Call of Duty WW2 in UK-Charts fünf Wochen in Folge in Führung

Kommentare (8)

Der Zweite-Weltkriegs-Shooter "Call of Duty: WW2" hat in den Verkaufscharts aus Großbritannien erneut den ersten Platz belegt. Damit steht der Shooter bereits in der fünften Woche auf der Führungsposition. Neueinsteiger sind unter den Top-Ten nicht zu finden.

Call of Duty WW2 in UK-Charts fünf Wochen in Folge in Führung

Auch nach der Black Friday-Angebots-Woche wurden in Großbritannien zahlreiche Spiele im Einzelhandel verkauft. Welche dabei besonders gefragt waren, verraten die aktuellen Verkaufscharts. Gegenüber der Black Friday-Woche gingen die Verkäufe insgesamt um 24 Prozent zurück. Die ersten fünf Plätze blieben mit „Call of Duty: WW2“, „FIFA 18“, „GT Sport“, „Star Wars Battlefront 2“ und  „Assassin’s Ceed Origins“ genau wie in der Vorwoche besetzt.

Der Activision-Shooter „Call of Duty: WW2“ ist damit bereits fünf Wochen in Folge an der Spitze der britischen Charts zu finden. Der Titel ist damit aktuell das Spiel, das in Großbritannien diesem Jahr am längsten ununterbrochen den ersten Platz belegte. Neueinsteiger sind in den Top-Ten der Verkaufscharts derzeit nicht zu finden. Nintendos Switch-Neueinsteiger „Xenoblade Chronicles 2“ hat lediglich den 19. Platz zum Verkaufsstart erreicht.

Wieder in die Top-Ten aufgestiegen sind die Spiele „Mario Kart 8 Deluxe“, „GTA V“ und „Crash Bandicoot N.Sane Trilogy“. Hier die weitere Übersicht:

Die UK-Verkaufscharts

  1. (1) Call of Duty: WWII (multi)
  2. (2) FIFA 18 (multi)
  3. (3) Gran Turismo Sport (PS4)
  4. (4) Star Wars Battlefront 2 (multi)
  5. (5) Assassin’s Creed Origins (multi)
  6. (8)Super Mario Odyssey (Nintendo Switch)
  7. (6) Forza Motorsport 7 (Xbox One/PC)
  8. (19) Mario Kart 8 Deluxe (Switch)
  9. (17) GTA V (multi)
  10. (16) Crash Bandicoot N.Sane Trilogy (PS4)

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. consolfreak1982 sagt:

    Verdient! Mega geiles Game! Mario Odyssey gehört weiter rauf aber! Und SWBF2 bitte ganz weg - Hauptsache alle reden im Netz kaufen tut es anscheinend eh wieder jeder Depp haha thumbs up

  2. JigsawAUT sagt:

    "Hauptsache alle reden im Netz kaufen tut es anscheinend eh wieder jeder Depp haha"

    und ich Depp hab mir CoD gekauft xD
    leider mein Fehlkauf des Jahres. Laufen, ballern, töten, sterben, spawnen und das immer und immer wieder ist nicht mehr meins...
    Nur leider fließt auch mein Fehlkauf in diese Verkaufscharts positiv für CoD ein!

  3. Euer_Liebling sagt:

    Typisch Inselaffen!

  4. Maria sagt:

    Das beste CoD der aktuellen Gen. Aber da sieht man mal wieder, dass Verkaufszahlen nicht mit der Qualität des Spiels gleich zu setzen sind: Mario Odysee hat mich um Welten besser unterhalten

  5. m0uSe sagt:

    Das Spiel wirkt im Vergleich zu CoD:W@W eher lieblos. Vorallem, was soll das hier bitte sein:
    https://imgur.com/a/RhZtS
    Ritterkreuz in der Armbinde? Früher waren wenigstens mal die Uniformen korrekt. Das Spiel ist lieblos dahingeschissen.

  6. boddy sagt:

    @ m0uSe

    Naja die europäische Version ist halt geschnitten, in der US Version sieht es aus wie es aussehen sollte. Aber dafür kann Activision und Sledghammer nichts, liegt eher daran dass wir immer noch nicht wie Erwachsene mit unserer Vergangenheit umgehen können.

  7. Twisted M_fan sagt:

    Gran Turismo Sport verkauft sich richtig gut auf der Insel vor allem weil es nur auf der PS4 gibt.Der andere quatsch gibt es immer hin auf 3 Plattformen.

  8. m0uSe sagt:

    @boddy: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal NICHTS schreiben. Das ist

    1. die UK Version
    2. Sind alle Versionen außer der deutschen Uncut. Der MP hat in jeder Version nur Ritterkreuze.

Kommentieren

Reviews