ps3hero sagt:

    Okay dann hol ichs mir für die Pro, freu mich drauf.

  26. Leonides sagt:

    @HolyOsum
    Wie so sollte ich trollen und ich denke einen beschränkten Horizont habe ich sicher auch nicht, zumindest wenn ich meinen mit dem ein oder anderen Kommentar hier vergleiche. Das Menschen unterschiedliche Geschmäcker haben ist mir auch nicht neu, neu ist nur, dass in den letzten 35 Jahren in denen ich spiele alle paar Jahre der Anspruch der Spieler immer tiefer sinkt und es immer wieder Helden gibt, die für so etwas wie Elex Vollpreis zahlen. Aber ich will dir doch deinen Spaß nicht nehmen, muss ja Leute geben die solche Games kaufen, wenn auch nicht viele, denn ansonsten würde PB nicht noch immer auf dem Niveau designen welches sie auch schon vor 10 Jahren hatten. Ach ja und mit meiner Einstellung denke ich doch "weit" im Leben gekommen zu sein, zumindest sagt mir das der Umsatz meiner Firma. So und nun bin ich raus und erfreue mich in meiner täglichen Mittagspause an Kommentaren wie den deinen...einfach trollig.

Kommentieren

Reviews