For Honor Marching Fire: Bisher größtes Update angekündigt – Neue Trailer, neuer Sturm-Modus

Kommentare (1)

Mit "Marching Fire" wurde heute die umfangreichste Erweiterung für "For Honor" angekündigt. Unter anderem ein neuer PvP-Modus wird eingeführt, der mit einem neuen Gameplay-Video vorgestellt wird.

For Honor Marching Fire: Bisher größtes Update angekündigt – Neue Trailer, neuer Sturm-Modus

Auch das Multiplayer-Actionspiel „For Honor“ wurde in der E3-Pressekonferenz von Ubisoft in den Mittelpunkt gerückt. Im Fokus stand mit „Marching Fire“ die bisher umfangsreichste Erweiterung des Spiels. Unter anderem wird der neue 4vs4-Modus „Sturm“ mit einem umfangreichen Gameplay-Video präsentiert. Auch der Termin für das neue Update wurde bereits enthüllt.

„Das bisher größte und ambitionierteste Update zu For Honor erscheint am 16. Oktober 2018. Mit einer neuen Fraktion, 4 neuen Helden, einem neuen 4v4-Spielmodus und signifikanten grafischen Verbesserungen sowie einem grenzenlosen PvE-Modus im Einzelspieler- und 2-Spieler-Coop-Modus, der noch nicht verraten wird, erweitert ‚Marching Fire‘ die Welt von For Honor wie nie zuvor“, kündigte Ubisoft an.

Zum Gameplay heißt es: „Schau dir den Trailer für einen ersten Eindruck zum neuen 4vs4-Modus ‚Sturm‘ und den vier Helden aus der neuen Wu Lin-Fraktion an, die von der antiken chinesischen Kultur inspiriert sind.“ Weitere Details werden auch mit den folgenden Videos verraten.


Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Kenth sagt:

    Da gibs nix mehr zu retten Ubi. Das gleiche Schicksal wird Skull&Bones ereilen.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews