Wolfenstein 2: Die unglaublichen Taten von Captain Wilkins – Finaler DLC steht zum Download bereit – Trailer

Kommentare (6)

PS4-Spieler können mit "Die unglaublichen Taten von Captain Wilkins" ab heute die finale DLC-Episode zum First-Person-Shooter "Wolfenstein 2: The New Colossus" herunterladen.

Spieler des First-Person-Shooters  „Wolfenstein 2: The New Colossus“ können ab heute die dritte und damit finale Download-Erweiterung „Die unglaublichen Taten von Captain Wilkins“ kaufen, herunterladen und spielen. Der DLC ist im Season-Pass-Angebot enthalten. Alternativ kann die Erweiterung für die PS4-Version für rund 10 Euro auch separat im PlayStation Store gekauft werden.

Bei der Mission zur Befreiung Amerikas vom Regime können die Spieler im dritten „Wolfenstein II: Die Freiheitschroniken“-DLC namens „Die unglaublichen Taten von Captain Wilkins“ weitere actiongeladene Missionen erledigen. In der neuen Episode infiltrieren die Spieler in der Rolle von Wilkins eine feindliche Basis auf Kodiak Island, um die Operation Brennglas zu stoppen.

Zum Thema: Wolfenstein-Doppelpack für 30 Euro veröffentlicht

Von offizieller Seite heißt es zum dritten DLC: „Zeigen Sie dem Regime, dass ein alter Hund wie US-Army-Captain Gerald Wilkins noch ein paar Tricks auf Lager hat! Nach langer Zeit kehrt Wilkins zurück in seine vom Regime geschundene Heimat, um zusammen mit einem alten Kameraden die tödlichste Waffe aller Zeiten lahm zu legen: die Orbitalkanone. Infiltrieren Sie die feindliche Basis auf Kodiak Island und stoppen Sie Operation ‚Brennglas‘.“

Während die Zeit von „Wolfenstein 2“ damit langsam abläuft, ist man bei MachineGames offenbar bereits damit beschäftigt, den dritten Teil zu entwickeln. Entsprechende Stellenausschreibungen deuten zudem an, dass beim nächsten Ableger auch ein Multiplayer-Modus enthalten sein könnte; wir berichteten bereits darüber. Offiziell bestätigt wurde dies aber noch nicht.

Update: Bethesda hat inzwischen einen Trailer zur Veröffentlichung des neuen DLCs veröffentlicht, den ihr hier ansehen könnt:

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Ace-of-Bornheim sagt:

    Noch schnell das Season Pass Angebot für 15 Euro im Store wahrgenommen und somit ein richtiges Schnäppchen gemacht! 15€ anstatt 30 für alle DLC's ist mehr als angemessen. Hatte gehofft das das Season Pass Angebot noch verfügbar ist,wenn der dritte DLC raus kommt. Glück gehabt. Allerdings habe ich einen AT Account und da gibt es das auch alles in der europäischen Version. Also Uncut. Glaube nicht,das es das so im deutschen Store gibt.

    (melden...)

  2. boddy sagt:

    @ Ace-of-Bornheim
    Ist die AT Version inzwischen auch uncut, hatte mir extra die US-Version zugelegt, weil es hieß die wäre auch geschnitten?
    Geht mir hier nicht mal um die Hakenkreuze, eher um die Synchronisation. Bei The New Order wurden die bereits deutschen Dialoge nochmal nach synchronisiert und das nicht zum Vorteil.

    (melden...)

  3. Ace-of-Bornheim sagt:

    @ boddy
    Ich denke nicht. Die deutschsprachige AT Fassung ist identisch mit der in Deutschland. Das war der einzige Kompromiss den ich für eine ungeschnittene Fassung eingehen musste: nur in Englisch mit englischlischen Untertiteln. Doch es beruhigt ein bischen,das Holländer,Engländer,Spanier und Italiener die gleiche Fassung spielen. Die Hakenkreuze sind übrigens wirklich etwas übertrieben viel und gross vertreten. Doch vielleicht stört mich das nur weil ich es als Deutscher nicht gewohnt bin und Hakenkreuze mir generell auf den Nerv gehen. Aber ansonsten ist diese Europa Fassung wirklich toll!

    (melden...)

  4. m0uSe sagt:

    Das NS Zeugs war in Wolfenstein schon immer übertrieben und gehört einfach dazu.

    (melden...)

  5. ps3hero sagt:

    Teil 1 war richtig geil aber das hier ... nach 4 Stunden weggelegt.

    (melden...)

  6. ALOIS sagt:

    Heul doch oder nimm einfach Antidepressiva. Dass Spiel war besser als Teil 1.Besonders die Köpfung war eines der krassesten Filmsequenzen die ich kenne.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews