Monster Hunter World: Neuer Verkaufszahlen-Meilenstein mit weiteren In-Game-Extras gefeiert

Kommentare (0)

Wie Capcom kürzlich bestätigte, verkaufte sich das Action-Rollenspiel "Monster Hunter World" mittlerweile mehr als 7,5 Millionen Mal. Ein Meilenstein, der einmal mehr mit In-Game-Extras gefeiert wird.

In den vergangenen Wochen bedachte uns Capcom in regelmäßigen Abständen mit neuen Erfolgsmeldungen rund um das Action-Rollenspiel „Monster Hunter World“.

Erst vor wenigen Tagen meldete sich das japanische Unternehmen noch einmal zu Wort und bestätigte, dass sich das Ende Januar für die Xbox One und die PlayStation 4 veröffentlichte „Monster Hunter World“ mittlerweile mehr als 7,5 Millionen Mal verkaufte.

Monster Hunter World: Item-Paket zum neuen kommerziellen Meilenstein veröffentlicht

Genau wie es bereits bei den fünf und sechs Millionen verkauften Einheiten der Fall war, zelebrierte Capcom auch den neuesten Meilenstein mit einem neue Item-Paket, das ab sofort im Log-In-Boni-Bildschirm abgestaubt werden kann. Dieses umfasst 50 Einheiten Lebenspulver, drei Deluxe-Erste-Wyverianer-Drucke, zehn Uralte Tränke, zehn Exemplare der Rüstkugel II sowie drei Goldeier.

Zum Thema: Monster Hunter World: Die neuen Monster des Frühlings-Updates geleakt?

Im Laufe der Woche wurde bereits bekannt gegeben, dass am 14. März ein Live-Stream zu „Monster Hunter World“ stattfinden wird. In diesem ist unter anderem Deviljho zu sehen, der im Zuge des bisher noch nicht datierten Frühlings-Updates den Weg in das erfolgreiche Action-Rollenspiel finden wird.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.