War Thunder: Frankreich wird als siebente Nation ergänzt – Luft- und Landstreitkräfte

Kommentare (2)

Das Fahrzeugkampf-MMOG "War Thunder" wird demnächst um die siebente Nation ergänzt. Es handelt sich um Frankreich, welches mit mehr als 30 neuen Flugzeugen an den Kampfhandlungen teilnehmen wird. Auch die französischen Landstreitkräfte kommen ins Spiel.

War Thunder: Frankreich wird als siebente Nation ergänzt – Luft- und Landstreitkräfte

Die Entwickler von Gaijin Entertainment haben heute Frankreich als siebente Nation für das Fahrzeugkampf-MMOG „War Thunder“ angekündigt. Die neue Nation wird mit dem nächsten großen Content-Update auf Version 1.73  in das Spiel gebracht. Es werden mehr als 30 französische Flugzeuge ergänzt. Die Auswahl reicht von den 1930er Jahren bis hin zu modernen Mehrzweck-Strahljägern der Nachkriegszeit.

“Die französische Luftwaffe in War Thunder ist seit etwa einem Jahr in aktiver Entwicklung. Viel Zeit wurde vor allem in die Suche nach technischen Dokumenten investiert. Diese Suche wurde durch die Tatsache erschwert, dass mehrere der kommenden Maschinen nie in die Massenproduktion gegangen und die Informationen dementsprechend sehr selten sind. Das französische Arsenal beinhaltet mehrere dieser vielversprechenden Flugzeuge, die allerdings aufgrund der schwierigen Kriegssituation nie im Kampf erprobt werden konnten. Wir sind uns allerdings sicher, dass sich die Piloten von War Thunder darauf freuen, diese Maschinen erstmals in die Schlacht zu fliegen und so die Ideen der französischen Flugzeugingenieure erproben zu können”, sagt Kirill Yudintsev, Creative Director von Gaijin Entertainment.

Weitere Details über die kommenden französischen Flugzeuge findet ihr auf der offiziellen Seite sowie demnächst in weiteren Beiträgen im Entwicklerblog. Hier einige Bilder von den neuen französischen Flugzeugmodellen:

Update: Französische Landstreitkräfte im Anmarsch

Nachdem vor einigen Wochen bereits die Französischen Luftstreitkräfte in das Fahrzeugkampf-MMO „War Thunder“ eingeführt wurden, bestätigte Gaijin Entertainment nun auch die Ankunft der französischen Landstreitkräfte. Die französische Armee soll mit einem kommenden Inhalts-Update (Update 1.75) mit dutzenden Fahrzeugen der Ränge I bis VI auf den Schlachtfeldern von „War Thunder“ auftauchen.

„Neue Technologie, die für französische Panzer bezeichnend ist – wie automatische Ladevorrichtungen mit Trommelmagazin und Wiegetürme – werden den Spielern neue taktische Möglichkeiten eröffnen“, wird ergänzt. Ein Termin wurde noch nicht genannt. Details erfahrt ihr auf der offiziellen Seite.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Dmx5656 sagt:

    Warte immer noch auf den Vr modus -..-!!!
    Befor der nicht kommt, saug ich mir das spiel nicht mehr auf die ps4.....

    (melden...)

  2. svenny81 sagt:

    @Dmx genau meine Meinung

    (melden...)

Kommentieren

Reviews