PlayStation Store-Update Europa inkl. Ni no Kuni 2, A Way Out und ARK Park

Kommentare (3)

In dieser Woche wird der PlayStation Store ein weiteres Mal mit einigen Spielen und Downloadinhalten gefüllt, die wir bereits einer offiziellen Übersicht entnehmen können. Somit kann man bereits nachvollziehen, was PlayStation 4-Spieler erwarten können.

Die Verantwortlichen von Sony Interactive Entertainment Europe haben auf dem offiziellen PlayStation Blog bekanntgegeben, welche Spiele und Zusatzinhalte in dieser Woche im PlayStation Store erscheinen werden. PlayStation 4-Spieler können sich ein weiteres Mal auf einige namhafte Spiele einstellen.

Das Japano-Rollenspiel „Ni no Kuni 2: Schicksal eines Königreichs“ wird ab dem kommenden Freitag erhältlich sein und den jungen König Evan gemeinsam mit seinen Freunden auf ein unvergessliches Abenteuer schicken, in dem sie auch ein neues Königreich aufbauen.

Mit „A Way Out“ bekommen die Spieler wiederum eine packende Geschichte rund um einen Gefängnisausbruch von Vincent und Leo geboten, den sie vor allem auch im kooperativen Multiplayer spielen können. PlayStation VR-Spieler können sich hingegen in „ARK Park“ auf Tuchfühlung mit Dinosauriern begeben. In „A.O.T. 2“ wird hingegen die zweite Staffel des Animes „Attack on Titan“ umgesetzt.

PlayStation 4

PS4 DLC

20. März

  • The Sims 4
    • Get to Work (Nicht im Mittleren Osten – abseits vom Libanon und Bahrain)

21. März

22. März

23. März

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. StevenB82 sagt:

    Ach son shiet, ich will endlich mal mehr Infos zu Spiderman und Jurassic World E :/

  2. Spastika sagt:

    Ark Park ... nicht im mittleren osten... arme Österreicher 🙁

  3. ZerRayza sagt:

    Geil titan quest