One Piece World Seeker: Das Open-World-Action-Adventure zeigt sich im TGS-Trailer

Kommentare (0)

Mit einem neuen Trailer bietet Bandai Namco zur Tokyo Game Show 2018 einen frischen Blick auf "One Piece World Seeker", das nach einer Verschiebung im kommenden Jahr veröffentlicht werden soll.

One Piece World Seeker: Das Open-World-Action-Adventure zeigt sich im TGS-Trailer

Bandai Namco hat zur Tokyo Game Show 2018 einen neuen Tailer zum kommenden Action-Adventure „One Piece World Seeker“ veröffentlicht. Im Video können wir auch einen Blick auf die komplett neuen Charaktere, Jeanne und Isaac, werfen, die vom „One Piece“-Schöpfer Eiichiro Oda speziell für das Spiel entworfen wurden. Den neuen Trailer sowie einige Screenshots könnt ihr weiter unten im Artikel ansehen.

Zum Thema: One Piece World Seeker: Charaktere Isaac und Jeanne vorgestellt

Weiter wurde nochmals betont, dass der „One Piece“-Schöpfer von Anfang an an dem Spiel mitgearbeitet hat. Er hat nicht nur das Design der beiden neuen Charaktere erschaffen, sondern auch die Aufsicht über die Story.

Auch die beiden neuen Charaktere Jeanne und Isaac stehen im neuen Trailer im Fokus. Sie repräsentieren, die beiden Gruppen, die im Spiel aufeinandertreffen: Die Anti-Navy-Fraktion und die Pro-Navi-Fraktion, die einerseits für die Tradition und andererseits für die Modernisierung stehen.

Das Open-World-Actionspiel „One Piece: World Seeker“ wird nach einer Verschiebung erst im kommenden Jahr für PS4, Xbox One und PC erscheinen. Ein genauer Termin wurde noch nicht genannt. Nachfolgend könnt ihr den frischen TGS-Trailer und die neuen Bilder betrachten:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren