Battlefield 5: DICE beantwortet Fragen zu weiteren Testphasen

Kommentare (3)

Bei DICE hat man offenbar nicht die Absicht, eine weitere Beta-Phase für den Multiplayer-Part von "Battlefield V" durchzuführen. Ob der Battle-Royale-Modus "Firestorm" vor dem finalen Release noch getestet wird, ist noch nicht klar.

Battlefield 5: DICE beantwortet Fragen zu weiteren Testphasen

Auch wenn die Fans wohl gerne einen weiteren Blick auf den kommenden Shooter „Battlefield 5“ werfen würde, bevor er in den Handel kommt, so haben die Entwickler von DICE offenbar andere Pläne. Auf Twitter hat der Global Community Engagement Manager Dan Mitre zu verstehen gegeben, dass weder der reguläre Multiplayer-Part noch der Battle-Royale-Modus „Firestorm“ vor der Veröffentlichung in einer weiteren öffentlichen Testphase zu sehen sein wird.

Ein Twitter-Follower hat einige Fragen gestellt. Beispielsweise wollte er wissen: „Wird es eine zweite Beta geben? Werden wir in der Lage sein, eine Firestorm-Beta zu spielen? Oder gibt es sonst noch etwas?“

Zum Thema: Battlefield 5: Firestorm – Der Battle-Royale-Modus wird von Criterion entwickelt, weitere Details

Mitre hat schnell geantwortet. Doch die Antworten sind wahrscheinlich nicht das, was die Fans hören wollten:

  • „Derzeit ist keine zweite Beta geplant.“
  • „Neuigkeiten zum Zugriff auf Firestorm gibt es später.“
  • „Ich nehme deinen Tweet zur Kenntnis.“

Mit dem Verzicht auf eine Beta zu „Firestorm“ würde DICE auch auf die Möglichkeit verzichten, wertvolles Feedback der Spieler zu erhalten, was für die Verbesserung des Modus genutzt werden könnte. Dass dies nicht zu unterschätzen ist, zeigte auch die Beta zu „Call of Duty: Black Ops 4 – Blackout“, in deren Rahmen die Entwickler einige Verbesserungsmöglichkeiten aufgezeigt bekommen haben.

„Battlefield 5“ erscheint am 20. November 2018 für PS4, Xbox One und PC. Wann der „Firestorm“-Modus erscheinen soll und ob vorab noch eine Beta durchgeführt wird, ist noch nicht klar.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Aydinli67 sagt:

    BF Fan der ersten Stunde...

    Was ist aus DICE geworden?

    Die wollen nur nicht das man Ihren Schrott testet.

    Nach der Beta sind schon einige zum Glück abgesprungen. Ich hoffe nun wird auch der letzte merken das das "Game" eine totgeburt wird.

  2. Coner sagt:

    Aydinli67

    Woher weisst du das einige abgesprungen sind? Du kennst wohl alle Battlefield spieler selbst mich ich bin dann der letzte der es merken soll^^ oder wie? Du meinst bestimmt mich damit kann ja kein anderer gemeint sein^^ xD ohhh mann o mann ich sag lieber nix mehr sonst bekommt du noch mehr graue haare...

  3. Shaft sagt:

    nach dem bf1 rummelplatz-rumms-bumms-kirmesshooterdesaster bin ich von bf5 positiv überrascht. seit langem mal wieder ein titel von dice, der zumindest auf den ersten blick das prädikat battlefield verdient.