Assassin's Creed Origins: Neue Mission "Incoming Threat" zeigt sich in einem Gameplayvideo

Das Action-Adventure "Assassin's Creed Origins" hat gestern eine neue Mission namens "Incoming Threat" erhalten, die einen schon einmal auf die erste Erweiterung vorbereiten soll. In einem neuen Gameplayvideo kann man die Quest bereits betrachten.

Assassin’s Creed Origins: Neue Mission „Incoming Threat“ zeigt sich in einem Gameplayvideo

Die Verantwortlichen von Ubisoft und Ubisoft Montreal hatten im Laufe des gestrigen Tages einen neuen Patch für das Action-Adventure „Assassin’s Creed Origins“ veröffentlicht, der das Spiel auf die Version 1.20 anhebt und auch neue Inhalte mit sich bringt. So können sich die Spieler bereits mit der neuen Quest „Incoming Threat“ befassen, die eine Brücke zu der kommenden Erweiterung „Die Verborgenen“ schlagen soll. Inzwischen ist auch ein neues Gameplayvideo erschienen, das uns die neue Quest schon einmal genauer vorstellt.

Die erste Erweiterung „Die Verborgenen“ soll übrigens ab dem kommenden Dienstag, den 23. Januar 2018 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erhältlich sein. Season Pass-Besitzer müssen selbstverständlich keine Zusatzkosten befürchten.

Die Spieler werden in „Die Verborgenen“ das Wachstum der Bruderschaft miterleben und vier Jahre nach den Ereignissen in „Assassin’s Creed Origins“ mit Bayek nach Sinai reisen. Dort treffen sie auf eine römische Besatzungsmacht, die die neue Umgebung unter Kontrolle hat. Zudem hebt Ubisoft die Levelgrenze auf 45 an, sodass man sowohl Bayek als auch seine Waffen noch einmal verbessern kann. Desweiteren werden vier legendäre Waffen, ein neues Outfit, zwei Reittiere, zahlreiche weitere Waffen und zwei zusätzliche Levels für alle Ausrüstungsgegenstände hinzugefügt.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Sony

Aktienkurs des PS5-Herstellers sinkt nach Ankündigung des Activision Blizzard-Deals

Microsoft

Übernimmt mit Activision Blizzard den nächsten großen Publisher

GTA 5 für PS5 & Xbox Series X/S

Droht eine weitere Verschiebung?

GTA Online

Spielt als Franklin und Lamar – Koop-Erfahrung eingeführt

DualSense kaufen

PS5-Controller in Starlight Blue und Nova Pink erhältlich

Mehr Top-News

Hotlist

Comments are closed.