Metro Exodus: Es wird ein besonderes Augenmerk auf die PS4 Pro gelegt

Kommentare (11)

Derzeit arbeiten die kreativen Köpfe von 4A Games am Survival-Shooter "Metro Exodus". Wie die Entwickler bestätigten, wird auf die Optimierung für die PlayStation 4 Pro ein besonderes Augenmerk gelegt.

Auf der E3 im vergangenen Jahr kündigten die ukrainischen Entwickler von 4A Games die laufenden Arbeiten an einem neuen „Metro“-Abenteuer an.

Dieses wird den Namen „Metro Exodus“ tragen und befindet sich derzeit für die Xbox One, den PC sowie die PlayStation 4 in Entwicklung. Im Gespräch mit dem Offiziellen PlayStation Magazin verlor Executive Producer John Bloch ein paar Worte über die Entwicklung von „Metro Exodus“ und ging dabei unter anderem auf die PlayStation 4 Pro beziehungsweise die Unterstützung des Systems ein.

Metro Exodus: 4A Games über die Optimierungen auf der PS4 Pro

Wie Bloch ausführt, dürfen sich Besitzer der PlayStation 4 Pro offenbar auf eine umfangreiche Optimierung freuen, da der PlayStation 4 Pro im Zuge der Arbeiten an „Metro Exodus“ besondere Aufmerksamkeit zukommen soll. „Wir legen besonderes Augenmerk auf die PS4 Pro, um sicherzustellen, jedes Stückchen Power zu nutzen, das die Konsole hat“, wird Bloch zitiert.

Mehr: Metro Exodus: Finaler Releasetermin im Trailer versteckt?

Aussagen, die in dieser Form auch für die Xbox One X-Version des Survival-Abenteuers gelten dürften, die aus nachvollziehbaren Gründen im Offiziellen PlayStation Magazin aber nicht thematisiert wird. Nähere Details zu den technischen Verbesserungen, die „Metro Exodus“ auf den beiden Upgrade-Konsolen erfährt, wurden bisher nicht genannt.

Läuft alles wie geplant, dann erscheint das neueste Werk aus dem Hause 4A Games noch in diesem Jahr für die Xbox One, den PC und die PlayStation 4.

Quelle: Gamefront

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Hendl sagt:

    ...und wieder ein game, das ganz oben in meiner einkaufsliste für 2018 steht 🙂

  2. Obi-Wan Nikobi sagt:

    Auf PC bestimmt wieder Bombe!!!

  3. Horizon91 sagt:

    Für mich auch ein ganz klarer Pflichtkauf in diesem Jahr 😀

  4. Konrad Zuse sagt:

    Stimme zu, Pflichtkauf. Auf PS4 Pro bestimmt wieder Bombe! ^^

  5. deathparade sagt:

    Auch einer meiner Most Wanted für 2018. Das wird ein gutes Videospiele-Jahr, so denn die Spiele auch wie geplant erscheinen.

  6. Spastika sagt:

    Wow das ist ziemlich viel Augenmerk. Ich meine jedes bisschen Leistung aus der Pro holen, sowas ist total verrückt. Das hat bisher noch keiner versucht.
    Ich war ja bis jetzt skeptisch ob sie sich richtig für das Game einsetzen aber jetzt wirds gleich zwei mal vorbestellt.

  7. Maiki183 sagt:

    also mit anderen worten, kauft es nicht für die standard ps4.

  8. Rizzard sagt:

    Nun so viel kann man aus der Pro auch nicht raus holen.
    Man nehme 1440p statt 1080p, und dann wird nicht mehr viel übrig bleiben.
    Aber immerhin bekommt die Pro (oder auch One X) einen Mehrwert.
    Besser wie wenn es quasi überhaupt keinen gesonderten Support gibt.

  9. Spastika sagt:

    Die "1440p statt 1080p" sind vielleicht das beste was wir in absehbarer Zukunft kriegen. Die nächsten jahre wird es wahrscheinlich keine zu grossen Grafiksprünge geben. Das geld liegt jetzt klar bei deep learning, ctypto mining und ki für auto, industrie usw. Das wird gpu preise in die Höhe schiessen und den fokus noch weiter vom Gaming abbringen. Wenigstens kriegt dann die ps4 pro eine anständige lebensdauer...

  10. jayman sagt:

    bin ich echt mal Mega gespannt drauf..hab erst neulich die beiden alten Teile im remaster nochmal gezockt..immer noch einer der besten shooter und diese Atmosphäre packt mich immer noch! hoffe nur das sie nicht zu viel neues probieren....

  11. Hendl sagt:

    @maiki183: ich glaube bei den entwicklern brauchst du dir keine sorge zu machen... das game wird auch top auf der normalen ps4 laufen...

Kommentieren

Reviews