Star Wars Battlefront 2: Private Spiele, Inhalte der nächsten Saison und mehr angedeutet

Kommentare (11)

Welche Inhalte wird der Sci-Fi-Shooter "Star Wars Battlefront 2" erhalten? Der Design Director Dennis Brännvall hat inzwischen zumindest einige Hinweise gegeben.

Star Wars Battlefront 2: Private Spiele, Inhalte der nächsten Saison und mehr angedeutet

Der im November erschienene Sci-Fi-Shooter „Star Wars Battlefront 2“ soll in den nächsten Monaten mit weiteren Verbesserungen und Inhalten ausgestattet werden. Inzwischen hat sich der zuständige Design Director Dennis Brännvall von DICE via Twitter einigen Fragen der Spieler gestellt. Dabei hat er einige Andeutungen gemacht und so manche Änderung bestätigt.

Ein Spieler hatte Brännvall unter anderem auf die Implementierung von privaten Spielen angesprochen und der Entwickler hat diese zwar nicht offiziell bestätigt, jedoch hat er eine Unterstützung von kompetitiven Spielen angedeutet. Zudem hat Brännvall verraten, dass man in naher Zukunft neue Informationen zu den Skins enthüllen wird. Desweiteren habe man das Rollen und Ausweichen überarbeitet und sich inzwischen an die Arbeit gemacht, um die Probleme mit den Heldenfähigkeiten zu beheben.

Zum Abschluss hat Brännvall auch Hinweise auf die geplanten Inhalte der nächsten Saison gegeben. Mehrfach hatte er auf verschiedene Szenen und Charaktere der Prequel-Trilogie hingewiesen. Möglicherweise wird DICE in der nächsten Saison Jar Jar Binks, Anakin Skywalker und weitere Inhalte bieten, die auf den ersten drei Episoden der Filmreihe basieren.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Shaft sagt:

    jar jar binks? dann können sie ja gleich michael knight mit einbauen.

    "Desweiteren habe man das Rollen und Ausweichen überarbeitet "

    unglaublich. nur weil irgendwelche pussies im forum darüber gejammert haben, weil sie zu doof sind, die leute zu treffen wenn die ausweichen. die sollten sich lieber um den webcode kümmern, das rubberbanding ist teilweise lächerlich.

    (melden...)

  2. Kadi74 sagt:

    Schön wäre wenn man noch Inhalte für die Kampagne einbaut.
    Der überlebensmodus war im alten Teil auch cool und wenn man die als privates Spiel zu zweit (online/koop)machen könnte.
    Kann man im galaktischen Modus auf Hoth wenn man den snowspeeder hat kein Seil für die ATAT benutzen?
    So eine Galaktische Eroberung wie im alten Battlefront 2 wäre auch super,sowohl offline als auch online

    (melden...)

  3. Michael Knight sagt:

    @shaft

    loool... eines muss ich dir lassen, der war gut 🙂 da musste ich jetzt ein bisschen schmunzeln.

    trotzdem ist das spiel unterste schublade auf allen ebenen.

    (melden...)

  4. blubblub sagt:

    Wichtiger wären Ranglisten. Gameplay passt so wies ist. Hoffe die ändern die Ausweichrolle nicht zu stark

    (melden...)

  5. Michael Knight sagt:

    wichtiger wäre vor allem mal ein star wars spiel das eine längere halbwertszeit von 3 tagen hat! dieses drecksspiel ist bei mir innerhalb der ersten woche vor lauter langeweile in der ecke gelandet. da geh ich lieber draußen spazieren oder stehe cool an der ecke rum... da ist der mehrwert einfach höher.

    (melden...)

  6. TeamBravo sagt:

    @Michael Knight:

    Witzig, du bashst das Spiel und wie dumm es doch sei, hast es aber selbst
    (zum Release?) gekauft. Was lässt uns das wohl für Rückschlüsse über dich ziehen?

    (melden...)

  7. Cult_Society sagt:

    Bei mir liegt es auch nur noch rum und verstaubt. So ein schlechtes Spiel geworden echt brutal. Ich warte aber noch bevor ich es verkaufe es sollen ja noch Kampagnen Inhalte kommen und die hatv Spaß gemacht.

    (melden...)

  8. feabhra sagt:

    Ich fand die Single Player Kampagne und die Single Player Arcade Levels recht gut. Die Multiplayer Maps mag ich weniger, da dort viel zu viele etrem geübte Hektiker-Jünglinge rumtoben und man so als Gelegenheitsspieler schlechte Chancen hat, auch mal vorne mitzuspielen. Weitere Inhalte für Single Player wären mir daher lieber.

    (melden...)

  9. Michael Knight sagt:

    teambravo

    keine ahnung was du für rückschlüsse ziehst. ich hab es sicherlich nicht zu release gekauft. ich fand teil 1 gut und habe gehofft das es noch besser wird und hab es günstig gekauft. ich bin halt nicht so cool wie du und steh den ganzen tag bei hertie an der konsole und spiele mit den anderen kindern spiele an. von daher ist der kauf der einzige weg sich selbst ein urteil zu bilden.

    ist ja auch egal, das spiel ist und bleibt trotzdem dumm.

    (melden...)

  10. SaraShaska sagt:

    @TeamBravo
    Immerhin hat er sich das Spiel geholt und selbst ein Bild davon gemacht. Besser als es blind zu kritisieren ohne es gespielt/gekauft zu haben

    (melden...)

  11. Kadi74 sagt:

    Feabhra@
    Bin deiner Meinung
    Als gelegenheits Spieler hat man da im Multiplayer wenig Chancen
    Mir wären offline Inhalte auch lieber
    Besonders wenn es alle Karten auch für offline gäbe. Sowohl Galaktischer Angriff als auch die Starfighter Inhalte,dann halt gegen Ki.

    Cult_Society
    Die Kampagne hat mir auch am besten gefallen und wenn es noch mehr Erweiterungen gibt,her damit. Ich dachte mir schon sowas aufgrund vom Ende der „Wiederbelebung“ da könnte noch was kommen.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews