The Bard’s Tale IV: Konsolenversion offiziell bestätigt – Neue Videos

Kommentare (1)

Am heutigen Nachmittag haben die Verantwortlichen von inXile Entertainment bekanntgegeben, dass das Rollenspiel "The Bard's Tale IV: Barrows Deep" in diesem Jahr auch für die Konsolen erscheinen wird. Zudem sind neue Videos zum Spiel erschienen.

Das Rollenspiel-Abenteuer „The Bard’s Tale IV: Barrows Deep“ hat heute einen offiziellen PC-Termin erhalten, laut dem es am 18. September 2018 erscheinen soll. Allerdings haben die Verantwortlichen von inXile Entertainment auch bekanntgegeben, dass im Laufe dieses Jahres eine Veröffentlichung auf der PlayStation 4, Xbox One, Mac und Linux angestrebt wird. Bereits heute haben Kickstarter-Unterstützer und Vorbesteller der Platinum oder Ultimate Edition die Möglichkeit eine PC-Beta zu spielen.

In „The Bard’s Tale IV: Barrows Deep“ reisen die Spieler in die fantastische Welt von Caith, um mit einer Gruppe von bis zu sechs rebellischen Helden gegen die dunklen Mächte zu kämpfen, die das Reich bedrohen. Dabei erhalten die Spieler ein gruppenbasiertes Rollenspiel-Abenteuer aus der First-Person-Perspektive, das mit umfangreichen Erkundungen, fiesen Rätseln und packenden Kämpfen gefüllt ist. Schließlich warten auch tiefe, Labyrinth-artige Dungeons mit herausfordernden Rätseln und Quests auf die Spieler.

Im Übrigen wird die interaktive Welt von „The Bard’s Tale IV: Barrows Deep“ mit der Unreal Engine 4 und 3D-Photogrammetrie zum Leben erweckt, damit die schottische Architektur und Geografie detailgetreu dargestellt wird. Für die Handlung zeichnet sich der Autor Nathan Long („Wasteland 2“) verantwortlich und für die Musik ist wiederum Ged Grimes („Simple Minds“) zuständig.



Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Hal Emmerich sagt:

    Freu mich drauf^^

    (melden...)

Kommentieren

Reviews