Life is Strange 2: Neue Video-Einführung in das Spiel

Kommentare (6)

In einem neuen Video zeigen Square Enix und Dontnod Entertainment einige Szenen aus dem kommenden Episoden-Abenteuer "Life is Strange 2.

Life is Strange 2: Neue Video-Einführung in das Spiel

Mit einem neuen Video bieten Square Enix und Dontnod Entertainment einen frischen Einblick in das kommende Episoden-Abenteuer „Life is Strange 2“. Das Video soll vor allem für diejenigen interessant sein, die bisher noch gar nichts von „Life is Strange 2“ gesehen haben.

„Wer noch kein Gameplay von Life is Strange 2 gesehen hat: Diese 60 Sekunden zeigen dir, was du bisher verpasst hast“, so die offizielle Videobeschreibung.  Bis ihr selbst die erste Episode von „Life is Strange 2“ spielen könnt, dauert es nur noch wenige Wochen: Am 27. September geht die erste Folge auf PlayStation 4, Xbox One und PC an den Start.

Zum Thema: Life is Strange 2: Gamescom-Trailer, erstes Gameplay und weitere Details zur Handlung enthüllt

Die Episoden 2 bis 5 werden in den folgenden Monaten veröffentlicht. Eine genaue Releaseplanung steht noch nicht fest. Klar ist aber bereits, dass im Rahmen der Handlung von „Life is Strange 2“ die Brüder Sean und Daniel Diaz im Fokus stehen, die sich nach einem tragischen Vorfall gezwungen sehen, vor der Polizei in Richtung Mexiko zu flüchten. Während ihrer Flucht versuchen sie, eine mysteriöse, übernatürliche Kraft im Verborgenen zu halten.

Die Macher schreiben: „Das Leben auf der Straße ist hart und Sean, jetzt ganz für seinen viel jüngeren Bruder verantwortlich, erkennt, dass seine Entscheidungen ihr Leben für immer verändern werden.“

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. James T. Kirk sagt:

    Grauenhaft.

  2. Big_Carlito24 sagt:

    Denke auch nicht, dass es die beiden ersten schlagen wird.
    Aber es ist Dontnod. Die werden was gutes erschaffen.
    Solange man ein Spiel nicht gespielt hat, kann man es nicht kritisieren.

  3. Moonwalker1980 sagt:

    Grauenhaft sind in auffälliger Regelmäßigkeit eigentlich nur James T Kirk's Kommentare. Zum Glück für alle ist er eher simpel gestrickt, sodass man seine ewigen Einzeiler getrost in die Tonne klopfen und sogleich wieder vergessen kann... Im Gegensatz zu Spiele von Dontnod.

  4. AlgeraZF sagt:

    Unwahrscheinlich das es für mich persönlich an die beiden Erstlinge rankommen kann.
    Ist aber auch schwer, da diese für mich etwas ganz besonderes sind.
    Max, Chloe und vor allem Rachel sind mit die besten Charaktere die ich je in einem Videospiel erlebt habe!
    Gut bis sehr gut kann LiS 2 aber schon werden.

  5. DudeTrust sagt:

    Nach Before the storm kann dieser Teil nur grandios werden, für mich war Before the Storm das zähste Videospielerlebnis seit langem, selten war ich so enttäuscht, den ersten hingegen habe ich genossen.

  6. AlgeraZF sagt:

    In Before the Storm ging es ja fast nur um die Beziehung zwischen Chloe und Rachel.
    Hat mir richtig gut gefallen! <3
    An einige Szenen werde ich mich noch in vielen Jahren erinnern. Das schaffen heute nur noch sehr wenige Videospiele.