Vampyr: Präsentation heute Nachmittag im Livestream

Kommentare (5)

"Vampyr" wird heute Abend im Rahmen eines Livestreams vorgestellt. Diesen könnt ihr über verschiedene Streaminganbieter verfolgen. Um 17 Uhr geht es los. Erwartet werden ein paar Gameplay-Eindrücke, die von den Entwicklern geleitet werden.

Vampyr: Präsentation heute Nachmittag im Livestream

In den vergangenen Monaten haben wir zwar schon allerhand Videos mit Szenen aus dem kommenden „Vampyr“ gesehen, allerdings könnt ihr heute Nachmittag live dabei sein, wie der Titel vorgestellt und gespielt wird. DontNod und Focus Home Interactive möchten den Titel im Rahmen eines Livestreams vorstellen, der unter anderem über Twitch ausgestrahlt wird.

Den entsprechenden Player seht ihr unterhalb dieser Zeilen. Alternativ könnt ihr euch die Präsentation von „Vampyr“ über Facebook und Mixer anschauen. Los geht es am heutigen Donnerstag, dem 17. Mai 2018 um 17 Uhr unserer Zeit. Anschließend dürfte eine Aufzeichnung der gezeigten Spielszenen zur Verfügung stehen.

Mehr: Vampyr – Entwickler bestätigen – Action-RPG bietet nur einen Speicherstand

Davon abgesehen gibt es nicht viel Neues über „Vampyr“ zu berichten. Der Titel schickt euch in das Jahr 1918, in dem die Spanische Grippe wütet und sich rapide ausbreitet. Ihr selbst schlüpft in die Rolle eines Arztes, der gegen seinen Willen zum Vampir wurde und im Spielverlauf Entscheidungen treffen muss, die über Leben und Tod entscheiden.

„Während sich die Britische Regierung bemüht, das Land wiederaufzubauen, spinnen im Hintergrund geheime Organisationen – angeführt von übernatürlichen Wesen – ihre Fäden und gewinnen immer mehr an Einfluss. Alte Vampirgesellschaften, okkulte Gelehrte und unbarmherzige Vampirjäger – sie alle wetteifern um Macht inmitten eines undurchsichtigen Jahrtausende währenden Konflikts“, so die Entwickler zum eigenen Spiel.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Ridgewalker sagt:

    Hoffe ein fähiger Spieler hält den Controller....

    (melden...)

  2. big ed@w sagt:

    Das ist eine Präsentation die Werbung für das Spiel machen u es nicht ruinieren soll-da werden die schon keinen Honk ans Pad lassen,sondern einen Programmierer oder Tester der das Spiel im Schlaf beherscht damit es flüssig rüberkommt u man sicherstellt alle Finnessen zeigen zu können die das Spiel so hat.

    (melden...)

  3. Obi-Wan Nikobi sagt:

    Was für ne Drecksgrafik

    (melden...)

  4. DannyMey sagt:

    Naja also die Grafik ist schon recht mies für die PS4, zumal das Game schon bald erscheint!!!

    (melden...)

  5. acmcsc sagt:

    Bestimmt ein schönes Spiel für den trüben Herbst...

    Werde ich mir dann sehr wahrscheinlich auch im Oktober zulegen sollte es gut sein...

    (melden...)

Kommentieren

Reviews