Dreams: Weitere Details zum neuen Projekt der LittleBigPlanet-Macher – Beta weiterhin geplant

Kommentare (2)

Auch das kreative Abenteuer "Dreams" wurde auf der PlayStation Experience 2017 thematisiert. Unter anderem wurden Details zu den Features der finalen Version genannt.

Im Laufe der Woche erreichte uns bereits ein frischer Trailer zum kreativen Abenteuer „Dreams“, das derzeit bei den „LittleBigPlanet“-Machern von Media Molecule entsteht.

Wer den besagten Trailer verpasst haben sollte, kann ihn sich hier zu Gemüte führen. Ergänzend zur Veröffentlichung des neuen Trailers wurden im Zuge des aktuell stattfindenden PlayStation Experience 2017-Events weitere Details zu „Dreams“ enthüllt. Zunächst wurde darauf hingewiesen, dass die Szenen, die im neuen Trailer zu sehen waren, mit den Tools erstellt wurden, die auch in der finalen Version von „Dreams“ zu finden sind.

Dreams: Die Beta ist weiterhin geplant

Weiter heißt es, dass „Dreams“ mit einem Story-Modus aufwarten wird, der in die Themen Science-Fiction, Kindheit und Fantasy unterteilt ist. Spielerisch wird das Ganze von klassischer Point-&-Click-Adventure-Kost umrandet. Unter dem Strich sollen Spieler mit den Tools von „Dreams“ die Möglichkeit erhalten, alle Arten von Spielen zu erschaffen – seien es Rennspiele oder Rollenspiele.

Nach wie vor sei „Dreams“ für eine Veröffentlichung im nächsten Jahr vorgesehen. Abschließend wird seitens Media Molecule versprochen, dass die seinerzeit angekündigte Beta zu „Dreams“ nach wie vor geplant ist. Wann diese im Endeffekt zur Verfügung gestellt werden soll, ist aber weiter unklar.

Quelle: Dreams

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Drache sagt:

    Erster, Erster, Erstaaaaa ! ^^ 😀
    Das Spiel wird weiter beobachtet !

  2. Nathan Drake sagt:

    Most wanted!
    Hoffentlich sind die Gamer immer noch kreativ wie zu LBP Zeiten

Kommentieren

Reviews