Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds – Launch-Trailer und Testwertungen

Kommentare (18)

Neben dem offiziellen Launch-Trailer zur Story-Erweiterung „Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds“ erreichen uns heute auch die internationalen Testwertungen in der Übersicht. Es werden zahlreiche Top-Wertungen vergeben.

Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds – Launch-Trailer und Testwertungen

Zur morgen bevorstehenden Veröffentlichung der Download-Erweiterung  „Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds“ haben Sony und Guerrilla Games den offiziellen Launch-Trailer präsentiert. In dem neuen Video werden hauptsächlich einige Ausschnitte aus den Story-Sequenzen der neuen Story-Erweiterung gezeigt. „The Frozen Wilds“ wird am morgigen 7. November veröffentlicht.

In der neuen Story der Download-Erweiterung werden die Spieler in der Rolle der Protagonistin Aloy in ein neues Gebiet im eisigen Norden versetzt. In den drei bis vier Stunden Spielzeit gehen die Spieler weiteren Geheimnissen auf den Grund und werden dabei auch einen komplett neuen Handlungsstrang verfolgen. Es werden auch neue Fähigkeiten und neue Waffen für Aloy integriert, die das Kampfgeschehen auffrischen sollen. Auch neue Gegner werden eingeführt. Details bekommt ihr hier im Gameplay-Video geboten.

Vor der Veröffentlichung des Addons erreichen uns auch die ersten Testwertungen zahlreicher Gaming-Magazine. Die Wertungen deuten an, dass die Erweiterung für die Fans des Spiels zum Pflichtprogramm gehören sollte. Hier die Testwertungen in der Übersicht:

  • PSLS: 10/10
  • CGMagazine 9/10
  • The Koalition 9/10
  • Press-start 9/10
  • Stevivor: 9/10
  • VGN: 9/10
  • Godisageek: 9/10
  • Leadergamer 9/10
  • IGN 8.8/10
  • Thespread: 9/10
  • GamePro: 9/10
  • Critilcalhit: 8,5/10
  • SpazioGames 8.5/10
  • Gamespot 8 /10
  • RPG SITE: 8/10
  • GamesRadar 8/10
  • digitalspy: 4/5
  • Hardcore Gamer 4/5
  • Twinfinite 4/5
  • Plygon 8/10
  • PSU 8/10
  • Destructoid 7.5/10
  • Gameblog 7/10

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Drache sagt:

    Erster, Erster, Erster !! 😀
    Ich hole mir wahrscheinlich die Complete Edition !

  2. LDK-Boy sagt:

    Hört sich verlockend an..muss aber erst mal das Hauptspiel fertig kriegen.

  3. Mustang&SaIly sagt:

    @Drache: Du bist mit deinem bescheuerten "Erster" das peinlichste Stück Sch***** das es gibt! Wie alt bist du? 12? Erbärmliches Kind!

  4. CloudAC sagt:

    Mal ne ganz blöde Frage. Wie wird man im Spiel den DLC starten^^?

  5. S3pp3 sagt:

    @CloudAC
    Ich vermute mal dass es ein Übergang in der alten map zum neuen Gebiet gibt.

  6. Ace-of-Bornheim sagt:

    Meine Fresse. Da sind aber ein paar Tester stark begeistert gewesen.

  7. CloudAC sagt:

    Hm. müsste ja ne Quest aufploppen oder irgendwo nen NPC rum stehen (bei den Banuk?). Ich mein, irgendwie muss das ja starten^^.

  8. S3pp3 sagt:

    Grad gegoogelt: "Look at the top right of the map: that's "The Cut"
    Oh hey, it's the expansion.
    You can sort of wander in, but having the quest makes it so much easier. Just head to the fire near the Grave Hoard, then climb the mountain using the scripted bars. Run a little further north and you'll find Yariki, which will lead you into the DLC."

  9. CloudAC sagt:

    Hm ok. Dann bin ich ja mal gespannt.

  10. Ridgewalker sagt:

    Ähm 3-4 Std für 20€
    Es wurde bei The Surge gemeckert weil der Dlc 4,99€ zuviel sei für 4std Spielzeit....

    The Complete Edition ist mir zu teuer...

  11. spider2000 sagt:

    @Mustang&SaIly

    vor jahren, wo es noch in war mit erster, hat man auch nur erster geschrieben, also einmal. und nicht 3 mal wie jetzt.
    er ist der einzigste der sowas noch schreibt.

    und wegen der spielzeit zum DLC, man spielt ca. 15 stunden.

  12. Ridgewalker sagt:

    Da steht 3-4 std

    Aber 15std sollte realistischer sein.

  13. spider2000 sagt:

    die 3 bis 4 stunden spielzeit die hier stehen ist quatsch. eventuell wenn man nur von punkt a nach b geht, nichts weiter macht und nur rennt. gehe mal auf gamepro, da ist der komplette test zum DLC, die haben auch ca. 15 stunden gespielt.

    INFOS ZUM SPIEL

    Sprachen: Deutsch, Englisch
    Spielzeit: 15 Stunden

  14. ChraSsEalIeNKi sagt:

    Es war mal "In" erster zu schreiben. .?

    Und wenn er jetzt der erste wäre der ein Kommentar verfasst, dann aber zweiter, zweiter, zweiter, schreiben würde?
    Würde es weniger "stören"? ....

    Er ist genau das, was Mustang schreibt..
    Aber wegen merfach getätigter Äußerungen die der Symbolik zugehörig sind, die in Wolfenstein entfernt werden.

    Brauch er oder sie auch nicht zu verleugnen denn ich merke mir so etwas.

    Zum Thema: DLC....No!

  15. Frauenarzt sagt:

    Was euch immer alles stört ist mir ein Rätsel.

    Manche scheinen sich hier zu Hause zu fühlen und meinen anderen vorschreiben zu können was sie schreiben sollen und was nicht.^^

    Ich kann mit diesem Horizon Zero Dawn NULL anfangen.
    Diese komischen Maschinenwesen sind beschissen.

  16. surakim sagt:

    Sechzehnter!!!

    Ist doch voll in ordnung. Was ist schlimm dran? Lauter Spaßbremsen und Spießer hier (ausser Drache natürlich)

  17. Magatama sagt:

    Kein einziger Ausreisser nach unten in den Bewertungen. Wow. Spricht für Erstklassigkeit. Freue mich sehr drauf, für mich ist HZD auf Augenhöhe mit The Wicher 3, in manchem übertrumpht es diesen, in machem liegt es etwas zurück. Auf jeden Fall die besten Action-Rollenspiele dieser Generation, wobei das Horizon Setting noch geiler, weil einzigartig, ist.

  18. Strykey sagt:

    Hatte mir das Spiel zu release gekauft .. ca. 3 - 4 Stunden gespielt und mich dann anderen Spielen zugewandt! Es macht mir einfach keinen spaß! Ich habe auch kA woran es liegt: Mit den Maschienen hat es nicht viel zu tun .. denke ich zumindest! Irgendwann spiele ich es mal weiter!

Kommentieren

Reviews