Ubisoft: Neues Triple A-Studio im kanadischen Winnipeg gegründet

Kommentare (3)

Wie Ubisoft bekannt gab, gründete das Unternehmen ein neues Studio. Dieses wird im kanadischen Winnipeg beheimatet sein und an Triple-A-Produktionen arbeiten.

Nachdem die feindliche Übernahme durch Vivendi seit dem letzten Monat endgültig vom Tisch war, gab Ubisoft kürzlich die Gründung zweier weiterer Studios bekannt.

Das Studio in Odessa (Ukraine) nahm bereits seine Arbeit auf und soll in den kommenden Jahren knapp 60 Mitarbeiter beschäftigen. Nummer Zwei im Bunde ist das Studio im indischen Mumbai, das in den nächsten zwei Jahren auf 100 Mitarbeiter anwachsen soll. Mit den beiden neuen Studios ist es allerdings noch nicht getan.

Ubisoft: Gründet ein neues Studio im kanadischen Winnipeg

So gab Ubisoft die nächste Studiogründung in Kanada bekannt. Dieses Mal in Winnipeg. Bei Ubisoft Winnipeg handelt es sich nach den Niederlassungen in Montreal, Quebec City, Saguenay und Toronto um das mittlerweile fünfte kanadische Studio von Ubisoft.

Zum Thema: Ubisoft: Der Publisher gründet neue Studios in Mumbai und Odessa

Wie es weiter heißt, möchte Ubisoft in Winnipeg in den nächsten fünf Jahren 100 neue Arbeitsplätze schaffen. Die angepeilten Investitionen belaufen sich dabei auf 35 Millionen kanadische Dollar. Ubisoft Winnipeg soll zukünftig an bekannten AAA-Marken wie „Assassin’s Creed“, „Watch Dogs“ und „Far Cry“ mitwirken.

Quelle: Pressemitteilung

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Moonwalker1980 sagt:

    Gründet nur, bedeutet Arbeitsplätze und weiterhin viele gute Spiele!

  2. vangus sagt:

    Guckt mal die teils autobiografische und teils fiktive Doku "My Winnipeg" von Guy Maddin an, da sieht man was von Winnipeg, kunstvoll gemacht und auch mit Witz, großartig umgesetzter Film. Ist mir halt gerade in den Sinn gekommen bei der Überschrift ^^.

    Das neue Studio macht eh nur wieder Kommerzkacke, Ubisoft ist da echt ekelhaft bei ihren Strategien... Naja solange es Qualität hat will ich ja nichts sagen...

  3. xjohndoex86 sagt:

    Alter, was haben die denn vor?^^ Auf jeden Fall schön, dass Ubi sehr viele Leute in Lohn und Brot bringt. Viel wichtiger ist allerdings die Beständigkeit.

Kommentieren