Twitch: PS4-App wurde grundlegend überarbeitet - Update verfügbar

Die Twitch-App für PlayStation 4 wurde grundlegend überarbeitet und verbessert, teilen die Verantwortlichen des Streaming-Dienstes auf Twitter mit. Die App soll auf der PS4 nun schneller und stabiler laufen.

Twitch: PS4-App wurde grundlegend überarbeitet – Update verfügbar

Die Verantwortlichen von Twitch haben auf Twitter bestätigt, dass sie die PS4-App des Streaming-Dienstes grundlegend überarbeitet haben. Habt ihr die aktualisierte Version der Streaming-App auf euer Konsole installiert, sollte die schneller und stabiler laufen. Zudem wurden diverse Fehler der Vorgängerversion behoben.

Die Twitch-App für PlayStation 4 könnt ihr aus dem PlayStation Store herunterladen. In der Produktbeschreibung heißt es „Bei Twitch kannst du dir direkt Übertragungen deiner Lieblingsspiele ansehen und mit Spielern chatten, denen du folgst. Highlights: Liveübertragungen und aufgezeichnete Videos von fantastischen Games, Spielern und Esport-Events. Chats mit Broadcastern und deren Communitys. Möglichkeit, den Kanälen und Spielen, die dich interessieren, zu folgen. Interaktive Shows von Sony, Riot Games, Blizzard und weiteren Entwicklern.“

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Gamescom 2022

Fehlen von Sony und Co. wird nicht weiter auffallen, meint THQ Nordic

PS4 & PS5

Neuerscheinungen der Woche

EA Sports F1 22 im Test

Champagnerdusche für Codemasters Renn-Simulation?

Cyberpunk 2077

QA-Unternehmen soll CD Projekt belogen haben

Spec Ops The Line im PLAY3.DE-Interview

"Es ist nicht so, dass wir dir die Chance geben, die Welt zu ...

PS Plus Juli 2022

Das Spiele-Lineup wurde geleakt

Spec Ops The Line

Auch zehn Jahre später noch eine unvergessliche Erfahrung

Square Enix

Publisher plant "Story-getriebene NFTs" und Blockchain-Titel

Mehr Top-Artikel

Kommentare

deathparade

deathparade

27. März 2018 um 10:53 Uhr
Knochenkotzer

Knochenkotzer

27. März 2018 um 11:05 Uhr
deathparade

deathparade

27. März 2018 um 11:13 Uhr
Frauenarzt

Frauenarzt

27. März 2018 um 11:16 Uhr
GameDekadance

GameDekadance

27. März 2018 um 11:46 Uhr
Peter Enis

Peter Enis

27. März 2018 um 11:47 Uhr
James T. Kirk

James T. Kirk

27. März 2018 um 12:21 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

27. März 2018 um 12:34 Uhr
proevoirer

proevoirer

27. März 2018 um 13:40 Uhr
Knochenkotzer

Knochenkotzer

27. März 2018 um 15:00 Uhr
Peter Enis

Peter Enis

27. März 2018 um 23:06 Uhr
Aha_interessant

Aha_interessant

28. März 2018 um 01:19 Uhr