Dynasty Warriors 9: Offizieller Launch-Trailer zur heutigen Veröffentlichung des Actionspiels

Kommentare (15)

Zum heutigen Verkaufsstart von "Dynasty Warriors 9" in Europa hat Koei Tecmo den offiziellen Launch-Trailer präsentiert. Dieser zeigt einige actiongeladene Szenen, bei denen zahlreiche Feine zu Schaden gekommen sind.

Dynasty Warriors 9: Offizieller Launch-Trailer zur heutigen Veröffentlichung des Actionspiels

Pünktlich zum heutigen Release von „Dynasty Warriors 9“ haben Koei Tecmo und Omega Force den offiziellen Launch-Trailer zum Einer-gegen-Viele-Actionspiel präsentiert. „Dynasty Warriors 9“ ist ab dem heutigen Dienstag, den 13. Februar 2018 für PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich. Im neuen Video wird auch deutlich gemacht, dass die Entwickler von Omega Force einige Neuerungen an der Formel der langjährigen Serie vorgenommen haben. Den neuen Trailer findet ihr weiter unten im Artikel.

Die Spieler werden laut den Machern mit dem Titel  „vielfältige Möglichkeiten“ erhalten, der Geschichte zu den „historischen Ereignissen und Figuren über Schlüssel- und Neben-Events zu folgen“. In „Dynasty Warriors 9“ wird die Geschichte um die drei Königreiche in zehn Kapiteln erzählt. Im Spielverlauf werden auch die jeweiligen Veränderungen der Machtverhältnisse und die damit verbundenen Möglichkeiten der Spieler repräsentiert.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Farbod2412 sagt:

    Ich hab das Spiel seit heute Nacht digital im store geholt kommt in meine offiziellen dynasty warriors 9 Community rein und es hat deutsche untertitel PSN Farbod1990

    (melden...)

  2. SaraShaska sagt:

    @PsychoT
    Offizieller Lauch-Trailer ;D

    (melden...)

  3. DynastyWarrior sagt:

    @SaraShaska:
    Kann ich ihm nicht mal verübeln. Ich selber habe das auch schon öfters so falsch geschrieben XD.

    Meine Steelbook müsste später heute ankommen. Hab extra gestern gekündigt, mich scheiden lassen, und mein Haus mit Holzbrettern verbarrikadiert. Keine Sorge, hab genug zu Essen für die nächsten 2 Jahre oder so XD.

    (melden...)

  4. SaraShaska sagt:

    @DynastyWarrior
    Knaller!! XD

    (melden...)

  5. ResiEvil90 sagt:

    @DynastieWarrior Hahaha der war echt gut ^^ ich werde es mir heute im psn Store kaufen! Kingdom Come habe ich mir gestern noch im Store vorbestellt! Konnte mich nicht entscheiden und habe auf beide Games bock deshalb kaufe ich einfach beide ^^

    (melden...)

  6. IamYvo sagt:

    Haha wie zu erwarten zumindest aufm PC ein Debakel 😀

    (melden...)

  7. RiSiNGxSuN sagt:

    Hab jetzt erst ne Stunde gespielt... aber was ich diese Stunde gemacht habe fand ich schon sehr meh.
    Das neue Kampfsystem erschließt sich mir noch nicht, die Englischen Synchronsprecher sind andere als früher und die Open World ist einfach nur quatsch...
    Es Ruckelt wie hulle auf der Pro und sieht dennoch ziemlich mies aus.

    Werde ihm am WE nochmal ne längere Chance geben.

    Ersteindruck: Das ist nicht mehr das DW das ich liebe.

    (melden...)

  8. ResiEvil90 sagt:

    Also was ich in gameplay videos gesehen habe fand ich ganz gut und ruckler komnte ich da auch keine erkennen! Aber gekauft hab ich es jetzt noch nicht wollte ich eigentlich nachher noch machen. Aber wenn man so viel schlechtes hört überlege ich es mir lieber nochmal.

    (melden...)

  9. IamYvo sagt:

    Tja, anscheinend ein kompletter Durchfall: https://www.you...h?v=fE12Z9YJJtg

    (melden...)

  10. DynastyWarrior sagt:

    @IamYvo:
    Sag mal was interessiert dich das Spiel überhaupt? Seitdem es News dazu gibt, furzt du ständig hier rum als ob es deine Existenz gefährdet. Solche Videos wie diesen gibt es auch in positiver Ausgabe.

    Es gab schon von Anfang an geteilte Meinungen über das Spiel, vor allem in den Reihen der eigenen Fans. Der Hauptgrund: Open World. Als Koei damals im Dezember 2016 angekündigt hat, dass es diesmal Open World werden soll, hat z. B. auch dieser Jim Sterling sich tierisch darüber aufgeregt. Denn er hasst Open World Spiele generell. Dazu kommt noch, dass sein Lieblingscharakter vorübergehend (denn wir wissen, dass diese zurückkommt) seine Waffe verloren hat. Er WAR ein Fan. Jetzt ist er nur noch ein Egoist, der lieber das gleiche serviert haben will, anstatt Koei Risiken eingehen zu lassen. Risiken, die die Mehrheit der Fans gutheißen. Solche Egoisten wie Jim Sterling, die keine Änderungen verkraften, gibt es leider zu genüge unter unseren Fans. Er hat in dem Video nicht mal den reichhaltigen Storyantail erwähnt. Er hat alles einfach übersprungen, dabei ist die Fangemeinde sich einig, dass die Story wahrscheinlich das beste an dem Spiel ist. Es hat viel mehr Detail, Authentizität und Hintergründe als jemals zuvor. Finger weg von solchen Reviewern. Wenn es nach Jim Sterling ginge, wäre DW9 eher so etwas wie DW8.5 geworden. Genauso wie DW8 eher so etwas wie DW7.5 geworden ist. Also quasi unverändert, ohne notwendige Neuerungen für die Serie. Und dann hätte es wieder gehießen "Immer wieder das selbe!".

    (melden...)

  11. IamYvo sagt:

    Ja es interessiert mich insofern, dass ich jeden einzelnen Teil sehr ausgiebig gesuchtet habe, aber einfach alles was ich zu diesem Spiele sehe mich maßlos underwhelmed. Und ich hab mich auch über die angekündigten Veränderungen gefreut, aber nicht nur sein Video bestätigt ja, dass diese OpenWorld ein Griff ins Klo ist und nein ich finde im Netz zurzeit keine einzige wirklich gute Meinung. Allein technisch ist das nochmal ein mieserer Scherz als die vorherigen Teile und wenn ich schon sehe, dass die Truppen einfach alle wegploppen, wenn man den Hauptoffizier killt, nunja.

    (melden...)

  12. IamYvo sagt:

    Und komm mir hier nicht mit reinfurzen, nur weil jemand dein allerheiligstes Spiel kritisiert. Du kannst ja gerne versuchen das Spiel mal bodenständig zu beurteilen und vlt doch wieder neugierig drauf zu machen, aber bei jeder News hast du bis jetzt nicht anders geklungen als ein PR-Futzi.

    (melden...)

  13. IamYvo sagt:

    Achja, wie teuer wird denn die verlorene Waffe? 😀

    (melden...)

  14. DynastyWarrior sagt:

    @IamYvo:

    Da ich nichts davon halte, so schwachmatisch die Anonymität des Internets auszunutzen, wie gefühlte 80% der Internet-User, werde ich mich jetzt bei dir ganz höflich und ehrlich entschuldigen, wegen dem "herumfurzen" und dass ich nicht wusste, dass du die bisherigen Spiele sehr gemocht hast. Wenn so ein verhalten von Charakter zeugt, dann zeig mir jetzt wieviel du davon hast.

    Ich persönlich halte generell nix von Reviews, aber du findest keine positiven Reviews? Du solltest besser recherchieren, denn Metacritics ist gleich um die Ecke. 70% von 31 Kritikern ist jetzt nicht überragend, aber dennoch ganz gut. Sogar DW8XL, welches von Jim Sterling gefeiert wird, liegt bei 69%. Einzige Auffälligkeit hier, sind die User-Bewertungen. Die bewegen sich in der Mitte um die 50%. Wie erwähnt gibt es geteilte Meinungen. Du und Jim Sterling, einstige Fans, vergeben jetzt rot, genau wie viele andere Fans dort. Aber offen gesagt ist es noch etwas früh. Die 50% könnten wieder ansteigen, weil auf anderen Seiten der User-Score auch höher liegt, und weil "Beschwerer" für gewöhnlich immer am lautesten sind.
    Hier, Abkürzung gefällig? 😉
    metacritic.com/.../critic-reviews

    Und ich gebe na wohl negative Kritiken. Diese News hier musst du verpasst haben. So erwähne ich dort doch glatt eine der größten Mankos des Spiels, nämlich Klone.
    play3.de/2018/0...gameplay-video/

    Hier will ich allerdings erwähnen, dass play3 nicht mein bevorzugter Ort ist für Aktivität generell. Dieser Ort ist für mich das koeiwarriors Forum. Dort habe ich um die 5500 Posts. Und als damals die ersten negativen News bezüglich DW9 kamen, wie zum Beispiel verlorene Waffen, hat sich fast JEDER, auch ich ob du es glaubst oder nicht, in dem Forum darüber aufgeregt. Aber irgendwann hat man es eingesehen und angefangen nach vorne zu schauen. Koei hat mit DW9 und dessen Neuerungen so etwas wie einen Grundstein für spätere Spiele geschaffen. Sie müssen nur noch darauf aufbauen und nicht wieder von neu anfangen wie sie es damals zwischen DW6 und DW7 gemacht haben, bloß weil auch damals viele Fans die Änderungen in DW6 nicht mochten.

    Bezüglich DLCs. Es wird natürlich wieder vieles geben. Es wird aber diesmal auch Season Pässe geben. Ist gut für diejenigen, die alles im Bundle für weniger Geld haben wollen. Die Preise für Waffen? Ich vergleiche das mal mit den DLC-Waffen in DW7 und DW8. Wenn zum Beispiel ALLE DLCs in DW7 einen Gesamtwert von ca. 100 Euro gehabt haben, dann waren die DLC-Waffen nur ca. 10 Euro davon. Die Kostüme hatten den meisten Anteil mit ca. 50 Euro. So ähnlich war es mit DW8. Kannst es gerne im Store abchecken. Von daher hoffe ich, dass die DLC-Preise in DW9 so ähnlich verfahren werden.

    (melden...)

  15. IamYvo sagt:

    Sorry, aber die ganzen über 80er kann man doch nicht ernstnehmen, vor allem den 100er xD

    Einfach schade, also auf den ausgereifteren Nachfolger warten, versteh nur nicht, warum man zb nicht etwas mehr taktische Elemente einbaut, anstatt Jagen und Pflanzen sammeln und Fischen.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews