Uncharted: The Lost Legacy – Der Creative Director hat Naughty Dog verlassen, um an Avengers-Spiel zu arbeiten?

Kommentare (48)

Der für "Uncharted: The Lost Legacy" verantwortliche Creative Director und Writer Shaun Escayg hat Naughty Dog nach sieben Jahren im Studio verlassen. Genauere Gründe und Details zu seiner zukünftigen Tätigkeit hat der Entwickler noch nicht verraten. UPDATE: Möglicherweise wird er am kommenden "Avengers"-Titel von Square Enix arbeiten.

Uncharted: The Lost Legacy – Der Creative Director hat Naughty Dog verlassen, um an Avengers-Spiel zu arbeiten?

Shaun Escayg, der bei Naughty Dog zuletzt als Creative Director und Writer an „Uncharted: The Lost Legacy“ gearbeitet hat, verabschiedet sich von Sonys First-Party-Studio. Auf Twitter teilte er mit, dass seine Zeit im Hundezwinger vorüber ist. Er wird sich in Zukunft neuen Herausforderungen stellen.

Vor sieben Jahren kam Escayg zu Naughty Dog, um an „The Last of Us“ zu arbeiten. Später arbeitete er auch an der zugehörigen Standalone-Erweiterung „Left Behind“ sowie an „Uncharted 4: A Thief’s End“ bevor er schließlich eine führende Rolle bei der Entwicklung von „Uncharted: The Lost Legacy“ einnahm.

Auch wenn es nicht unüblich ist, dass Entwickler nach dem Abschluss eines Projektes das Studio wechseln, um sich anderen Herausforderungen zu widmen, ist es für Naughty Dog innerhalb von sechs Monaten ein zweiter führender Entwickler, der das Studio verlässt. Im September des vergangen Jahres hat bereits Bruce Straley Naughty Dog nach 18 Jahren verlassen.

Welchen neuen Aufgaben sich Escayg in der Zukunft stellen möchte, hat der Entwickler bisher noch nicht verraten.

Update: Bei Instagram hat der Entwickler kürzlich auch ein Logo von Marvels Superheldengruppe „The Avengers“ veröffentlicht und schreibt dazu „Auf zu neuen Abenteuern“. Das könnte bedeuten, dass er bei Square Enix bzw. Crystal Dynamics am kommenden „Avengers“-Spiel arbeiten wird. Eine offizielle Bestätigung für diese Spekulation gibt es aber noch nicht. Hier der entsprechende Beitrag von Instagram:

to new Adventures- bring it 2018!

Ein Beitrag geteilt von Shaun Escayg (@shaun_escayg) am

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Drache sagt:

    Erster, Erster, Erstaaaaaaa ! 😀 ^^
    Mist wäre er doch bei Naughty Dog geblieben. Jetzt ruiniert er womöglich andere Spiele von anderen Spieleherstellern !
    Lost Lagacy war Müll sowohl von den Characteren her ( Chloe haben die total entstellt !! ) und an dem Spiel sowie an Uncharted 4 war rein GAR NICHTS kreativ ! Das zeigt doch was für eine Niete dieser Shaun Escayg ist !
    Genauso wie diese Creative Director Oberpfeife von Craig Sullivan damals bei Criterion Games bzw. später bei Ghost Games !

  2. elwoodblues85 sagt:

    Na da habt ihr "I will miss my Dogs" ja wunderbar übersetzt. Wenn man den "Hundezwinger" ohne den Tweet liest, dann hört sich das sehr negativ an.

  3. S3pp3 sagt:

    @elwoodblues85
    Ganz meine Meinung. Komplettes Gegenteil von dem was ursprünglich gesagt wurde.

  4. Sunwolf sagt:

    aha, jemand der hier ständig was von erster, erster, erstaaaaa! schreibt bezeichnet solche Entwickler als Nieten und Pfeifen.

  5. Konsolenheini sagt:

    lost legacy war ausgezeichnet... tolles add on das als eigenständiger uc teil steht ! und diemzwei fraurn war cool, allerdings hätte ich auch lieber 2 männer gesehen... aber naja... egal..

  6. Euer_Liebling sagt:

    @Drache
    Dann wäre er bei Ubischrott und EA bestengs aufgehoben ^^ Wüsste nicht, dass die jemals gute Spiele machen würden.

  7. Frauenarzt sagt:

    Ich hoffe der Typ werkelt nie an einem Tomb Raider mit und macht aus Lara ein Mannsweib.

    Er soll zukünftig an Indies werkeln, wäre besser. Da kann er nichts falsch machen.^^

  8. Warhammer sagt:

    @Konsolenheini
    Bei dir wundert es mich nicht das du am liebsten gleich zwei Männer sehen willst.

  9. xjohndoex86 sagt:

    Wenn er wirklich ein Top Studio verlässt um an 'ner Lizenzgurke zu arbeiten, dann ist dem gutem Mann nicht mehr zu helfen.

  10. Frauenarzt sagt:

    Er verlässt ja auch kein Top-Studio, er verlässt Naughty Dog.
    Denen werden bestimmt noch mehr davonlaufen.

  11. Zockerfreak sagt:

    Dann können sie bald ND dicht machen,so viel wie da die letzten Jahre gegangen sind.

  12. Frauenarzt sagt:

    Na toll, der Typ geht vielleicht wirklich genau zu Square Enix und Crystal Dynamics. *facepalm*

    Der soll sich von dort schnell wieder verpissen. Ich hoffe das stimmt nicht.

  13. VincentV sagt:

    Das Avengers Game würd ich jetzt auch nicht Lizenzgurke nennen. Wie beim neuen Spiderman hat ja Marvel Extra dafür ein etwas besseres Studio dafür gewählt und gibt ihnen freie Hand

    Und ND ist ein gutes Studio 😉
    Am besten spielen Drachen und Frauenarzt nur noch Senran Kagura. Passt zu den sexisten in der ersten Reihe.

  14. Spastika sagt:

    Naughty Dog ist ein schaiss Studio und macht nur schlechte Games . Ich will keine Mannsweiber, Frauen gehören in die Küche!

    Hallo, ich hab Mannsweib gesagt! Wieso reagiert denn keiner?

    Erst ignoriert mich jeder im echten leben und jetzt auch noch online? Muss ich denn das N-wort auspacken um überhaupt noch wargenommen zu werden ?

  15. Frauenarzt sagt:

    Frauen gehören nicht in die Küche, sondern ins Schlafzimmer.

    Küche kann ich auch, da gehts um nix. 😉

  16. Drache sagt:

    Euch Naughty Dog Fanboys kanns doch egal sein, wer oder wieviele da abgehen, für euch ist doch nur wichtig, dass Naughty Dog auf der Packung steht, egal wie die Qualität des Produktes ist ! looool
    Außerdem gab / gibt es bei Naughty Dog, laut Berichten, schwere sexuelle Belästigungen !
    Warum geht er jetzt ab ? Ist er sexuell belästigt worden oder hat er vielleicht sexuell belästigt ?
    Kann natürlich sein, dass man ihn rausgeschmissen hat und ihm halt die Kündigung nahe gelegt hat damit er noch ein sauberen Abgang hat ......
    Tja wer weiss .......
    @VincentV .... und du geh spielen mit Ollen wie Alice Schwarzer oder Angie Merkel ^^ 😀

  17. Frauenarzt sagt:

    Ja, bei Naughty Dog gibts wahrscheinlich genug Männer, die andere Männer begrapschen.
    Daher auch der Fetisch zu diesen Mannsweibern.

    Anders kann ich mir das nicht erklären.

  18. Spastika sagt:

    Frauenarzt

    Genau , ins Bett gehören sie. Die schaiss Weiber. Uns einfach ignorieren und nicht ranlassen. Aber alle anderen ldioten daten sie. Diese verfcktn Tussen, in die küche gehören sie. Nein ins Bett! VERDAMMTE SCHAISSE!

  19. Euer_Liebling sagt:

    @VincentV
    Senran Kagura ist ein richtig geiles Game. Ich werde es auf jeden Fall noch runterladen. Ein Geheimtipp für alle Spieler, die großen Wert auf neue und frische Spielideen stehen. Gal Gun habe ich mir schon runtergeladen und ich finde es einfach geil, mit den hübschen Weibern spass zu haben. Besser als diese Möchtegern Amazonenkriegerinnen die versuchen wie Männer zu sein. Solange die keine Klatze haben, mit Bierbauch die Straße runterlaufen und glauben sie seien schön, werden die niemals Männern ebenbürtig sein.

  20. xjohndoex86 sagt:

    Die meisten von euch kennen doch Frauen nur vom Katalog. 😉 Keine die was auf sich hält würde Spinner wie euch ran lassen. Höchstens gegen Geld. Das wäre legitim.

    Und vllt. hat der gute Shaun ja gerade wegen Druckmann's harter Emanzen-Kante das Studio verlassen. 😉

    @Vincent
    Der Punkt geht an dich. Spidy sieht wirklich stark aus. Das sind dann aber auch die positiven Ausnahmen. Zumal die Superhelden Inflation im Kino schon mehr als ausreicht.

  21. Frauenarzt sagt:

    Ja, Druckmann hatte da möglicherweise grade so nen Druck, Mann.^^
    Kann gut sein.

    Irgendwas stimmt bei ND sowieso nicht. Da läuft einiges nicht ganz rein ab, glaube ich.
    Es läuft einer nach dem anderen davon, bis sie den Laden dicht machen können.

  22. Euer_Liebling sagt:

    @xjohndoex86
    Komisch nur, dass die mehrheit der Frauen mit Idioten zusammenleben. Soviel zu auf sich halten. Bei den Frauen aus der höheren Etage sieht es anders, die haben nämlich zu hohe Ansprüche. In der Beziehung würde ich dir sogar recht geben. Der Rest ist nur pauschaliesieren. Und die Frau aus den Katalogen ist nur ein altes Klischee, der in den letzten Jahrzehnten in alle Munde kam. Viele gebildete Frauen und Männer suchen über Agenturen nach der passenden Liebe, weil sie auf den Straßen niemanden passenden finden.

  23. VincentV sagt:

    @John

    Aber auf Konsole sind gute Heldengames ja eher Mangelware. Batman und Infamous sind da noch die besten Spiele.
    Habe vor kurzem Sunset Overdrive begonnen und kann nur sagen das Insomniac raus hat was den Flow im Gameplay angeht. Wenn Spiderman sich nur ähnlich gut steuert hat Batman endlich seinen Rivalen gefunden.

    Und Crystal Dynamics ist an sich jetzt auch kein schlechtes Studio. Und wer weiß..vielleicht können sie ja Heldengames genauso gut/besser als Tomb Raider.

    @Euer Liebling

    Diese Games sind dennoch nur für eines da..um sich die Weiber anzusehenen.
    Nur weil Frauen auch Abenteuer in Uncharted oder TR erleben oder in Last of Us ums überleben kämpfen und deswegen etwas mehr Muskeln haben sind es dennoch Frauen die ebenso romantisch sein können oder ihre Reize ausspielen wie dickbusige Playmate Vorlagen.

  24. Euer_Liebling sagt:

    @VincentV
    Das bestreite ich auch nicht. Mir ist es im Grunde genommen egal, ob die Muskeln haben oder nicht. Eine Frau mit natürlichen Muskeln kann genauso gut aussehen wie ein Püppchen oder Playmate und ihre Reize haben und romantisch sein. Zu TLOU, was in die realistischere Richtung Survival geht, finde ich das ganz okay. Aber wenn es um heldenhafte Frauen wie in Uncharted geht, ist das für mich eher Trash, und ohne dabei falsch verstanden zu werden, da die Frau nicht für so eine Rolle im natürlichen Sinn geschaffen wurden ist. Naja, ist auch ein Spiel, und in dem sind genauso wie im Film keine Grenzen gesetzt.

    Crystal Dynamics fand ich zu ihren Hochglanz Zeiten ganz gut als die die Legacy of kainReihe entwickelten. Mittlerweile sehe ich das Studio als verstaubt an.

  25. Leitwolf01 sagt:

    Bei Entwickler Studios ist es doch normal, dass Mitarbeiter kommen und gehen und eher Projekt abhängig arbeiten und dann weiterziehen. Die Branche lebt von Freelancern und nach jedem Projekt ziehen viele Entwickler weiter und nach der Planungsphase für ein neues Projekt werden wiederum die dafür nötigen Entwickler angeworben und Stellen ausgeschrieben.

  26. Frauenarzt sagt:

    Die Insider sind wieder unterwegs, die genau Bescheid wissen wie es um ein Entwicklerstudio steht und was bei denen normal ist.^^

    Gut, dass uns wenigstens vangus verschont.
    Der könnte uns bestimmt auch noch deren Gehalt sagen.

    Möchtegern-Experten-Community play3.de. 🙂

  27. proevoirer sagt:

    Ich hätte wieder langsam bock auf ein Uncharted.
    Wie ist denn die Collection geworden ?

  28. Ezio_Auditore sagt:

    Frauenarzt und Drache sollten sich gegenseitig mal verwöhnen, die harmonieren so toll miteinander. Quatscht mal weniger Scheiße und schließt euch am besten irgendwo ein

  29. big ed@w sagt:

    Dieser Abgang würde niemanden interessieren wenn es sich nicht um ND handeln würde
    (bei Bioware ist zb der Storyschreiber von Mass Effect abgehauen u ich habe es erst Jahre später erfahren u mich bis dahin immer nur gewundert warum die Serie Storytechnisch abgebaut hat)

    Ausserdem sind Abgänge nichts besonderes da Spitzenleute begehrt sind u mit viel Geld geködert werden((es kommt nicht von ungefähr,dass der Sidequest Autor von Witcher von Guerilla Games für HZD geködert wurde,nur interessierte das niemand))
    Ein anderer Grund könnte ein Druckman auf Egotrip sein,der einen auf Roger Waters oder Autorenfilmer im Gaming Bereich macht u andere Alphatierchen keinen Einfluss mehr aufs Programmieren haben und abhauen
    oder überzogene Gehaltsforderungen.

    Auch muss man bei Abgängen auch immer die Zugänge berücksichtigen,aber das tut niemand.

  30. Drache sagt:

    @big edow
    Hey du Insider nenne mir doch bitte mal die Neuzugänge bei Naughty Dog oder zumindest eine Quelle !

  31. skywalker1980 sagt:

    Drache, Frauenarzt und SeineigenerLIEBLING... Absolut, unnötige und erbärmliche Vollpfosten mit einem schwerwiegenden, postpubertären Minderwertigkeitskomplex. 2017 ist vorbei und mir kommt dasselbe Kotzen im neuen Jahr wenn ich nur ihre Pseudos ausm Augenwinkel sehe... Leider haben diese stupide Kinder auch nix anderes zu tun in ihrem Leben als hier zu trollen. Play3 ist nun endgültig zum Vergessen. Dank diesen lästigen Filzäusen.

  32. Spastika sagt:

    Skywalker
    Ist das ein verspätetes Weihnachtsgeschenk an drache , frauenarzt und co? Wenn ja, das ist genau was sie sich gewünscht haben.

  33. Frauenarzt sagt:

    Das schreibt der Troll skywalker1980 jetzt unter jede News und merkt selbst nicht, dass er nur rumtrollt damit.

    Don't feed the troll.

    Wenn man hier was gegen Naughty Dog schreibt, kriechen alle raus und jammern wie die Kinder.
    Was können wir dafür dass in diesem minderwertigen Entwicklerstudio Männer arbeiten die auf Männer stehen und sie auch noch sexuell belästigen?

    Dort ists egal. Über jedes andere Studio würdet ihr Nerds euch hier den Mund zerreißen.

    Und nochmal:
    DON'T FEED THE TROLL SKYWALKER1980.

  34. proevoirer sagt:

    @skywalker1980
    Frag dich lieber warum du das ganze nicht locker sehen, oder in deinem Fall übersehen kannst. Ist nur ein gut gemeinter Rat von mir.
    Sowas ist ganz normal mittlerweile, und für mich persönlich unterhaltsamer als wenn nichts geschrieben wird, also ich lese es ab und zu gerne.
    In vielen Community's gibt es mindestens ein Führer Troll, und jede Menge Arschkriecher 🙂
    Ich kann z.B Leute nicht ab, die noch nicht mal in der Lage sind zu trollen..ja das gibt es auch und hier sogar jede Menge.

    schwul, lesbisch oder fritzlisch ist scheiß egal.
    Naughty Dog gehört zu den Top 3 Entwicklern überhaupt.
    Jetzt kommt mir nicht mit Quellen oder so, das reicht wenn ich das sage.
    Und andere finden das nicht so, auch ok.

  35. Zockerfreak sagt:

    Ja ND ist sowas wie der heilige Gral unter den Sony Fanboys,die könnten Atari Grafik bieten und wären noch die NR.1

    Ist aber in Wirklichkeit nur ein Studio wie jedes andere auch,die nix besonderes machen,was andere nicht auch hinbekommen.

  36. proevoirer sagt:

    Das glaube ich nicht

  37. James T. Kirk sagt:

    Wundert mich nicht. Gute spiele gibt es bei Naughty Dog nicht mehr.

    Hoffentlich verlassen noch mehr das sinkende Schiff.

  38. Link sagt:

    Hier wird ND gehyped - und zwar weil sie audiovisuelle sensationelle Arbeit geleistet haben, sowie spielerisch sehr kurzweilige Titel. ND liefert immer großes Kino ab, was sicher nicht jedem gefällt, aber der breiten Masse. Und technisch begeistern Sie auch immer auf's Neue.
    Da können hier ein paar Komiker sagen was sie wollen, die Kritiken und Metascore sprechen für sich. Ist auch absolut irrelevant wenn ein "Frauenarzt" Kritiker für Pfosten hält oder nicht, deine Meinung wäre im Umkehrschluss noch weniger wert.
    Ist auch völlig Banane, ob hier dem ein oder anderem die Brüste nicht groß genug oder die Damen zu kernig sind, alles in allem empfindet der Großteil der Spieler sie dennoch als sympathisch. Eine Lara Croft wirkt auch nicht deutlich femininer seit dem Reboot.

  39. vangus sagt:

    Yup, in der Branche ist es in der Tat ein ständiges Kommen und Gehen, aber da Naughty Dog eines der besten und beliebtesten Studios der Welt ist, da wird natürlich gern mal ein Fass aufgemacht, wenn ein Creative Director wechselt.
    Druckmann ist bereits der kreative Kopf bei TLoU2, welches in Vollproduktion gegangen ist mit dem gesamten Naughty Dog Team, weshalb Escayg eventuell sogar überflüssig war, oder er hat sich eben anstatt einer neuen IP bei Naughty Dog für das Avengers-Projekt entschieden, wofür es ja Stellenausschreinbungen vor einiger Zeit gab. Ist doch ganz eine normale nachvollziehbare Entscheidung, vielleicht liebt er Comics, aber es ist auch ohnehin sehr reizvoll, einen großen Avengers-Blockbuster zu erschaffen, hat sicher Potential, gerade bei einem Qualitäts-Studio wie Crystal Dynamics.
    In Lost Legacy war die Action wieder Referenz, die Inszenierung war gigantisch und absolut spaßig, und die Momente zwischen Chloe und Nadine waren ebenfalls richtig stark, beim Writing war aber auch vor allem Josh Sherr beteiligt.
    Jedenfalls hat er mit Lost Legacy eines der besten Spiele des Jahres abgeliefert mit zwei der besten Charaktere des Jahres und auch Fans haben es sehr positiv aufgenommen und hatten viel Freude mit dem Spiel.
    Ein Avengers-Game wird also total von seinem Talent profitieren, er wird die vielen Helden top in Szene setzen, Ihnen vielleicht etwas mehr Tiefe verleihen, und wird für ein brilliantes Story-Telling sorgen, da bin ich mir sicher.

    Naughty Dog werden auch ohne ihm auskommen, die haben so viele große Talente in eigenen Reihen, außerdem ist ja Game Director Kurt Margenau auch noch da und Writer Josh Sherr könnte eventuell den Creative Director Posten übernehmen, der war da eh schon ziemlich tief involviert. Vielleicht holen sich Naughty Dog auch jemand komplett Neues, jedenfalls landen bei Naughty Dog nur ganz große Talente, Präsident Evan Wells hat den Laden im Griff. TLoU2 ist nicht umsonst das Most-Wanted Spiel in allen Umfragen, die Gamer lieben Naughty Dogs Qualitäts-Arbeit und die großartigen Charaktere und Geschichten. Es wäre doch schön, wenn sich dieses hohe Niveau dank Leuten wie Shaun Escayg, Amy Hennig oder Justin Richmond auch in weiteren Spielen verbreitet.

  40. Euer_Liebling sagt:

    @skywalker1980
    Ja ja, skywalker1980 ist nun endgültig zum skykriecher anderer geworden. Lieber Meinungen anderer vertreten die deinem Geschmack entsprechen als kritische Meinungen zu hinterfragen und zu akzeptieren. Wenn du schon zu dem Thema weder Argumente noch Überzeugungsarbeit leisten kannst, dann verschone uns doch bitte mit deinen kindischen Beleidigungen. Die tragen nämlich nichts zu dem Thema bei und schlauer macht sie dadurch auch niemanden.
    Filzläuse sind dir bekannt? Wahrscheinlich hast du dich durch deine Skykriecherei damit angesteckt, dass du uns jetzt damit betiteln musst. Falls du ein Rezept dagegen brauchst, geh zum Arzt. Solltest du eine Frau sein, kann dir ganz sicher der Frauenarzt weiterhelfen. Aber nachdem du so nett zu ihm warst, glaube ich das eher weniger. Selber Schuld du Troll 😉

  41. vangus sagt:

    @skywalker1980

    Lass sie mal schreiben... ^^

    Was soll man auch von Usern erwarten, die mit ihrem geringen geistigen Horizont nur oberflächlich über das Aussehen der Figuren und über Brüste schreiben können? 🙂

    Schade, dass sie sich an intelligentere Diskussionen nicht anschließen können und leider gar keine Belege für ihre konfusen Aussagen liefern. 😉

  42. President Evil sagt:

    "Schade, dass sie sich an intelligentere Diskussionen nicht anschließen können und leider gar keine Belege für ihre konfusen Aussagen liefern."

    Warum ist das denn schade? Die sind doch lustig^^

    Es ist eigentlich in so ziemlich jeder Branche ein ständiges kommen und gehen.
    Ich arbeite auch in der Entwicklung (nicht Software) und das ist bei uns nicht anders.

    Was ich völlig sinnlos finde ist, diesen Mitarbeitern hier diese Art von Prominenz zu zusprechen und jetzt über Ab- und Zugänge zu'fachsimpeln'.
    Wir sehen in diese Firma nicht rein und somit ist alles was hier geschrieben wird blindes raten.

  43. Frauenarzt sagt:

    ND Fanboys leben einfach in ihrer eigenen Welt.

    Ich schrieb ja bereits, die Insider sind wieder unterwegs. Und nun hat uns doch noch der Insider Nr. 1 aufgeklärt.^^

    Zitat Link:
    "Da können hier ein paar Komiker sagen was sie wollen, die Kritiken und Metascore sprechen für sich."

    Genau, das ist das Wichtigste für euch, ich weiß. 🙂

  44. Link sagt:

    Natürlich nicht, aber der Metascore wird durch die Allgemeinheit gebildet, die Spieler bestimmen diese Wertung. Und wenn tausende Nutzer-Wertungen richtig gut ausfallen, kann das Produkt vermutlich nicht so schlecht sein.
    Es gibt immer verblendete Leute, die Sachen in den Olymp loben, so wie du das neue NfS. Mir hat es viel Spaß gemacht, aber objektiv betrachtet ist es nun mal nur solide geworden. Objektivität ist aber das was dir zu fehlen scheint, du machst dich über Leute lustig, die vermeintlich alles von ND begrüßen, während du gefühlt einfach alles von dem Studio als mittelmäßig darstellst. Selbes Prinzip und an Fadenscheinigkeit deinerseits schwer zu übertreffen.

  45. xjohndoex86 sagt:

    @proevoirer
    Die Collection ist exzellent. Bluepoint Games halt 😉 Wieder mal ein makelloses Remaster.

  46. Buzz1991 sagt:

    @Link:

    Sehr gut formuliert.

  47. President Evil sagt:

    @Link:

    Hab ich auch grad gedacht.
    Der an den es gerichtet ist, wird es zwar nicht verstehen aber besser kann man es nicht ausdrücken.

  48. vangus sagt:

    @Link
    Auch ich schließe mich deinen Aussagen an. Nur eines: Der Metascore wird nicht durch die Spieler gebildet sondern von den Wertungen der Kritiker. Es gibt natürlich auch den User-Score bei Metacritic, der aber oft verfälscht wird durch irgendwelchen Shitstorms. Aber das kann man auch in deinem Beitrag austauschen, das Prinzip ist dasselbe, die Scores dienen zur Orientierung.

    Leider muss man hier dann manchmal so einen Quatsch lesen wie:
    "Ich hab noch kein einziges Mal auf Metacritic geguckt wie da irgendwas bewertet wurde. Manche können wohl nicht selbst entscheiden was sie gut finden und was nicht.^^"

    Als wenn es darum gehen würde, dass wir die Meinungen der Tester übernehmen, wie kann man nur so dumme Gedankengänge haben? ^^
    Was macht man denn vor einem TV-Kauf oder vor einem Hotelurlaub? Man informiert sich und liest sich Berichte durch, Testberichte, wenn mehrere Seiten schreiben, dass das Hotel dreckig ist und stinkt und neben der Flugzeuglandebahn steht, dann wurde einen schonmal sehr geholfen. Deshalb ist Kritik wichtig und das versteht hier sowieso jeder außer unsere Spezialisten natürlich. 😉