The Surge 2: Es wird keine Mikrotransaktionen geben

Kommentare (1)

Die zuständigen Entwickler von Deck13 haben bestätigt, dass man in dem Action-Rollenspiel "The Surge 2" vollständig auf Mikrotransaktionen verzichten wird.

The Surge 2: Es wird keine Mikrotransaktionen geben

Im kommenden Jahr werden Focus Home Interactive und das deutsche Entwicklerstudio Deck13 das Action-Rollenspiel „The Surge 2“ für die PlayStation 4, Xbox One und den PC auf den Markt bringen. Zwar hat man noch keinen konkreten Erscheinungstermin genannt, jedoch haben die Entwickler in Person von Creative Director Jan Klose verraten, dass man keine Mikrotransaktionen anbieten wird.

Obwohl man einen eigenen Charakter erstellen und verschiedene Bereiche wie die Frisur, das Geschlecht und die Hautfarbe anpassen kann, werden keine kosmetischen Inhalte als DLCs angeboten. „Es ist nichts in der Art geplant“, betonte Klose in einem umfangreichen Interview mit WCCFtech. „Es wird Verkaufsstände im Spiel geben, aber sie sind für klassische Rollenspiel Kauf- und Verkaufsmechaniken gedacht. Man kann keine Sachen mit Echtgeld kaufen.“

Mehr: The Surge 2 – Online-Features lassen euch die Spielerfahrung anderer Spieler beeinflussen

Darüber hinaus wurde bestätigt, dass es Anpassungen für die PlayStation 4 Pro und die Xbox One X geben wird. Jedoch wird man voraussichtlich keine 4K mit 60fps bieten können. Stattdessen scheint man auf unterschiedliche Modi für die Performance und die Framerate zu setzen. Konkrete Aussagen zu den technischen Spezifikationen konnte Klose allerdings noch nicht treffen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. SemperFI187 sagt:

    Deutsche Entwickler, schaffen es eine verdammt guze video spielreihe zu erschaffen und sogar noch ohne mikrotransaktionen! Da können sich die meisten aaa studios ne scheibe abschneiden. Meinen Support haben die!

Kommentieren

Reviews