E3 2018: Line-Ups von Capcom, SEGA, Atlus und XSEED

Kommentare (2)

Capcom, SEGA, Atlus und XSEED verraten uns heute, welche Spiele sie auf der E3 2018 vorstellen werden. Schließlich findet die Messe bereits in der nächsten Woche statt.

Nur noch wenige Tage und die E3 2018 öffnet im Los Angeles Convention Center ihre Pforten. Aus diesem Grund stellen uns auch heute wieder einige Publisher ihre Line-Ups für die bedeutendste Videospielmesse des Jahres vor. Dieses Mal geben uns Capcom, SEGA, Atlus und XSEED einen Vorgeschmack auf die hauseigenen Produkte.

Capcom

Es werden vier Spiele aus dem Hause Capcom auf der E3 2018 spielbar sein. Dies könnte sich sicherlich schnell ändern, falls im Rahmen der Microsoft-, Sony Interactive Entertainment- und Nintendo-Pressekonferenzen neue Spiele enthüllt werden. Schließlich schwirren seit einiger Zeit die Enthüllungen vom „Resident Evil 2: Remake“ und von „Devil May Cry 5“ durch die Gerüchteküche.

Spielbare Titel

  • Mega Man 11 (PS4, Xbox One, Switch, PC)
  • Mega Man X Legacy Collection 1 + 2 (PS4, Xbox One, Switch, PC)
  • Monster Hunter Generations Ultimate (Switch)
  • Street Fighter V: Arcade Edition (PS4, PC)

Geplante Livestreams

12. Juni

  • 21 Uhr. bis 21:45 Uhr. – Mega Man 11 (Twitch) – Entwicklerstream mit Producer Kazuhiro Tsuchiya und Koji Oda.
  • 23: 30 Uhr bis 2 Uhr – Monster Hunter: World (Twitch) – Time Attack-Turnier

13. Juni

  • 21 Uhr bis 21:45 Uhr – Mega Man 11 (Twitch) – Demo und Gameplay-Livestream
  • 23:30 Uhr bis 2 Uhr – Monster Hunter: World (Twitch) – Time Attack-Turnier

Mehr: E3 2018 – Bigben Interactive stellt das Messe-Line-Up vor

SEGA und Atlus

Die Verantwortlichen von SEGA und Atlus werden die E3 2018 ebenfalls nutzen, um einige Spiele vorzustellen. Bereits heute sollen zwei neue Spiele angekündigt werden. Dabei wird es sich wahrscheinlich um die westlichen Versionen von „Persona 3: Dancing Moon Light“ und „Persona 5: Dancing Star Night“ handeln.

Folgende Spiele werden auf dem Showfloor spielbar sein:

  • Zwei neue Atlus-Spiele werden am 7. Juni angekündigt
  • Shining Resonance Refrain (PS4, Xbox One, Switch, PC) – Demo erscheint zum Messestart auch online
  • Team Sonic Racing (PS4, Xbox One, Switch, PC)
  • Valkyria Chronicles 4 (PS4, Xbox One, Switch)
  • Yakuza Kiwami 2 (PS4)

Darüber hinaus haben die Verantwortlichen mitgeteilt, dass man einen ersten Blick auf „Total War: Three Kingdoms“ (PC) geben wird, auch wenn das Strategiespiel nicht spielbar sein soll. Zudem möchte man einige Livestream via TwitchYouTube und Facebook anbieten, die exklusive Inhalte und Interviews mit den Produzenten enthalten sollen.

Ein neuer Trailer zu „Catherine: Full Body“ wurde ebenfalls versprochen. Somit kann man einen weiteren Eindruck der Neuauflage des wahnwitzigen Puzzlers mit Beziehungsproblemen erhalten.

Mehr: E3 2018 – Die diesjährigen Pressekonferenzen in der Übersicht – Termine, Uhrzeiten & Live-Streams

XSEED

Als letztes hat auch XSEED einige Spiele im Gepäck, die auf der Messe vorgestellt werden. Folgende Titel dürfen angetestet werden:

  • Fate/Extella Link (PS4, PS Vita) – Spielbar auf PlayStation 4
  • Freedom Planet (Switch) – Spielbar
  • Gal Metal (Switch) – Spielbar
  • Gungrave VR (PS VR) – Spielbar
  • Sakuna: Of Rice and Ruin (PS4, PC) – Spielbar auf PlayStation 4
  • Senran Kagura Burst Re:Newal (PS4, PC) – Spielbar auf PlayStation 4

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Bulllit sagt:

    bin eher auf die offizielle Mini Classic Konsole von Sega gespannt? Die wird doch auch auf der E3 vorgestellt, oder nicht?

  2. -KEI- sagt:

    Shining resonance demo yeeeeees!!

Kommentieren

Reviews