Massive Entertainment: The Division-Macher entwickeln angeblich ein Battle Royale-Spiel

Kommentare (7)

Laut einem aktuellen Bericht entwickelt Massive Entertainment derzeit einen Battle Royale-Titel, der noch im Laufe dieses Jahres erscheinen soll. Offenbar möchte Ubisoft vom aktuellen Erfolg des beliebten Genres profitieren.

Massive Entertainment: The Division-Macher entwickeln angeblich ein Battle Royale-Spiel

Mit „Fortnite“ und „PUBG“ als Vorreitern liegen die sogenannten „Battle Royale“-Titel aktuell voll im Trend und übertreffen sogar „GTA 5 Online“ in manchen Belangen, während sie den Entwicklern große Gewinne bescheren. Die großen Publisher Activision, EA, Ubisoft und Take 2 sind in dem Genre bisher aber noch nicht vertreten. Zwar haben einige bereits bestätigt, dass man Möglichkeiten sucht, am Erfolg des Genres teilzuhaben, doch angekündigt wurden bisher noch keine entsprechenden Titel.

Auch bei Ubisoft hat man erkannt, dass man besser früher als später dem Trend folgen sollte. Entsprechend scheint das „The Division“-Studio Massive Entertainment derzeit bereits einen Battle Royale-Titel zu entwickeln. Dies geht aus einem Bericht von gamereactor.eu hervor. Die Entwicklung des neuen Titels begann demnach bereits im Januar dieses Jahres. Weiter heißt es in dem Bericht, dass der Titel besonders schnell erscheinen soll, sodass eine Enthüllung zur E3 2018 mit einer kurz darauf folgenden Veröffentlichung im Bereich des Möglichen ist.

Zum Thema: The Division 2: „Keine leichte Entscheidung“, über zwei Jahre in Entwicklung

Bei Massive Entertainment arbeitet man derzeit außerdem bereits an „The Division 2“, während gleichzeitig der weitere Support für den ersten Teil sichergestellt wird. Darüber hinaus befindet sich ein „Avatar“-Spiel in Entwicklung, das aber nicht vor dem zweiten Teil der Filmreihe erscheinen soll.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Buzz1991 sagt:

    Das könnte richtig gut werden. Das Gunplay stimmt bei The Division und die Technik sowieso.

    Da PUBG wahrscheinlich eh nie bugfrei auf den Markt kommt und Fortnite mir zu cartoony ist und ich das Bauen nicht mag, könnte dieses Spiel eine echte Alternative darstellen.

  2. xy-maps sagt:

    Die Entwicklung von The Devision wurde wahrscheinlich erstmal eingestellt^^

  3. Buzz1991 sagt:

    @xy-maps:

    Massive hat über 500 Mitarbeiter. Die sind im wahrsten Sinne des Wortes "massiv" 🙂

  4. proevoirer sagt:

    Da könnte echt was cooles entstehen

  5. newG84 sagt:

    Hat doch division schon sowas ähnliches mit dem Survival Dlc erhalten.

  6. Ifosil sagt:

    Der Markt ist doch eh schon übersättigt, fraglich ob das dann soviel Sinn macht.

  7. xjohndoex86 sagt:

    Im Grunde genommen könnte man sowas locker in The Division 2 mit einfädeln. Thematisch passt es ja wie die Faust auf's Auge. 😉

Kommentieren