Detroit Become Human: Quantic Dream spricht vom bisher größten Launch des Studios – Mehr als eine Million Verkäufe

Kommentare (65)

Vergangene Woche wurde der interaktive Thriller "Detroit Become Human" exklusiv für die PlayStation 4 veröffentlicht. Auch wenn bisher keine handfesten Verkaufszahlen genannt wurden, spricht Quantic Dream bereits vom größten Launch in der Geschichte des Studios.

Update: Der Quantic Dream-CEO  Guillaume de Fondaumiere hat inzwischen eine Verkaufszahl zu „Detroit: Become Human“ bekannt gegeben. Demnach hat sich der PS4-Exklusivtitel in zwei Wochen mehr als eine Million Mal verkauft.

Meldung vom 30. Mai: Ende der vergangenen Woche durften sich Besitzer einer PlayStation 4 über einen weiteren exklusiven Titel freuen. Die Rede ist vom interaktiven Thriller „Detroit Become Human“.

Dieser entstand bei den französischen Entwicklern von Quantic Dream, die in der Vergangenheit bereits für Titel wie „Heavy Rain“ oder „Beyond: Two Souls“ verantwortlich zeichneten. Genau wie die bisherigen Werke des Studios setzt auch „Detroit Become Human“ auf eine spannende Geschichte, glaubwürdige Charaktere und die Möglichkeit, mit den eigenen Entscheidungen Einfluss auf den weiteren Verlauf der Handlung zu nehmen.

Detroit Become Human: Der bisher größte Launch in der Geschichte von Quantic Dream

Doch wie schlug sich das am 25. Mai veröffentlichte „Detroit Become Human“ kommerziell? In einem aktuellen Statement sprach David Cage, das Oberhaupt von Quantic Dream, über den Verkaufsstarts des Thrillers und gab zu verstehen, dass das Studio bereits erste Verkaufszahlen gesammelt habe.

Zum Thema: Detroit Become Human: Der interaktive Thriller in der Performance-Analyse

Auch wenn es für eine formale Ankündigung noch zu früh sei, markiert „Detroit Become Human“ schon jetzt den erfolgreichsten Launch in der Geschichte von Quantic Dream. Des Weiteren ist die Rede davon, dass Quantic Dream hinter verschlossenen Türen bereits mit den Arbeiten an neuen Projekten begonnen hat.

Details zu diesen nannte Cage allerdings nicht.

Quelle: Wccftech

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. LDK-Boy sagt:

    Sowas von verdient..hoffentlich hat es einige Millionen dami Sie weiter so spiele machen

    (melden...)

  2. S t e v e sagt:

    Die QTE sind anscheinend dazu da das man nicht einpennt. Bin beim Letsplay mehrmals fast weggenickt obwohl es dank RBtv noch halbwegs unterhaltsam war.
    Story ist so langweilig wenn man schon diverse Filme und Serien mit diesem Thema gesehen hat

    (melden...)

  3. phoenix.leon sagt:

    Please!!! Give us a Omicron Remake!!

    (melden...)

  4. Buzz1991 sagt:

    Hochverdient. Solch einen genialen interaktiven Spielfilm hat es noch nicht gegeben. Die Komplexität der Handlungsstränge ist gewaltig. Dazu die superbe Präsentation, audiovisuell und inszenatorisch mit sympathischen, gut geschrieben Charakteren und famoser Musikuntermalung.

    Ich hoffe, dass es auf Dauer mindestens 5 Millionen mit Blick auf die 10 Millionen erreicht.

    (melden...)

  5. phoenix.leon sagt:

    BTW, I'm still waiting for the Heavy Rain VR Move Support on Ps4 😀

    (melden...)

  6. Janno sagt:

    Für mich knapp hinter "God of War" mein liebstes Spiel des Jahres.

    (melden...)

  7. Sveninho sagt:

    Grad durchgezockt, hammer Game.
    Werde es für Platin auch noch einige Stunden spielen.^^

    (melden...)

  8. Shezzo sagt:

    Ganz ganz mieses Brett dieses Spiel. Hut ab. Werds am Wochenende dann auch endlich mal fertig bekommen ^^

    (melden...)

  9. Frauenarzt sagt:

    Bestes game auf der PS4. Man kann es nicht genug loben.

    Wenn jetzt noch ein DLC mit Chloe als Hauptcharakter kommt, geht mir einer ab.

    (melden...)

  10. ADay2Silence sagt:

    Bis jetzt das beste Spiel von Quantic Dream neben Heavy Rain 🙂 Bin nicht mal bei der Hälfte und finde es jetzt schon großartig Hut ab

    (melden...)

  11. Obi-Wan Nikobi sagt:

    Sehr geiles Game, nach God of War das beste auf PS4!!!

    (melden...)

  12. Rushfanatic sagt:

    Das Spiel bietet soviele Themen um stundenlange Diskussionen über Diskriminierung, Rassismus, Gleichberechtigung und Philosophie zu führen, dass ist einfach wahnsinn. Eines der besten Spiele der letzten Jahre. Wer bei so einem Spiel einpennt, ist wahrscheinlich ohnehin nicht die hellste Kerze auf der Torte.

    Jeder der sollte das Spiel spielen, denn so wird unsere Zukunft aussehen, aber 100%

    Beispiel Alexa. Androiden wird es eines Tages geben, denn das ist wahrscheinlicher als das wir die Mars bewohnbar machen oder das die Menschen aus ihren Fehlern lernen

    (melden...)

  13. Nathan Drake sagt:

    Richtig geiles Game. Bin durch und werde bald nochmals andere Handlungen versuchen.

    (melden...)

  14. PlayBoxU sagt:

    Verdient! Ihr bestes Spiel bisher und auch mein GOTY. Aktuell sogar mein "Game of the Generation", glaube nur TLoU 2 hat da noch eine Chance.

    (melden...)

  15. Frauenarzt sagt:

    Bestes Videogame und bester interaktiver Film aller Zeiten zugleich.

    GOTY, GOTG, MOTY, MOTG.

    (melden...)

  16. Eliminator1987 sagt:

    Aller Zeiten? Soso ... xD

    (melden...)

  17. ANUBlS sagt:

    @FA

    Wäre das deiner Ansicht nach nicht ein flopp?

    Verkaufszahlen bei GOW lagen bei 5mio und da haste behauptet das wäre wegen den Verkaufszahlen ein richtiger flopp

    (melden...)

  18. Kenth sagt:

    Wieviel hat GOW nochmal in 3 Tagen verkauft?

    ^^

    (melden...)

  19. Eliminator1987 sagt:

    Wenn Frauenarzt was gefällt dann ist das Game genial, völlig wurscht was andere sagen. Detroit ist für ihn das ÜberdrüberGame, alles andere ist Schrott. Richtiger Vollpfosten der Typ - der einfach nur sieht was er will.

    (melden...)

  20. TheSchlonz sagt:

    Ich freu mich auch darüber, dass QD so viele Einheiten von Detroit absetzten konnte.
    Vielleicht reicht das Budget dann im nächsten Spiel dafür eine vernünftige Story und ordentliches Gameplay einzubauen.

    (melden...)

  21. proevoirer sagt:

    Freut mich sehr für dieses Studio

    (melden...)

  22. Frauenarzt sagt:

    Ja klar aller Zeiten.
    Gab noch nie etwas Besseres auf dem Markt.

    Man sollte DBH einfach als Mutter aller games und Filme bezeichnen.

    Und Verkaufszahlen oder Testwertungen haben mich noch nie interessiert.
    Ich sag das ja jetzt nicht nur wegen dieser News hier, sondern allgemein.

    (melden...)

  23. phoenix.leon sagt:

    @QD
    Omicron Remake? 😉

    (melden...)

  24. Consolero sagt:

    Ist ganz ok gewesen, aber leider kein knaller spiel. Die artworks sind sehr gut gemacht.

    (melden...)

  25. Karottenmuffin sagt:

    Verdient.

    (melden...)

  26. TheSchlonz sagt:

    Ob etwas überwältigend ist oder nicht liegt natürlich in der geistigen Kapazität des Beobachters.
    Zeigst du einem Steinzeitmenschen ein Feuerzeug, hält er es für die beste Erfindung aller Zeiten. Genau so ist es bei Detroit.

    BTW: Warum heißt es eigentlich nicht Dedroid? Wäre doch viel lustiger, wenn es schon um humanoide Blechkisten geht.

    (melden...)

  27. Frauenarzt sagt:

    Es geht in Detroit um so viel mehr als das.

    Man muss das Spiel erleben. Man muss es fühlen. Man muss es atmen. Und zwar jede einzelne Szene.
    Es ist ein Meisterwerk. Es ist auch die Referenz in Sachen Grafik und realistischer Darstellung von Charakteren.

    Voraussetzung ist immer man mag das Thema.
    Klar, wenn du nichts mit Androiden, einer fiktiven Zukunft und wenig gameplay anfangen kannst, dann verstehe ich jeden der sagt es ist kacke.

    Aber ich kann euch nur sagen:
    David Cage ist soviel besser als Nicolas oder Johnny. 😉

    (melden...)

  28. Frauenarzt sagt:

    Ich würde z.Bsp. gerne in so einer Zukunft wie in DBH leben.
    In diesem fiktiven Jahr 2038 würde ich mich mit dem nötigen Kleingeld wohlfühlen.

    Ich würde sicher fast jeden Tag im Eden Club abhängen und hätte bestimmt ein Kara-Modell für den Haushalt und ein Chloe-Modell für die Entspannung in meiner Bude.

    Was will MANN mehr? 🙂

    (melden...)

  29. TheSchlonz sagt:

    Es kommt zwar selten vor aber ich bin echt sprachlos. Ich bin jetzt bestimmt 10 Minuten vor meiner Kiste gesessen und habe mir mehrfach die Augen trocken gewischt weil ich einfach nicht fassen konnte was ich gerade gelesen habe.
    Diesen Tag werde ich in allen folgenden Jahren in Ehren halten und jedes mal eine Kerze zum Gedenken entzünden.
    Sogar meinen Enkeln werde ich, in der heimeligen Wohnstube, gewärmt von flackerndem Kaminfeuer das eisern der kalten Winternacht trotzt, davon berichten, dass ich an dem Tag dabei war als Frauenarzt eingestanden hat, dass es möglicherweise Menschen gibt die ein von ihm gepriesenes Spiel kacke finden und trotzdem keine kompletten D@ppen sind.

    (melden...)

  30. ANUBlS sagt:

    @Frauenarzt

    Wie wärs mit einer echten Frau? Hahaha aber du bist bestimmt einer von der Gummipuppen Abteilung

    (melden...)

  31. Karottenmuffin sagt:

    @Frauenarzt
    Dann hast du Detroit become Human wohl doch nicht so verinnerlicht, wenn man sich dein letzten Kommentar so anguckt. Anscheinend hast du den Großteil des Spiels nur damit verbracht den hübschen weiblichen Anfroiden auf den Hintern zu glotzen und nicht die tiefgreifende Botschaft des Spiels zu verinnerlichen, die wenn man so will, das ziemliche Gegenteil davon fordert.

    (melden...)

  32. Frauenarzt sagt:

    @ANUBlS
    Androiden, bitte.
    Bezeichnet allen Ernstes Androiden, die wie Menschen aussehen, als Gummipuppen.

    @Karottenmuffin
    Ich hab die tiefgreifende Botschaft mehr verinnerlicht als die meisten hier. Denn ich habe schon alle möglichen Enden gesehen.
    Hat man das Spiel nur 1x durchgespielt, hat man es auch noch lange nicht verstanden, glaub mir.

    Aber das geile Charakterdesign ist einfach Referenz.
    Da guckt MANN natürlich auf die Weiber. 🙂

    (melden...)

  33. Karottenmuffin sagt:

    Habe zwar noch nicht alle Enden gesehen, aber 3 mal hab ich das Spiel inzwischen auch schon durch. Und klar sind die weiblichen Charaktere alles andere als hässlich in diesem Spiel. Trotzdem kommen solche Kommentare immer etwas komisch rüber, gerade wenn es um dein, wie du selbst sagst, absolutes Lieblingsspiel geht.

    (melden...)

  34. President Evil sagt:

    @Frauenarzt

    "Man muss das Spiel erleben. Man muss es fühlen. Man muss es atmen. Und zwar jede einzelne Szene."

    Echt jetzt? Jetzt wolltest du Jahrelang allen beibringen, dass es völlig ausreicht einen schlecht aufgelösten Youtube Clip zu sehen um ein Spiel zu werten und dann das???

    Was denn nun?

    PS: Ich stimme deiner aktuellen Aussage absolut zu - Das gilt für JEDES Spiel

    (melden...)

  35. Frauenarzt sagt:

    Man sollte es halt auch richtig verstehen.
    Urteilen kannst du über ein Spiel sofort.

    Aber hier gehts um das Verstehen der tiefgreifenden Story. Ob einem das Spiel allgemein zusagt oder nicht, weiß man nach 5 Minuten gameplaymaterial in Form von deinen wie du schreibst schlecht aufgelösten YT Clips.

    Wenn man mit Androiden Zeugs nichts anfangen kann, ist DBH schonmal abgehakt.

    Genauso ist für mich ein GOW sofort abgehakt, in dem ich einen Kevin mitschleifen muss und ich nichtmal springen kann.
    Alles andere brauch ich gar nicht mehr um zu wissen, dass ich es kacke finde.

    Stories genau zu verstehen, erfordert aber natürlich das komplette Durchspielen eines games. Im Falle von DBH sogar das mehrmalige Durchspielen.

    (melden...)

  36. President Evil sagt:

    Also ich habe 5 Minuten DBH auf Youtube gekuckt und diese 5 Minuten waren langweilig und nicht tiefgründig.
    Also muss deiner Aussage zufolge das Urteil über DBH als langweilig und nicht tiefgründig ausfallen.

    Korrekt?

    (melden...)

  37. Moonwalker1980 sagt:

    Komisch, Frauenarzt, wie PresidentEvil richtig erkannt hat, hast du zb AssassinsCreed Origins nicht gezockt und nicht diesen Spruch angewendet, Zitat: "Man muss das Spiel erleben. Man muss es fühlen. Man muss es atmen. Und zwar jede einzelne Szene."
    Denn bei AssassinsCreed und Ubisoft (und vermutlich 2/3 aller erhältlichen Spiele) im Allgemeinen verhältst du dich so als hätten dir die Froschfresser (UGS Ubisoft Franzosen) jahrelang dein Jausengeld weggenommen, wofür du sie für immer auf deine Liste der geschworenen Todfeinde gesetzt hast. Wie Sheldon Cooper.
    Ich sehe da ein gewisses Maß an Heuchelei aufkommen. Und etwas von messen mit zweierlei Maß.

    (melden...)

  38. Frauenarzt sagt:

    Kannst du behaupten wenns für dich so ist.

    Aber du kannst nicht über die Story alleine behaupten, sie sei langweilig und nicht tiefgründig. Denn diese hast du ja noch nicht ansatzweise erlebt.

    Doch wenn für dich das game allgemein aufgrund vom bisher gesehen Material schlecht ist, dann ist das nunmal so. Das ist deine Meinung.

    Über die Story vom neuen GOW würde ich auch niemals urteilen. Für mich ist das game allgemein ein Fail, ich kenne das gameplay, ich weiß wies aussieht, ich weiß worums geht, ich kenne alle möglichen Bosskämpfe und auch das Ende.

    Die Story im allgemeinen kenne ich nicht. Ist aber auch irrelevant, wenn mir das andere schon alles nicht zusagt.

    (melden...)

  39. Sunwolf sagt:

    Wie kann man ein Spiel wie DBH gut finden wo man nicht springen kann?

    (melden...)

  40. Moonwalker1980 sagt:

    Komisch, Frauenarzt, wie PresidentEvil richtig erkannt hat, hast du zb God of war, oder AssassinsCreed Origins nicht gezockt und nicht diesen Spruch angewendet, Zitat: "Man muss das Spiel erleben. Man muss es fühlen. Man muss es atmen. Und zwar jede einzelne Szene."
    Denn bei AssassinsCreed und Ubisoft (und vermutlich 2/3 aller erhältlichen Spiele) im Allgemeinen verhältst du dich so als hätten dir die Ubisoft Franzosen jahrelang dein Jausengeld weggenommen, wofür du sie für immer auf deine Liste der geschworenen T.odfeinde gesetzt hast. Wie Sheldon Cooper.
    Ich sehe da ein gewisses Maß an He.uchelei aufkommen. Und etwas von messen mit zweierlei Maß

    (melden...)

  41. Frauenarzt sagt:

    Das Problem ist wie immer, dass ihr einfach nicht sinnerfassend lesen könnt.
    "Man muss das Spiel erleben. Man muss es fühlen. Man muss es atmen. Und zwar jede einzelne Szene." bezieht sich auf die Story.

    Man muss davon gar nichts machen, um zu wissen dass es für einen allgemein kacke ist.

    Und sunwolf, ich finde viele games super wo man nicht springen kann.
    Vielleicht kapierst du auch irgendwann mal, dass es in GOW immer üblich war, dass man springen konnte.

    Gabs vorher schonmal ein DBH? Würde es Sinn machen, wenn man in einem Quantic Dream game springen könnte?^^

    Leider verstehen manche einfach den Kern der Sache nicht.

    (melden...)

  42. Kratos_the_God_of_War sagt:

    Soso Frauenarzt würde gerne in der Zeit von DBH leben. Mit Androiden....hmmm. Ich glaube mal in dieser Zukunft benutzen fast alle ein Smartphone....und zwar nicht nur zum telefonieren...Du Oldschoolboy du. Deine Weltanschauung paßt einfach nicht zu deinen Aussagen. Oder ist es vielleicht doch nur so, das du hier....wie soll ich sagen....DER GRÖßTE DUMMSCHWÄTZER UND TROLL ALLER ZEITEN BIST. Sozusagen TOTC Troll of the Century.

    (melden...)

  43. President Evil sagt:

    Genauso wenig kannst du zb das gameplay eines Souls- spiels beurteilen, ohne es selbst erlebt zu haben.

    Du würdest wahrscheinlich bei 90% der aktuellen games genauso ausflippen wie bei DBH, wenn dir deine reserviertheit nicht im wege stünde.
    Das liegt in der Natur der Sache. Da du fast nur Remaster und ständig recyclete Serien zockst, bist du dir die Qualität aktueller Titel gar nicht mehr gewohnt.
    Das führt dann zu so etwas komischen Dingen wie zb. dass du selbst ein burnout Remaster in den Himmel lobst 😉

    (melden...)

  44. Frauenarzt sagt:

    "Genauso wenig kannst du zb das gameplay eines Souls- spiels beurteilen, ohne es selbst erlebt zu haben."

    Und das ist eben vollkommender Schwachsinn.
    Man kann rein beim Betrachten eines gameplay videos sehen, wie das gameplay aufgebaut ist.

    Das Rad erfindet heute kein Spiel mehr neu. Und anhand vom gameplay entscheide ich ja schonmal nicht ob mir ein Spiel gefällt.
    Es muss einem das Setting, die Charaktere und das allgemeine Thema des Spieles in erster Linie zusagen.
    Erst dann kommt alles andere was wichtig wäre um ein Spiel für ich selbst beurteilen zu können.

    Das hat auch rein gar nichts damit zu tun ob das Spiel neu ist, oder ein Remastered.

    Du ziehst dir immer nur irgendeinen Schwachsinn aus den Nase.^^
    Wundert mich auch nicht bei Leuten wie dir, die ein Failgame wie Bloodborne gut finden. 🙂

    (melden...)

  45. President Evil sagt:

    "Und das ist eben vollkommender Schwachsinn.
    Man kann rein beim Betrachten eines gameplay videos sehen, wie das gameplay aufgebaut ist."

    Das ist einfach nur falsch.
    Du kannst das Spielgefühl eines Souls mit keinem anderen Spiel vergleichen (ausser vielleicht bedingt mit Souls Klonen).
    Deamon Souls war damals ein ähnlicher Grundstein wie z.B. Fahreinheit für interaktive Filme.
    Kennt man keinen Vertreter davon hat man keine Ahnung wie das ist.
    Interaktive Filme kann man sich noch eher vorstellen als das Spielgefühl eines Souls

    (melden...)

  46. Frauenarzt sagt:

    Das Spielgefühl ist aber nunmal völlig irrelevant, wenn ich das ganze Setting schonmal kacke finde.
    Ich hasse games die auch nur ansatzweise so sind wie Bloodborne.

    Das checkst du aber einfach nicht.

    (melden...)

  47. President Evil sagt:

    Du auch nicht.
    Meine Aussage ist lediglich wie sehr du dir selbst wiedersprichst, sobald du ein game kennst.
    Dachte du erkennst das, wenn man dich drauf stösst.
    Hab deinen Intellekt überschätzt, sorry

    (melden...)

  48. Buzz1991 sagt:

    Ich finde, dass es ein klasse Spiel geworden ist und freue mich, dass man nach zwei Wochen eine Million erreicht hat. Leider ist nicht ersichtlich, ob das digital und auf Disc ist oder nur auf Disc. Ich hoffe mal Letzteres.

    (melden...)

  49. Euer_Liebling sagt:

    Bestes Game auf der PS4. Leider wissen das die GOW Fanboys nicht zu schätzen.

    (melden...)

  50. Cat_McAllister sagt:

    😀

    (melden...)

  51. Euer_Liebling sagt:

    🙂

    (melden...)

  52. Frauenarzt sagt:

    Da lacht er, der 30-jährige Junge Cat_McAllister, dessen einziger Freund hier President Evil ist, wie ich deiner Freundesliste grade entnommen habe. 😀

    Dieser sollte auch erstmal richtig schreiben lernen. Hilf ihm doch mal. 😉

    (melden...)

  53. ANUBlS sagt:

    @Gummipuppenarzt

    Und du willst mir weismachen, das MANN nicht mehr braucht als eine Gummipuppe der Zukunft. Alles klar hahahaha

    (melden...)

  54. Frauenarzt sagt:

    @ANUBlS

    Was bräuchtest du denn sonst noch?

    Mir würde eine Chloe vollkommen reichen. 🙂

    (melden...)

  55. ANUBlS sagt:

    Ich weiß ja das du sicherlich Vorteile bei so einer Gummipuppe siehst. Z.b der an/aus Knopf. Aber ich bevorzuge eine Frau Modell Echt haha.

    (melden...)

  56. President Evil sagt:

    Naja, so nen aus/ein knopf wär für meine Freundin auch nicht verkehrt ^^

    (melden...)

  57. Kratos_the_God_of_War sagt:

    @all

    Leute macht euch keine Gedanken mehr.
    Hab jetzt die Adresse von Frauenarzt herausgefunden.

    Tauernklinik
    Paracelsusstraße 8, 5700 Zell am See, Österreich

    Allerdings könnt Ihr Ihn nicht immer besuchen kommen, weil er in der geschlossenen Abteilung untergebracht ist. Dem sogenannten “beschützenden“ Bereich.
    Habe auch mit seinem behandelnden Psychologen kurz telefonieren können.
    Er leidet an multipler Persönlichkeitsspaltung mit Neigungen zur selbstüberschätzung und dem panischen Zwang zur Suche nach Aufmerksamkeit. Außerdem hat er einen Mutterkomplex und geht davon aus das wir immer noch in den 1980ern leben.

    Also nehmt bitte Rücksicht.

    (melden...)

  58. Euer_Liebling sagt:

    Der über mir redet wieder mit sich selbst. Wird Zeit für die Psycho Klinik.

    (melden...)

  59. proevoirer sagt:

    @Buzz1991
    Hoffe auch auf letzteres, weil ich schon auf 3-5 Millionen bis ende des Jahres hoffe.

    Ich bin auch vollkommen zufrieden mit diesem Spiel, und finde das gameplay genau passend.
    Die Spiele von QD geben schon genug Möglichkeiten bei der Entscheidung während der Story, da muss man nicht noch ein salto machen können, um einige mehr vom gameplay zu überzeugen 🙂

    Ich hoffe Cage ist schon an etwas neuem dran

    (melden...)

  60. moouwaptfer1980 sagt:

    genau kRatos. dass sAg ich schOn lanmge. Der hatzie nicHt mehr Alle 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀

    (melden...)

  61. Frauenarzt sagt:

    Danke für die Lacher, Leute.
    Hab grade echt wieder Tränen gelacht. 😀

    Und dieser moouwaptfer1980 ist ja wohl die Krönung.^^ Ich hau mich weg hier.

    (melden...)

  62. ArthurKane sagt:

    Oh,mit mutipler persönlichkeitsstörung is nicht zu spassen.Das kann in selbstmord enden.Vielleicht sollte man ihm hilfe anbiete.Leute die unter so einer erkrankung leiden erkennen nicht die krankheit als solches.Mir is jetzt einiges klargeworden.Hab mich schon desöfteren über seine täglichen post's gewundert.Für ihn ist die welt nicht so wie für uns.Solche leute glauben wirklich was ihnen das gehirn vorgauckelt.

    (melden...)

  63. IamYvo sagt:

    "Und Verkaufszahlen oder Testwertungen haben mich noch nie interessiert."

    Aber als Argument anbringen, dass Resi 5 und 6 besser sein MÜSSEN als Teil 7, weil sie sich besser verkauft haben 😀

    (melden...)

  64. IamYvo sagt:

    "Wundert mich auch nicht bei Leuten wie dir, die ein Failgame wie Bloodborne gut finden. "

    Sagst darauf selber, dass du damit nichts anfangen kannst, weil dir das Setting nicht zusagt und dann kannst du nach deiner Definition auch keine Ahnung vom eigentlichen Spielgefühl haben und trotzdem sprichst du von einem Failgame. Du machst wie immer sehr viel Sinn 😀

    Vor allem in Anbetracht deiner Meinung zu Resi 7 sehr lustig, da du deine Eindrücke dort nur über Lets Plays gezogen hast 😀

    (melden...)

  65. xjohndoex86 sagt:

    Mich hat es leider nicht so beeindruckt wie die beiden Vorgänger. Klar, technisch 'ne Wucht und von den Möglichkeiten des Handlungsverlaufs sehr komplex. Aber thematisch wird da gar nichts Neues auf den Tisch gebracht, wenn man die sonstigen Genre Vertreter kennt. Zudem werden so viele Sachen mit dem Holzhammer auf den Spieler geknallt. - Hier! Runter gekommenes Haus, tobsüchtiger-, alleinerziehender Vater, Drogen! Kleines Mädchen, das unter dem Vater leidet und eine verschlossene Spielzeugkiste hat, die nur für den Spieler relevante Bilder besitzt, Vater dreht wieder durch, Mädchen helfen! Emotionen! Emotionen!! - Da habe ich von Cage wesentlich mehr Fingerspitzengefühl erwartet. Hätte man sich vllt. doch lieber nur auf eine Handlung konzentriert. Fand generell die Anderson/Connor Kapitel am besten und bedeutendsten. Unter'm Strich bleibt gutes Popcorn Kino, das ich definitiv auch wieder einlegen werde. Beim nächsten Werk darf es aber wieder mehr Tiefgang geben.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews