PlayStation Store Vorschau inkl. Burnout Paradise Remastered und Devil May Cry HD Collection

Kommentare (0)

Im PlayStation Store werden in der kommenden Woche wieder diverse neue Spiele veröffentlicht. Wie Sonys Vorschau verrät, sind unter anderem auch "Burnout Paradise Remastered", "Devil May Cry HD Collection", "Pure Farming 2018" und "Surviving Mars" mit dabei.

PlayStation Store Vorschau inkl. Burnout Paradise Remastered und Devil May Cry HD Collection

Auf dem offiziellen US-PlayStation Blog hat Sony Interactive zum Wochenende wieder die Vorschau auf die kommenden PlayStation Store-Inhalte der nächsten Woche veröffentlicht. Es werden einmal mehr diverse neue Spiele als Download im PSN Store erscheinen. Zu den Highlights gehört unter anderem „Burnout Paradise Remastered“, die verbesserte Neuauflage des beliebten Open-World-Arcade-Rennspiels von Criterion.

Außerdem können sich PS4-Spieler auch auf „Devil May Cry HD Collection“, „Pure Farming 2018“ oder die Städtenbau-Simulation „Surviving Mars“ gefasst machen. Welche neuen Spiele darüber hinaus noch geboten werden, erfahrt ihr in der folgenden Übersicht:

PlayStation Store Vorschau

  • The 25th Ward: The Silver Case – PS4 — Digital, Retail
  • Alchemist’s Castle – PS4 — Digital (Out 3/15)
  • The American Dream – PS VR — Digital (Out 3/14)
  • Burnout Paradise Remastered – PS4 — Digital, Retail (Out 3/16)
  • The Council – PS4 — Digital
  • Cruz Brothers – PS4 — Digital
  • Devil May Cry HD Collection – PS4 — Digital, Retail
  • Gal Gunvolt Burst – PS4 — Digital (Out 3/15)
  • Hakuoki: Edo Blossoms – PS Vita — Digital, Retail
  • The Long Reach – PS4 — Digital
  • Maria the Witch – PS4 — Digital (Out 3/15)
  • Pure Farming 2018 – PS4 — Digital, Retail
  • Q.U.B.E. 2 – PS4 — Digital
  • The Raven Remastered – PS4 — Digital, Retail
  • Surviving Mars – PS4 — Digital, Retail (Out 3/15)
  • Tesla vs. Lovecraft – PS4 — Digital
  • Zeus Quest Remastered – PS4 — Digital (Out 3/15)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.