Days Gone: Entwickler sprechen über den Unterschied zwischen Zombies und Infizierten

Kommentare (2)

In einem aktuellen Statement sprachen die Entwickler der Sony Bend Studios noch einmal über die Handlung ihres Endzeit-Abenteuers "Days Gone". Dabei ging es unter anderem um den Unterschied zwischen Infizierten und Zombies.

Days Gone: Entwickler sprechen über den Unterschied zwischen Zombies und Infizierten

Zur Zeit arbeiten die kreativen Köpfe der Sony Bend Studios mit Nachdruck an der Fertigstellung ihres neuesten Projekts „Days Gone“.

Nachdem dieses zunächst für eine Veröffentlichung in diesem Jahr vorgesehen war, wurde vor wenigen Wochen bekannt gegeben, dass das Survival-Abenteuer noch etwas mehr Zeit benötigt und nun für eine Veröffentlichung im Februar 2019 vorgesehen ist. In einem aktuellen Interview verlor Director und Autor John Garvin noch einmal ein paar Worte über „Days Gone“ und ging dabei unter anderem auf die zugrunde liegende Geschichte ein.

Days Gone: Entwickler sprechen über die Unterschiede zwischen Zombies und Untoten

Auch wenn bisher nur selten über diese gesprochen wurde, soll die Geschichte in „Days Gone“ einen großen Teil der Spielerfahrung ausmachen und mit spannenden Wendungen punkten. Wann mit weiteren Details zur Handlung zu rechnen ist, ließ Garvin leider offen. Dafür ging er etwas näher auf die Unterschiede zwischen klassischen Untoten und den Infizierten ein.

Zum Thema: Days Gone: Umfangreiche Gameplay-Demo von der Tokyo Game Show 2018 eingetroffen

Das Verhalten von Zombies dürfte mittlerweile bekannt sein. Diese schließen sich oftmals zu großen Herden zusammen und ziehen durch die Gegend. Die Infizierten, die die Welt von „Days Gone“ bevölkern, hingegen, gleichen hinsichtlich ihres Verhaltens weiterhin Menschen. Sie essen, trinken oder schlafen und gehen ihrem ganz eigenen Rhythmus nach. Daher ist es beispielsweise möglich, sie tagsüber zu verfolgen, um herauszufinden, wo sie schlafen. Dadurch können sie in der Nacht überrascht und gefahrlos ausgeschaltet werden.

„Days Gone“ wird am 22. Februar 2019 exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen.

Quelle: Wccftech

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Farbod2412 sagt:

    Ich freu mich riesig auf das Game Sony macht draus wieder ein Bomben Spiel genau wie spider man und die anderen exklusiven Titel was Xbox nicht ansatzweise auf die Reihe bekommt trotz stärkste Konsole der Welt hahahaha eigentlich müsste Microsoft sowieso den bach runter gehen direkt pleite gehen wie telltale games weil für Sony ist Microsoft keine Konkurrenz hahaha 😀

    (melden...)

  2. BigB_-_BloXBerg sagt:

    Da Microsoft ja nur Kapital aus Konsolen zieht.....

    (melden...)

Kommentieren

Reviews