Trials Rising: Ubisoft kündigt einen neuen Ableger an – Trailer, Releasezeitraum und Details

Kommentare (1)

Wie Ubisoft auf der hauseigenen E3-Pressekonferenz bekannt gab, arbeitet das Unternehmen derzeit an "Trials Rising". Der Nachfolger erscheint im Februar 2019 und zeigt sich heute in einem ersten Trailer.

Zu den beliebtesten Geschicklichkeits-Titeln der näheren Vergangenheit gehörte zweifelsohne die „Trials“-Serie aus dem Hause Ubisoft.

Wie der französische Publisher im Rahmen seiner Pressekonferenz zur diesjährigen E3 bekannt gab, wird hinter verschlossenen Türen bereits an einem weiteren Ableger der Reihe gearbeitet. Dieser trägt den Namen „Trials Rising“ und wird im Februar 2019 für den PC, die Xbox One, die PlayStation 4 und Nintendos Switch erscheinen.

Trials Rising: Mit einem ersten Trailer angekündigt

Offiziellen Angaben zufolge wurden die Entwickler bei ihren Arbeiten an „Trials Rising“ von zwanzig erfahrenen „Trials“-Spielern unterstützt. Auf diesem Wege soll dafür gesorgt werden, dass der Schwierigkeitsgrad auch in den späteren Leveln nicht für unschöne Frusterlebnisse sorgt.

Zudem ist die Rede von einer kompetitiven Komponente, zu der zu einem späteren Zeitpunkt weitere Details folgen werden. Anbei der erste Trailer zu „Trials Rising“, das im Laufe des Jahres in die geschlossene Beta starten wird.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Chad_Muska sagt:

    Nice! Wird sich dank der Aufnahme des sehr guten Vorgängers wohl hoffentlich erhöhter Beliebtheit erfreuen. Cleverer Schachzug, Ubi! Ich freue mich drauf.

Kommentieren

Reviews