Assassins’s Creed Odyssey: Schlüsselanhänger bestätigt die Existenz des direkten Nachfolgers zu Origins

Kommentare (12)

Die Hinweise auf die Existenz von "Assassin's Creed Odyssey" verdichten sich immer mehr. Heute ist ein Bild eines offiziellen Schlüsselanhängers aufgetaucht, das das Action-Adventure mehr oder minder bestätigt.

Mit „Assassin’s Creed Origins“ ist es Ubisoft im vergangenen Jahr gelungen die Action-Adventure-Reihe nach einigen eher schwach aufgenommenen Ablegern wieder zu rehabilitieren und vor allem mit dem antiken Ägypten als Schauplatz zu begeistern. Inzwischen verdichten sich auch die Hinweise auf den Nachfolger, der bereits laut jüngsten Gerüchten den Namen „Assassin’s Creed Odyssey“ tragen soll.

Nun haben die Redakteure von Jeux Video ein Bild in Umlauf gebracht, das die Existenz von „Assassin’s Creed Odyssey“ zu bestätigen scheint. So kann man nämlich bereits einen Schlüsselanhänger sehen, der einen Helm aus dem Spiel darstellt und als Merchandise verkauft werden soll.

Mehr: Assassin’s Creed: Odyssey – Gerüchte sprechen von Seeschlachten, Griechenland als Setting und mehr

Der Leaker hat zudem verraten, dass „Assassin’s Creed Odyssey“ ein direkter Nachfolger zu „Assassin’s Creed Origins“ sein und die mit Bayek erlebten Geschichten fortsetzen soll. Aller Voraussicht nach wird „Assassin’s Creed Odyssey“ im antiken Griechenland angesiedelt sein, was sowohl der Helm als auch der Name andeuten. Die inzwischen steigende Anzahl an Leaks zu „Assassin’s Creed Odyssey“ lassen zumindest die Vermutung zu, dass Ubisoft das Abenteuer im Rahmen der E3 2018 enthüllen wird.

Assassin's Creed Odyssey - Schlüsselanhänger

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Farbod2412 sagt:

    Oh ich freu mich sowas von auf Griechen Land das ist sowieso schon offiziell

  2. nico2409 sagt:

    2019 kommt dann Deutsche Land.

  3. Marv Potter sagt:

    @Nico2409

    Ja ne is klar.
    Im 2 Weltkrieg muss man dann den Templer Hintler töten oder was?

  4. Farbod2412 sagt:

    Hahah ups sorry für den schreib Fehler

  5. StevenB82 sagt:

    Na da bin ich mal gespannt wat dat wird!
    Positiv

  6. Moonwalker1980 sagt:

    Auch wenn der Hopliten Helm nicht von AssassinsCreed Merchandising sein würde, würde ich den sehr geil finden! Denke mal den werd ich mir checken!

    Nico: wäre gar nicht so schlecht. Es wäre genial wenn sie ein Assassins Creed Roman Empire in Europa, also Deutschland, Österreich, Frankreich und Britannien machen würden, wo es noch renitente Germanenstämme gab, die gegen die Römer kämpften, Varusschlacht im Teutoburger Wald, Vercingetorix, der Hadrianswall, die Pikten, Kelten usw Das ganze würde auch zeitlich während, bzw kurz nach Origins passen.

  7. Hamsterbacke sagt:

    Oh geil, bin gerade dabei die Platin zu holen... alle Schauplätze aufdecken 😉

  8. Moonwalker1980 sagt:

    Bin echt gespannt in welchem Zeitraum Odyssey spielt, denn wenn wirklich Hopliten als kämpfende Einheiten vorkommen dann spielt der Teil ganz klar weit vor Origins, in der Antike, Hopliten gab es zu und nach Christi Geburt eigentlich nicht mehr. Aber wie schon mal geschrieben, heißt es ja nicht, dass es nicht schon vor Origins und in keinem anderen Land zur Gründung eines Assassinenordens kam. TV, Tageszeitung, Internet und Smartphone gab es damals nicht, also konnte Bayek auch nicht wissen, ob es nicht auch woanders oder auch davor assassineartige Gruppen gab.

  9. Euer_Liebling sagt:

    OMG! Ubischrott kann es nicht lassen. Ich versteh nicht warum man nicht die Marke in die Tonne kloppt und dafür 'ne neue IP raussemmelt. Jeder Teil idt ein neues Add On und mehr nicht.

  10. Farbod2412 sagt:

    Das stimmt nicht was du sagst von wegen Addon anscheind weißt du nicht was der Unterschied ist zwischen ein vollpreis triple aaa Spiel und Addon Ubisoft soll schön weiter machen mit der marke assassins creed die sind dafür geboren und werden es weiterführen

  11. TheSrpce sagt:

    Ich hoffe Ubisoft gibts sich bissl mehr mühe und kreiert eine neue Map und übernimmt nicht dieses mal einfach die aus dem Vorgänger. #FarCryPrimal ^.^

  12. Spastika sagt:

    TheSrpce

    Lass mich raten: du warst noch nie in Griechenland

Kommentieren

Reviews