PS4-Firmware 6.00 veröffentlicht

Kommentare (35)

Heute hat Sony Interactive Entertainment die neu PS4-Firmware 6.00 veröffentlicht. Noch überraschender als die unangekündigte Veröffentlichung der neuen Firmware ist allerdings die Tatsache, dass offenbar keinerlei neue Features eingeführt werden.

PS4-Firmware 6.00 veröffentlicht

Sony Interactive Entertainment hat heute die neue PS4-Firmware 6.00 veröffentlicht, die zuvor bereits in einer Beta-Phase getestet wurde. Auch wenn die zuvor durchgeführte Beta den Anschein erweckt hat, dass mit der neuen Firmware-Version neue Features für PlayStation 4-Nutzer eingeführt werden, so scheint dies laut dem Changelog nicht der Fall zu sein.

Keine Details im Changelog

Wie auch schon das vor zwei Wochen veröffentlichte PS4-Firmware-Update 5.56 wird mit der heute veröffentlichten Version 6.00 lediglich die Systemleistung optimiert. Von neuen Features ist zumindest im übersichtlichen Changelog keine Rede. Es heißt lediglich: „Dieses Systemsoftware-Update verbessert die Systemleistung.“

Die neue PS4 Firmware 6.00 steht weltweit zum Download bereit. Der Download des Updates ist etwa 426 Megabyte groß. Die komplette Firmware ist mit 979 Megabyte hingegen etwas größer. Die Systemaktualisierung könnt ihr wie üblich direkt aus den Einstellungen der Konsole installieren.

Mehr: PS4 – Neue Suchfunktion im PlayStation Store

Alternativ kann die Aktualisierung oder die komplette Firmware auch auf dem PC heruntergeladen werden, um sie dann via USB-Stick auf der Konsole zu installieren.  Die passenden Download-Links und Hinweise wurden auf Reddit geteilt.

Weitere Meldungen zu , .

Kommentare

  1. Hendl sagt:

    vielleicht haben die mehr vom systemspeicher freigegeben ?

    (melden...)

  2. StevenB82 sagt:

    Ja das wär cool

    (melden...)

  3. Farbod2412 sagt:

    Schade hätte mir wenigstens paar neue Sachen gewünscht oder das der PSN Store butterweich läuft naja nicht schlimm bin trotzdem sehr sehr zufrieden mit meine 400 Euro ps4 pro Konsole 😀

    (melden...)

  4. acmcsc sagt:

    Optimierung der Systemleistung?! Wo denn? Ich kann da beim besten Willen keinen Unterschied zu vorher erkennen. Nee im ernst so richtig flüssig ist das Ps4 Menue ja wohl noch nie geflutscht....

    (melden...)

  5. Kurt C. Hose sagt:

    Keinerlei Verbesserung.
    Es hängt überall wie bei euren Eltern.

    (melden...)

  6. Maria sagt:

    Man kann jetzt endlich in 8k, UHDR und 160FPS spielen

    (melden...)

  7. Buzz1991 sagt:

    Was für ein Flop. Ich habe nach der Enttäuschung von 5.0 wenigstens mit 6.0 gehofft, dass mal wieder echte neue Funktionen kommen. Es gebe noch so viele Möglichkeiten.

    Vielleicht kommt wirklich nächstes Jahr die PS5. So eine Dürre bei den Firmware-Versionen hatte Sony zuletzt 2012/2013, das Jahr vor der PS4 bzw. im Ankündigungsjahr 2013.

    (melden...)

  8. bulku sagt:

    Ihr dummschwätzer,beim vorigen update habt ihr das selbe gesagt.Das erst mit dem 6.00 update größere veränderungen kommen werden,jetzt schreibt ihr den selben bullsh*t wie vorher.Wenn man keine ahnung von etwas hat,sollte man nix vermuten und auch nix dazusagen mMn...

    (melden...)

  9. SchwanzusLongus sagt:

    Sonys Updatepolitik ist der letzte Mist!!!!

    (melden...)

  10. StevenB82 sagt:

    Wat is denn hier nu mit der Pfiff19 Demo
    Ich hasse das wenn sowas für nen Tag angekündigt wird und dann abends kommt
    00:01 am Erscheinungstag hat das drin zu stehen!

    (melden...)

  11. Shaft sagt:

    zumindest eine änderung, die eigentlich für das update vorgesehen war, gibt es schon, die veränderte suchfunktion im store.

    @acmcsc

    "Optimierung der Systemleistung?! Wo denn?"

    das bedeutet, daß bestimmte spiele weniger selten abstürzen.
    das bedeutet nicht, daß der x media bar schneller scrollt.

    (melden...)

  12. StevenB82 sagt:

    Systemleistung bezieht sich auch auf systemabstürze durch neue spiele denk ich?

    (melden...)

  13. acmcsc sagt:

    @Stadt

    Das gehört für mich aber dazu...

    (melden...)

  14. Sebacrush sagt:

    Ich update nicht.

    Jailbreak für 5.55 kommt jetzt endlich...

    (melden...)

  15. Farbod2412 sagt:

    Was füŕ Jailbreak als ob das geht Hahahha das ich kein Apple Konsole oder so Jailbreak sagt er 😀

    (melden...)

  16. Argonar sagt:

    Naja unter diverse Optimierungen fällt alles, was klein genug is dass man es nicht ins Changelog schreibt. Das kann alles sein, Bugs, Stabilität, UI Anpassungen usw.

    Ich frag mich eher was der Grund dafür ist, dass die major Version angehoben wurde. Beim Sprung von 5 auf 6 würde man schon was größeres erwarten. Sonst hätte es auch bei 5.xx bleiben können

    (melden...)

  17. Mr Eistee sagt:

    An Farbod2412
    So wird doch die Custom Firmware für die PS4 genannt, genauso wie es bei der PS3 war.

    (melden...)

  18. noctis_lucis90 sagt:

    Natürlich kommt da nix mehr.
    Wer die E3 gesehen hat der weiß das jetzt nur noch wenig neue IP's kommen.
    Die Konsolen kriegen nun die Entwickler Updates wodurch die Leistung noch mehr an an ihre Grenzen kommt. So war es auch bei der PS3 bevor die PS4 kam.
    Es ist ja kein Geheimnis mehr das auf diesjährigen PSX oder der kommenden E3 es eine Ankündigung gibt.

    (melden...)

  19. Shaft sagt:

    @Argonar
    "Ich frag mich eher was der Grund dafür ist, dass die major Version angehoben wurde. Beim Sprung von 5 auf 6 würde man schon was größeres erwarten. Sonst hätte es auch bei 5.xx bleiben können"

    sind wohl interne gründe. warscheinlich haben sie die features nicht mehr fertig bekommen, mußten aber die betriebssystempatches für die spiele veröffentlichen, weil sie das den spieleherstellern versprochen haben. und für die verschiedenen workflowziele gibt es ja interne anweisungen, beispiel: 6.0 beinhaltet patch 15, patch 16, patch 17...

    wenn man die versionsnummer dann ändert, dann kann das zu mißverständnissen kommen.

    (melden...)

  20. Ifosil sagt:

    Wahrscheinlich Grafikkarten-Treiber Update, und einige Systemanpassungen.

    (melden...)

  21. Kurt C. Hose sagt:

    Wahrscheinlich Grafikdowngrade und Funktionskürzungen. Es wurden noch mehr Abstürze hinzugefügt und die Stabilität des Menüs verschlechtert.
    4the Players

    (melden...)

  22. Terranigma sagt:

    Bezüglich PSX, also bisher wurde noch keine für dieses Jahr angekündigt und das deutet, wie hier schon einige geschrieben haben, schon eher auf eine Vorbereitung auf die nächste Generation hin.

    (melden...)

  23. merjeta77 sagt:

    Ich sage immer wieder wenn ihr nicht zufrieden seid mit Playstation verkaufen und kauft euch was anderes ist das so schwer.

    (melden...)

  24. jonesey sagt:

    merjeta77: Ich würde es etwas anders formulieren, aber inhaltlich stimme ich dir zu 100% zu!

    (melden...)

  25. Farbod2412 sagt:

    Ich hatte nie eine ps3 gehabt deswegen keine Ahnung 😀

    (melden...)

  26. Beelzemon sagt:

    Ich hatte mit meiner PS4 Pro noch nie Probleme. Selbst Abstürze hatte ich noch nie, und dass das Menü langsam sein soll kann ich auch nicht unterschreiben...

    (melden...)

  27. Buzz1991 sagt:

    @Beelzemon:

    Das klingt interessant. Welches Modell hast du? Die vom Launch oder das 2017er-Modell? Wie groß ist die Festplatte und wie viel davon belegt? Nutzt du auch während des Zockens die Konsole um Nachrichten zu schreiben und den PS Store zu öffnen? Letzteres ist mMn sehr langsam und ruckelig geworden, sobald man das während eines Spiels aufruft. Mir fiel neulich auf, dass es auf jeden Fall auch vom Spiel abhängt. Praktisch jedes aktuelle Spiel sorgt dafür, dass das Aufrufen des Menüs und Navigieren in der Screenshot- und Videoansicht und im PS Store mit Rucklern verbunden ist, teilweise deutliche Ruckler. Spielt man hingegen ein Spiel von 2014 oder 2015, wo kein Pro Patch aktiv ist, dann läuft alles viel fixer ab. Ich vermute ein Arbeitsspeicher-Problem.

    (melden...)

  28. tekkanina sagt:

    geil, nachher direkt runterladen und loslegen

    (melden...)

  29. Shaft sagt:

    @merjeta77

    "Ich sage immer wieder wenn ihr nicht zufrieden seid mit Playstation verkaufen und kauft euch was anderes ist das so schwer."

    und ich sage immer wieder, wenn alle diese dumme meinung hätten, würden produkte nicht verbessert werden, jeder müßte sich mit zweit und drittklassigem kram rumschlagen und die firmen wüßten nicht, was ihre kunden wollen. das zweitbeste, was einer kundenorientierten firma passieren kann (und das muß man heutzutage sein, wenn man langfristig erfolgreich sein will) sind ein paar foren mit meckernden kunden.

    (melden...)

  30. Illuminati6.6.6 sagt:

    Wofür gab es dann eine Beta für 6.00?
    Sinnfrei.
    Ich meine was zur Hölle haben die da "getestet"? Wochenlanges anstarren des UI's, warten das diese sog. Features sich selbst programmieren und am ende dann tatsächlich, auch nur ansatzsweise, in irgendeiner Form, etwas am Bildschirm aktiv PASSIERT!?!
    #respekt

    (melden...)

  31. SEEWOLF sagt:

    Ich würde sogar behaupten, dass sich die Performance verschlechtert hat. Wenn ich im Internet surfe und mehr als 1 Fenster öffne, wird das nicht eingeblendete Fenster grob pixelig bzw. sehr auffällig und unschön wieder scharf gestellt, wenn ich mit L2 oder R2 dahin wechsle. Vielleicht soll das ja dazu beitragen, dass bei zu vielen Fenstern die PS4 entlastet wird. Das würde ich in dem Punk eher als dezentes Downgrade bezeichnen. Ineressant wäre für mich noch, ob das auch auf die PS4 Pro zutrifft oder vielleicht nur die "Holz-Klasse".

    (melden...)

  32. Beelzemon sagt:

    @Buzz

    Ich hab das 2017er Modell in Weiß "CUH-7116B". Festplatte ist die Standard-1TB-Festplatte die schon drin war, und belegt hab ich 342,9 von 861,4 GB. Schreiben tu ich per App. Bin generell sehr selten Online. Kann mich eigentlich nicht beschweren. Die Pro die ich davor hatte, also die von Release, hab ich zweimal umgetauscht und dann ganz zurückgegeben. War nur nervig das Teil. Aber mit der hier bin ich sehr zufrieden. 🙂

    (melden...)

  33. JigsawAUT sagt:

    Ich liebe dieses Update auf meiner Standard-PS4.... Sony hat da wirklich die Performance verbessert... paar Beispiele von Gestern...

    Destiny 2... wollte den Schützen in der Wirrbucht erledigen... Verbindungsproblem! Dachte vielleicht liegt an den D2-Server!
    Auch in zwei anderen Spielen Verbindungsabbrüche seit dem Update!

    Dachte ich Pfeiff drauf... schau dir Team Secret vs Millenium der Rainbow Six ProLeague auf Twitch an... mhm... in Twitch konnte ich zwar navigieren aber als ich abdrehen wollte reagierte in Twitch die PS-Taste nicht! Dachte das Update hoffentlich nicht die 100%ige Kompatibilität meines Razer-Controllers beeinflusst haben aber die PS-Taste des DS4 ging auch nicht!
    Konsole konnte ich nur abschalten indem ich gefühlte 20 Sekunden an der Konsole am Power-Sensor blieb sprich abgewürgt wie man bei einen PC 5 Sekunden am Power-Knopf bleibt! Dann Systemwiederherstellung....

    Also... danke Sony für das super Update was mir Fehler in die Konsole reingehauen hat was davor noch nicht da waren! Wenn das heute wieder so ist werd ich probieren das Update über den SafeMode neu zu installieren! Bringt das nichts greif ich die Konsole solange nicht an bis ein Hotfix da!

    (melden...)

  34. AtheistArriS sagt:

    Kauft euch ne SSD, die gibts aktuell günstig dann läuft euere PS4 auch flüssig und das meckern hat ein ende!

    (melden...)

  35. Buzz1991 sagt:

    @AtheistArriS:

    Günstig ist mMn etwas anderes. 180€ für 1 TB halte ich nach wie vor für recht viel. Es ist aber besser als 250€ für 1 TB. Jetzt werde ich mir allerdings keine mehr kaufen. In spätestens zwei Jahren erscheint die PS5. Wer sagt mir, dass da noch die 1 TB reichen, wenn Spiele plötzlich 200-400 GB groß sein könnten?

    Ich hoffe einfach, dass Sony die Probleme mit dem OS in den Griff bekommt.

    @Beelzemon:

    Danke dir für deine Eindrücke 😀

    (melden...)

Kommentieren

Reviews