Assassin’s Creed Origins: Almighty Gear-Pack in einem Trailer vorgestellt

Das für "Assassin’s Creed Origins" kreierte Almighty Gear-Pack wird in einem Video vorgestellt, das Ubisoft heute in den Umlauf brachte. Enthalten im Pack sind verschiedene Waffen, die im Video im Detail beleuchtet werden.

Assassin’s Creed Origins: Almighty Gear-Pack in einem Trailer vorgestellt

Zum Open-World-Action-Adventure „Assassin’s Creed Origins“ hat Ubisoft heute ein neues Video veröffentlicht. Nach dem Start des Clips erfahrt ihr etwas über das „Almighty Gear Pack“, das einige neue Waffen in das Spiel bringt. Zu den Bestandteilen zählen ein neues Sichelschwert, ein Speer, ein Zepter, ein Schild und ein Kriegsbogen. Im unten eingebundenen Video wird euch gezeigt, wie diese Waffen optisch in Erscheinung treten.

Das Action-Adventure „Assassin’s Creed Origings“ hat gestern ein Update mit der Versionsnummer 1.2.0 erhalten. Und im Changelog wird bereits auf das genannte Pack hingewiesen. „Fügt die neusten Store-Items der Nightmare-, First Civilization-, Gladiator-, Wacky- und Almighty-Packs zur Heka-Truhe hinzu.“ Den vollständigen Changelog zum Update 1.2.0 für „Assassin’s Creed Origins“ haben wir hier für euch verlinkt.

Das Update 1.2.0 brachte zudem eine neue Quest namens „Incoming Threat“ in das Spiel. Sie soll die Brücke zur in Kürze erscheinenden Erweiterung „Die Verborgenen“ schlagen. Wollt ihr im Vorfeld wissen, was euch in dieser Quest erwartet, dann werft einen Blick auf die gestern veröffentlichten Gameplay-Videos.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Need for Speed

Die Rückkehr von Criterion Games - Release im Herbst?

PS5

Cover in den Farben Midnight Black und Cosmic Red ab sofort erhältlich

PS4 & PS5

Bereits veröffentlichte Activision Blizzard-Titel bleiben den Plattformen erhalten

Sony

Aktienkurs des PS5-Herstellers sinkt nach Ankündigung des Activision Blizzard-Deals

Microsoft

Übernimmt mit Activision Blizzard den nächsten großen Publisher

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

skywalker1990

skywalker1990

18. Januar 2018 um 13:24 Uhr
skywalker1980

skywalker1980

18. Januar 2018 um 18:24 Uhr