Dissidia Final Fantasy NT: Vayne Carudas Solidor als neuer Kämpfer enthüllt

Kommentare (3)

Square Enix hat den neuesten Charakter des Kampfspiels "Dissidia Final Fantasy NT" enthüllt. Die Spieler können sich demnach auf Vayne Carudas Solidor aus "Final Fantasy XII" freuen.

Die Verantwortlichen von Square Enix hatten bereits in der vergangenen Woche die Enthüllung eines neuen Charakters für das Kampfspiel „Dissidia Final Fantasy NT“ angekündigt. Heute haben die Entwickler im Rahmen eines Livestreams bekanntgegeben, welcher Charakter den Weg ins Spiel finden wird.

Demnach wird sich Vayne Carudas Solidor mit anderen bekannten „Final Fantasy-Charakteren messen. Bei Vayne handelt es sich um den Antagonisten aus „Final Fantasy XII“. Die Arcade-Version des Kampfspiels wird noch in diesem Monat mit dem neuen Charakter ausgestattet. „Dissidia Final Fantasy NT“ soll hingegen erst Ende April mit dem Kämpfer erweitert werden.

Vayne ist der erste von sechs geplanten DLC-Charakteren. Square Enix hatte bereits Hinweise auf die weiteren fünf Zusatzkämpfer gegeben. Demnach soll noch ein männlicher Charakter aus der älteren Hälfte der „Final Fantasy“-Hauptreihe ins Spiel kommen. Desweiteren werden zwei Männer und zwei Frauen aus der neueren Hälfte bereitgestellt, wobei einer der weiblichen Charaktere bereits zuvor in einem „Dissidia Final Fantasy“ enthalten war.


Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Argonar sagt:

    Vayne?
    Wirklich Vayne?

    Von allen Charakteren der FF Geschichte, die sie nehmen hätten können, ist es ausgerechnet Vayne?

    Das ist als hätten sie Zemus statt Golbez genommen. In Dissidia 012 gab es doch bereits Gabranth! Mir fehlen echt die Worte...

    Mir fehlen echt die Worte.

    (melden...)

  2. Euer_Liebling sagt:

    @Argonar
    Natürlich Vayne. Das ist auch gerechtfertigt. In fadt allen Teilen der Reihe hat jeder Charakter ein Pendant, susser in 12, 13 und 15 fehlen diese, deswegen freut es mich, dass die fehlenden Chars noch nachgereicht werden.

    (melden...)

  3. VincentV sagt:

    Bei ihrem Ziel mit den ü 50 Charakteren wird eh jeder die Chance bekommen rein zu kommen.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews