Battlefield 1 und Battlefield 4: DICE und EA verschenken weitere DLC-Pakete

Kommentare (9)

Zur Vorbereitung auf "Battlefield V" machen Electronic Arts und DICE weitere DLC aus den Vorgänger-Titeln kostenlos verfügbar. "Battlefield 1: Turning Tides" und "Battlefield 4: Second Assault" werden in den kommenden Tagen verschenkt.

Battlefield 1 und Battlefield 4: DICE und EA verschenken weitere DLC-Pakete

In der Promotion-Phase für „Battlefield 5“ haben die Verantwortlichen von Electronic Arts und DICE weitere Download-Inhalte für „Battlefield 1“ und „Battlefield 4“ kostenlos verfügbar gemacht. Im Detail handelt es sich um „Battlefield 1: Turning Tides“ und „Battlefield 4: Second Assault“, die ab sofort auf PS4 und Xbox One gratis zur Verfügung stehen. PC-Spieler müssen sich scheinbar noch etwas gedulden.

Das Gratis-Angebot wird voraussichtlich für mindestens eine Woche zur Verfügung stehen. Genaue Angaben wurden noch nicht gemacht. Klar ist aber, dass die Inhalte auch weiter gespielt werden können, wenn die Aktion vorüber ist. Die Downloads:

Battlefield 1: Turning Tides EU PSN
Battlefield 4: Second Assault EU PSN

Zu „Battlefield 1: Turning Tides“ heißt es: „Erobere in den amphibischen Schlachten des Ersten Weltkriegs das Land, das Meer und die Luft Nimm mit dem neuen Zerstörer an taktischen Seeschlachten teil und beherrsche das Meer. Bekämpfe den Feind mit dem neuen Luftschiff der C-Klasse von oben. Nimm am waghalsigen Überfall auf Zeebrugge und an der Erstürmung der Strände von Gallipoli teil.“

In „Battlefield 4 Second Assault“ sind vier überarbeitete  Karten enthalten: „Kehre in ‚Operation Métro 2014‘ ins postnukleare Paris zurück und erlebe überflutete U-Bahn-Tunnel sowie zerstörbare Decken. Auf ‚Kaspische Grenze 2014‘ gibt es jetzt neue Spähpositionen sowie die Möglichkeit, den zentralen Funkturm zum Einsturz zu bringen. In ‚Operation Firestorm 2014‘ können die Pipelines beschädigt werden, um auf der Karte für Brandgefahr zu sorgen. Und wenn in ‚Golf von Oman 2014‘ ein Sandsturm tobt, ist höchste Wachsamkeit gefragt. ‚Second Assault‘ versorgt die Spieler außerdem mit 5 neuen Waffen, einem neuen Fahrzeug, 10 Aufträgen sowie dem ‚Capture the Flag‘-Spielmodus.“

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Dreilochstute sagt:

    nette Aktion!

  2. PICKofDESTINY sagt:

    Die "tollen" DLC's wo man kaum einen Spieler antrifft. Naja...Geschenkt...

  3. PICKofDESTINY sagt:

    Meine Stute hat 3 Löcher...3 Löcher hat meine Stute...la la laa la laa la la la la la la laa...

  4. PICKofDESTINY sagt:

    COD ist viel geiler...vor allem das mit der geilen Handlung!

  5. PICKofDESTINY sagt:

    Kam ein Hecht beim Arzt!

  6. Caprisun sagt:

    Die sollen den ganzen müll inkl. Bf5 einstampfen,
    und ein bad company 2 remaster auf ps4 bringen!!! BF ist mitlerweile genau so grottig wie COD!!!

  7. ResiEvil90 sagt:

    Ich freue mich riesig auf BF5 endlich ein WW2 Game mit moderner Technik im Battlefield gewand! Wurde längst Zeit!

  8. TenaciousD sagt:

    EA sind einfach richtig geil. Endlich werden die Metro Server wieder voll.

  9. Illuminati6.6.6 sagt:

    Einem Geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul! Wussten schon die alten Griechen. Die Firma dankt.

Kommentieren

Reviews