PlayStation Experience 2017: Pressekonferenz wird kleiner gehalten

Sony Interactive Entertainment hat bekannt gegeben, dass die Eröffnungs-Pressekonferenz zur PlayStation Experience 2017 in diesem Jahr kleiner ausfallen soll als in den Vorjahren.

PlayStation Experience 2017: Pressekonferenz wird kleiner gehalten

Sony Interactive Entertainment möchte die Erwartungen der Fans im Vorfeld der PlayStation Experience 2017 in die richtigen Bahnen lenken und gibt in diesem Zusammenhang zu verstehen, dass die Keynote zum Start in die Gaming-Messe kleiner ausfällt als in den Vorjahren.  Die Pressekonferenz zur PSX 2017 wird in diesem Jahr am 8. Dezember im Anaheim Convention Center um 20 Uhr Ortszeit beginnen. Dank Zeitverschiebung ist es bei uns dann bereits Samstag, der 9. Dezember um 5 Uhr morgens.

Im Rahmen der Pressekonferenz werden einige Updates zu neuen Spielen enthüllt. Auch diverse Gäste werden anwesend sein, um Neuigkeiten zu enthüllen. Sony verspricht zudem einige Überraschungen. Insgesamt soll die Pressekonferenz aber etwas kleiner gehalten werden als in den Vorjahren.

Der Social Media Director Sid Shuman von Sony Interactive Entertainment America hat auf dem PlayStation Blog angedeutet, warum die Pressekonferenz etwas kleiner sein soll. Laut seiner Aussage hat man so kurz nach der Paris Games Week offenbar nicht mehr viel Munition zu verschießen. „Am Freitagabend werden wir eine besondere Präsentation mit einführenden Worten, besonderen Gästen und Spiele-Updates präsentieren. Wir bezeichnen es nicht als Showcase, da die Paris Games Week gerade erst ein paar Wochen hinter uns liegt, aber wir werden einige coole Sachen präsentieren.“

Die PlayStation Experience 2017 selbst läuft vom 9. bis 10. Dezember und gibt den Besuchern die Möglichkeit, zahlreiche aktuelle und kommende Titel selbst zu spielen. Gleichzeitig wird es Entwicklerpräsentationen zu den bereits angekündigten Titeln geben. Unter anderem wurde bereits bestätigt, dass  Sucker Punch Productions Neuigkeiten zu „Ghost of Tsushima“ und  Media Molecule Details zu „Dreams“ präsentieren werden.

Einen Tag vor der PSX Keynote werden übrigens The Game Awards präsentiert. Die Show beginnt am Donnerstag, den 7. Dezember um 17:30 Uhr Ortszeit im Microsoft Theater in Los Angeles (Freitag, 2:30 Uhr unserer Zeit). Auch bei den Game Awards werden vermutlich einige Neuigkeiten präsentiert.

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PlayStation

Adventskalender mit Gewinnen startet morgen - So nehmt ihr teil

Marvel

Ein Superhelden-MMO befindet sich in Entwicklung

Resident Evil - Welcome to Raccoon City

Pressestimmen und Fan-Meinungen zum Kinostart

Fanatec

Gran Turismo DD PRO vorgestellt - Rennlenkrad für GT7

PS Plus Dezember 2021

Liste mit Spielen für PS5 und PS4 geleakt

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Hal Emmerich

Hal Emmerich

07. November 2017 um 09:32 Uhr
Ridgewalker

Ridgewalker

07. November 2017 um 10:21 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

07. November 2017 um 11:46 Uhr
Lichtenauer

Lichtenauer

07. November 2017 um 13:01 Uhr
Euer_Liebling

Euer_Liebling

07. November 2017 um 13:16 Uhr
Euer_Liebling

Euer_Liebling

07. November 2017 um 13:39 Uhr
Euer_Liebling

Euer_Liebling

07. November 2017 um 13:47 Uhr