For Honor: Alle wichtigen Details zur offenen Testphase für dedizierte Server

Für das Actionspiel "For Honor" sollen demnächst dedizierte Server an den Start gebracht werden. Um die Server-Architektur vorab im Einsatz auf Herz und Nieren zu prüfen, wird ab morgen ein offener Test durchgeführt. Alle Details dazu erfahrt ihr hier im Artikel.

For Honor: Alle wichtigen Details zur offenen Testphase für dedizierte Server

Ubisoft wird morgen eine offene Testphase für die neue weltweite Online-Server-Struktur für das Multiplayer-Actionspiel „For Honor“ starten. Vorab wurden nun die wichtigsten Details zu den Tests der dedizierten Server bekannt gegeben. Unter anderem wurden Angaben zum Testzeitraum, den Inhalten, den Teilnahmemöglichkeiten und Belohnungen verraten.

Der „For Honor“ Open Test wird im Zeitraum vom 14. Dezember um 14:00 Uhr MEZ bis zum 18. Dezember um 02:00 Uhr MEZ auf allen Plattformen zur Verfügung gestellt, wie auf der passenden Seite von Ubisoft bekannt gegeben wird. Interessierte Spieler können sich während der Testphase im passenden Reddit-Sub-Channel auf dem Laufenden halten.

„Seid gegrüßt, Krieger! In den nächsten paar Tagen findet ein offener Test für unsere dedizierten Server statt und wir brauchen eure Hilfe, um sie vor der Veröffentlichung zu testen! Wenn ihr an diesem ‚Open Test‘ teilnehmt, könnt ihr außerdem Belohnungen für das Hauptspiel gewinnen und erhaltet die Möglichkeit, an der Verlosung von Extra-Preisen teilzunehmen (sofern in eurer Region verfügbar)! Vielen Dank dafür, dass ihr eine so aktive Rolle dabei spielt, das Spiel zu verbessern und wachsen zu lassen“, heißt es von offizieller Seite.

Ziele: For Honor Open Test

Ubisoft möchte mit dem offenen Test die Architektur der dedizierten Server testen. Dazu wird der Test auf die PvP-Spielmodi Duell, Herrschaft und Tribut beschränkt. Die Spieler erhalten im Open Test für nur 1 Stahl Zugriff auf alle verfügbaren Helden, inklusive den DLC-Helden. Die Fortschritte (EP, Erfolge, Statistiken, Ausrüstung, Stahl, Stufenbewertungen) aus dem Open Test werden jedoch nicht in das Hauptspiel übertragen.

Mitmachen und Belohnung erhalten

Teilnehmen können Spieler auf den Plattformen PlayStation 4, Xbox One und PC. Auf den jeweiligen Download-Plattformen solltet ihr nach „For Honor – Open Test“ suchen, den Download starten, die Installation abwarten und dann losspielen. Im Rahmen des offenen Tests könnt ihr auch Tagesbefehle und Community-Befehle erfüllen, durch die ihr Belohnungen erhalten könnt, die auch in das Hauptspiel übertragen werden. Für alle Teilnehmer am offenen Test gibt es außerdem als Belohnung ein exklusives Emblem-Symbol.

Die eingebundenen Videos und die Info-Grafik verraten weitere Details über den  Open-Test und die Belohnungen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

For Honor Open Test Belohnungen

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Overwatch 2 im Interview

Das sind die Geheimnisse der neuen Antarctica-Map

WWE 2K23 erstmals angespielt

Evolution nach dem Wrestling-Neustart!

PS5

Beta-Update mit Discord-Sprachchat, VRR für 1440p und mehr

Hogwarts Legacy

PS5 mit erheblicher Download-Größe und Preload-Termine

Titanfall

Eingestelltes Singleplayer-Projekt und Entlassungen bei Respawn?

PlayStation Plus Collection

Wird im Mai entfernt - Sichert euch vorher die enthaltenen Titel

Deals für PS4 und PS5

Angebot der Woche und Kritiker-Empfehlungen

DualSense

Metallic Gray und Metallic Red als neue Farboptionen?

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Aha_interessant

Aha_interessant

13. Dezember 2017 um 09:50 Uhr
elfen-queen

elfen-queen

13. Dezember 2017 um 10:03 Uhr
elfen-queen

elfen-queen

13. Dezember 2017 um 11:59 Uhr
Michael Knight

Michael Knight

13. Dezember 2017 um 12:46 Uhr