Final Fantasy 7 Remake: Details zum Entwicklungsstand durch Stellenanzeige verraten

Kommentare (27)

Bei Square Enix arbeitet man bereits seit geraumer Zeit an einem "Final Fantasy 7"-Remake zu dem in der letzten Zeit aber sehr wenig gesagt wurde. Immerhin wurden mit einer aktuellen Stellenanzeige ein paar Details zum Entwicklungsstand verraten.

In den vergangenen Wochen und Monaten ist es um das kommende „Final Fantasy 7“-Remake verdächtig still gewesen und während offizielle Details weiter fehlen, liefert eine aktuelle Stellenanzeige ein paar Details zum Entwicklungsstand. Mit der Stellenanzeige für einen Level Planner werden zwar auch keine großen Details enthüllt, aber immerhin erfahren wir unter anderem, dass Square Enix mit dem Projekt sehr hohe Erwartungen erfüllen möchte.

Genauer heißt es in der Stellenanzeige: „Wir prüfen Programme, mit denen allgemeine Funktionen und Inhalte für das Final Fantasy 7 Remake nach Bedarf implementiert werden können. Und während wir in Bezug auf die Reproduktion des Originaltitels hinsichtlich der hochwertigen Grafiken ein zufriedenstellendes Niveau erreichen, sind wir zu dem Schluss gekommen, dass wir eine noch höhere Qualität anstreben sollten, um den Erwartungen der Fans gerecht werden zu können.“

Zum Thema: Final Fantasy VII Remake: Präsentation auf der E3 2018 geplant?

Weiter heißt es: „Wir gehen die Produktion dieses großen Titels an, indem wir Kernmitglieder verschiedener Positionen wie Level Planner, Battle Planner, Designer, Ingenieure usw. etablieren, zuzüglich zu den bestehenden Mitgliedern des Entwicklungsteams. Interessierte Bewerber werden voraussichtlich als Kernmitglied arbeiten.“

Das „Final Fantasy 7“-Remake wird exklusiv für PS4 entwickelt. Ein Releasetermin wurde noch nicht in Aussicht gestellt.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Rushfanatic sagt:

    Release zur PS5. Den Flair des Originals wird es nicht erreichen können

    (melden...)

  2. Hal Emmerich sagt:

    Schätze auch das es für die PS5 kommen wird

    (melden...)

  3. Knochenkotzer sagt:

    Oh Mann, Ich hoffe die verbockten das ganze nicht. Ich hätte mir ja wirklich ein ATB Kampfsystem gewünscht aber bei den Kids von heute muss ja alles Action Action sein, am besten mit Zwischensequenzen wie bei Call of Duty wo man mit offenem Mund dasitzt und einem der Sabber herunter läuft. "Boah geil ey"

    Jedenfalls, es gibt keinen anderen Titel auf den ich mich mehr freue als dieses Remake. Ich hoffe auch sehr dass die Entwickler das nicht wie bei FF15 machen mit den Fundorten und den Quests die ja wirklich irgendwie fehlplatziert waren. Auch das Flugschiff oder die Uboot Mission, das alles als Remake wieder zu erneuern ist glaube ich nicht ohne. Ein neues Spiel zu produzieren ist sicher weniger Aufwendig.

    Bin gespannt.

    (melden...)

  4. Nathan_90 sagt:

    Ihr glaubt nicht im ernst dass es exklusiv für die ps4 erscheint.

    Das wird wieder nur zeitexklusiv...

    (melden...)

  5. Knochenkotzer sagt:

    @nathan: Oha, nur Zeitexklusiv..........Und stört es dich so sehr? Warum können nicht andere auch etwas davon haben? Ist doch gut wenn auch die XBox Gamer diese Perle erleben dürfen. Aber wie das so ist bei Menschen, man muss sich immer erhaben und als etwas besonderes fühlen durch genauso etwas hier, meine Güte.....................................................................................................................

    Nur Zeitexklusiv....................................................................:D

    (melden...)

  6. Euer_Liebling sagt:

    War ja klar, dass das Spiel erst für die PS5 kommt. Dafür wurde es nämlich viel zu ruhig um das Remake.

    (melden...)

  7. Frauenarzt sagt:

    Den Hype um Final Fantasy hab ich auch noch nie verstanden.

    (melden...)

  8. FufyFufy sagt:

    @Frauenarzt
    FF liebt man oder man hast es denke ich. Oder man hat es geliebt und hast es jetzt. Bis FF10 war es Top, 12 ging auch noch, aber dann... naja. Ich habe das Gefühl das FF7 der totale Reinfall wird. Ich hoffe nicht

    (melden...)

  9. Euer_Liebling sagt:

    Ich glaube nicht. Wenn SE nicht will, das ihr Ruf noch mehr im den Keller rutscht, werden sie alles erdenkliche tun, das FF7 die Erwartungen der Fans erfüllen kann. Von daher empfinde ich eine Verschiebung für die nächste Konsole für angemessen, um mit der der neuen Hardware Power das bestmöglichste herauszuholen.

    (melden...)

  10. Gaia81 sagt:

    Wird wohl wie Resident Evil 2 sein man hört nur Gerüchte sonst nix

    (melden...)

  11. Farbod2412 sagt:

    Das Spiel kam nie für Xbox raus das ff7 war schon immer exklusiv ein Sony Titel die Xbox Gamer haben so ein Hammer Spiel nicht verdient es ist schon traurig das es überhaupt eine Xbox Konsole gibt

    (melden...)

  12. Subject 0 sagt:

    Bin gespannt wie es wird. Mich persönlich stört das es nur ein Teil von FF7 ist und nicht das ganze Spiel. Möchte gerne wissen wie lange man spielt bis es heißt Fortsetzung folgt.

    (melden...)

  13. surakim sagt:

    ... hast du's kapiert, Mann, man hasst es ...

    (melden...)

  14. VincentV sagt:

    @Knochenkotzer

    Es bekommt Action Gameplay weil Nomura will das es sich vom Original unterscheidet. Nicht weil die Kids Action geiler finden.

    Das war ja auch sein Ziel mit FF Versus. Das es sich eben von anderen Teilen abhebt.
    Nur musste er das ja leider abgeben. Weswegen er das jetzt was er da realisieren wollte ins Remake steckt.
    Und im Gegensatz zu Tabata weiß er ja wie man Action Gameplays Designed. Das wird also kein einfaches rumgekloppe. Sondern Action mit Tiefgang (siehe Kingdom Hearts).

    @Gaia

    Vom FF7 Remake gabs schon Gameplay.
    Und bei Resi 2 will Capcom das eben 6 Monate vor Release erst zeigen. Wie bei Resi 7 oder MH World.

    (melden...)

  15. consolfreak1982 sagt:

    Auf der PS5 kommt es dann als HD Remaster inkl. aller Episoden und DLCs 😀

    (melden...)

  16. Argonar sagt:

    @VincentV
    Es wird aber immer mit viel Marketing Blabla herumgeworfen, darum glaub ich solche Aussagen schon lang nicht mehr.

    Genau das gleiche wurde auch damals beim Lufia remake gesagt und jetzt sieht man ja was draus geworden ist. Hätten sies mal lieber mehr wie das Alte gemacht, nur schöner und das bestehende Gameplay erweitert statt alles umzukrempeln.

    Beim FFVII gameplay hat man bislang jedenfalls noch nicht viel gesehen, das war bestenfalls eine Demo im Anfangsstadium und das ganze sehr schnell zusammengeschnitten. Es gab auch mal von FFXIII Versus "Gameplay" und zwar deutlich mehr als von FFVII...

    (melden...)

  17. VincentV sagt:

    Ja ich sagte nur das man schon was gesehen hat. Inwiefern das gesehene Aussagekräftig war stand ja nicht zur Debatte 😀

    Und naja PR Gelaber gibts viel. Aber wenn er es schon persönlich sagte bei Versus und jetzt bei 7 wieder glaub ich dem das einfach mal das er es selbst so umsetzen wollte. Ohne ihn hätte es ja Versus auch nicht gegeben. Das kam ja von ihm "Hey lass mal 3 verschiedene 13s machen". Was daraus wurde sieht man ja.

    (melden...)

  18. ResiEvil90 sagt:

    Ich finde man könnte sich beim FF7 Remake doch sehr gut an Ni no Kuni orientieren was das herumlaufen auf der Oberwelt angeht! Geht man in der Oberwelt dann in Location wie Städte oder Dungeons dann sind das Detaillierte große Maps!

    (melden...)

  19. Euer_Liebling sagt:

    Man muss Tabata für das perfekte Kampfdesign loben. Anfangs war ich mit Teil 15 skeptisch gewesen, ob das überhaupt passt, aber ich wurde eines besseren belehrt. Trotzdem ändert nichts die Tatsache daran, das FF durch die Fusion mit Squaresoft und Enix die Reihe nach Teil 10 stark schwächelte. Mit Teil 15 wurde kam endlich auch ein Soundrack, der der Reihe würdig ist. Nur der DLC Wahn ist der grösste Dreck ever.

    (melden...)

  20. ResiEvil90 sagt:

    Ich finde FF15 sehr gut! Am anfang wirkte es etwas überambitioniert und teilweise nicht ganz ausgereift aber inzwischen hat sich das aber mal so richtig geändert. Dieser DLC Wahn ist auf der einen Seite echt nervig auf der anderen Seite aber auch Segen für FF15 da dadurch das Spiel enorm zugelegt hat! Es gibt jetzt ein Bestiarium oder die Möglichkeit mit dem Auto auch Offroad zu fahren es gibt jetzt ein Boot wo man übers Meer fahren kann es gibt viele neue Boss Gegner und mit den Insomnia Ruinen auch genug würdigen Endgame Content! Zusätzlich wurde die Story im Spiel verbessert und es gibt jetzt die möglichkeit auch die anderen Gruppenmitglieder zu spielen!
    Ich hatte und habe sehr viel Spaß mit FF15 ein tolles Spiel 🙂

    (melden...)

  21. Aragorn85 sagt:

    Ach Frauenarzt du Antigamer. Du bist echt erbärmlich. Alles findest du scheiße. Meine Fresse was bist du für einer?! Hör auf mit zocken, geil dich an deiner öde Lara auf, aber hau hier ab du Witzfigur.

    (melden...)

  22. Saleen sagt:

    Um so mehr ärgert es mich, dass ich es zum Release wie ein irrer gekauft habe.
    FF15 war anfangs Katastrophe als nach und nach die Schwächen des Spiel sich heraus kristallisiert haben.

    Hoffe, dass für die Entwicklung von FF7 Wert gelegt wird um den Alten Charme nicht zu verlieren

    (melden...)

  23. Bulllit sagt:

    Der Hype um Final Fantasy VII war in Maßen gerecht... Und ist es mit dem Remake immer noch! Was die Entwickler mit dem Original gemacht haben, war eine Meisterleistung! Eine Geniale Story, coole Charaktere, tolle Dialoge, motivierendes Kampfsystem und und und..... allein schon die Vorstellung, was man aus dem Remake alles rauskitzelt....Das wir das noch erleben dürfen! Xbox one /X spieler dürfen sich glücklich schätzen, so was noch zu erleben. Aber die sollen sich erstmal hinten anstellen, erstmal kommt die PS4..oder doch die PS5? Ich würde mich nicht wundern wenn es heißt " Wir machens doch mit der PS5 und es wird ein komplettes Game und keine Staffeln"!

    Und Resident Evil 2 Remake! Uffff.. mir kommen die tränen (Glücklich) hahaha

    (melden...)

  24. Menhir sagt:

    Ohne atb bin ich eh raus, ihr Kreisbutton gehämmere können Sie behalten ... so sehr mich das Remake auch reizt ...

    (melden...)

  25. VincentV sagt:

    Das Gameplay wird sich unterscheiden von XV. Spiel mal Kingdom Hearts 2. Dann weißt du was gutes Action Gameplay ist.

    (melden...)

  26. Knochenkotzer sagt:

    Ja, ich fand das Kampfsystem bei XV jjetzt nicht unbedingt schlecht aber es war doch irgendwie langweilig und es gab viel zu wenig Elemente die man hätte einsetzen können, also Materie.

    (melden...)

  27. Menhir sagt:

    Das interessiert mich net wirklich, ohne atb bin ich raus. Ich will kein KH Gameplay, sondern lediglich das das alte beibehalten wird.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews